Triumph Buch in englisch

Bücher über englische Moppetten

Triumph Buch in englisch

Beitragvon Bonniefan » Dienstag 17. Juli 2012, 00:51

005.JPG
Ich poste mal 2 Bilder, falls es gegen was verstossen sollte Copyright oder so, dann bitte löschen danke.
006.JPG

Mit dem Buch arbeite ich. Ist das einzige was ich habe.
Viele Grüße von Roland
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bonniefan
Manxman
 
Beiträge: 44
Registriert: Mittwoch 11. Juli 2012, 00:54
Wohnort: Kanarische Inseln

Re: Triumph Buch in englisch

Beitragvon Wuselwahnwitz » Dienstag 17. Juli 2012, 05:42

Das ist so ungefähr das einzig richtige!!
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4317
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: Triumph Buch in englisch

Beitragvon Norton Motors » Mittwoch 20. Februar 2013, 17:02

Drum drucken wir (Andover Norton/JR Publications) sie immer wieder nach.

Vergeßt die Lügenbüchlein vom Haynes-Verlag, oder die dummerhaftigen Übersetzungen von dem Mist ins Deutsche von Bucheli.

Nur das Original, ursprünglich vom Werk für den Händler, taucht was. Was Haynes auf der Hälfte der Seiten löst, dafür brauchte Triumph pro Baureihe ein neues Werkstatthandbuch, und das hatte Gründe.

Es wurde nämlich DOCH im Laufe der Jahre viel geändert. Nur weiß Herr Haynes nix davon............ :pfeiffen:
Benutzeravatar
Norton Motors
Erfinder von allem was irgendwie ausschließlich nach originalen Werkszeichnungen und so weiter...
 
Beiträge: 917
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2011, 09:43
Wohnort: Guiching bei Minga

Re: Triumph Buch in englisch

Beitragvon Gerd M. » Mittwoch 20. Februar 2013, 18:59

Viele manuals für ältere Triumph gibt es hier kostenlos zum Download als PDF:
http://classicbike.biz/Triumph/Repair/Repair.htm
Bild
Benutzeravatar
Gerd M.
Manxman
 
Beiträge: 961
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 11:34
Wohnort: Vogtland


Zurück zu Buchtipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast