BSA-Singles-Schmöker

Bücher über englische Moppetten

BSA-Singles-Schmöker

Beitragvon Uli » Samstag 7. Januar 2012, 11:20

Wenn das Gesuch hier stört, bitte verschieben/löschen; was auch immer.
Oder einfach beantworten, wer was weiss:

Ich suche nach brauchbarer Literatur zum Thema BSA-Unit-Singles; also Modellgeschichte, unterschiedliche Versionen, etc.
Das Büchlein von Rupert hab ich schon.
Was ist zum Kauf empfehlenswert?
Von Roy Bacon gibt es wohl 2 Werke, einmal alle Nachkriegs-Singles behandelnd, einmal speziell die Units (gibts anscheinend nur antiquarisch).
Dann noch ein "Gold-Portfolio" von einem gewissen Mr. Clarke.
Da sich meine Bibliothek im Dachgeschoss befindet und sich die Deckenbalken schon durchbiegen, möchte ich mir gerne nur sinnvolle Literatur besorgen, anstatt 4 Bücher, von denen nur eines wirklich was bringt...

Danke und Grüße,
Uli
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 2536
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: "Einst ging ich am Ufer der Donau entlang, ohoooo..."

Re: BSA-Singles-Schmöker

Beitragvon Norton Motors » Donnerstag 19. Januar 2012, 13:38

Den Schinken vom Schinkenroy gibts noch bei uns: http://www.andover-norton.co.uk/JRP/jrframes.htm. Bietet eine Übersicht über BSA Einzylinder mit einem tabellarischen Anhang. Mit das einzige BSA-Buch in das ich reinschaue.
Die Gold Portfolios kann man sich m.E. sparen.
Benutzeravatar
Norton Motors
Erfinder von allem was irgendwie ausschließlich nach originalen Werkszeichnungen und so weiter...
 
Beiträge: 921
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2011, 09:43
Wohnort: Guiching bei Minga

Re: BSA-Singles-Schmöker

Beitragvon Uli » Donnerstag 19. Januar 2012, 15:34

Aaah, hat es doch noch jemand interessiert...

Danke für den Link; steht wohl auch weiter unten, hab ich wohl überlesen...
Ist das Werk auch von Gilching aus versendbar oder muss man in UK direkt bestellen?

Grüße,
Uli
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 2536
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: "Einst ging ich am Ufer der Donau entlang, ohoooo..."

Re: BSA-Singles-Schmöker

Beitragvon Norton Motors » Freitag 20. Januar 2012, 14:32

Ih schicks aus Guiching!

Prinzipiell gipps alles, was Andover anbietet, auch hier. Da gibt es irgendeine Verbindung zwischen den Unternehmen, ich komm aber im Moment nicht drauf....
Benutzeravatar
Norton Motors
Erfinder von allem was irgendwie ausschließlich nach originalen Werkszeichnungen und so weiter...
 
Beiträge: 921
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2011, 09:43
Wohnort: Guiching bei Minga

Re: BSA-Singles-Schmöker

Beitragvon JeffB » Montag 6. Februar 2012, 23:33

Ich hätte noch was: BSA Unit Singles - The complete Story including the Triumph derivates von Matthew Vale
ISBN: 1 86126 843 2
Gibt's z.Bsp. über AMAZON oder direkt beim Verlag:
http://www.crowood.com/details.asp?isbn ... erivatives
Alles gut und ausführlich beschrieben inkl. Competition History und Restaurierungsbericht.
Wenn Du ins Motorendetail willst brauchst Du: Rupert Ratio Unit Single Engine Manual
auch bei AMAZON oder hier:
http://www.panther-publishing.co.uk/def ... ntentID=30
Absolut essentielles Werk für jeden Unit Single Besitzer / Rider.

und sowieso: Rickard Nebrers Seiten (falls nicht schon bekannt): http://www.b50.org/

Gruß
Jeff
Benutzeravatar
JeffB
Manxman
 
Beiträge: 118
Registriert: Mittwoch 5. August 2009, 22:11
Wohnort: zwischen Schwarzwald und Alb

Re: BSA-Singles-Schmöker

Beitragvon Uli » Dienstag 7. Februar 2012, 13:12

Dank dir, hab das Büchlein von Vale schon entdeckt bereits fast durchgelesen :mrgreen:
Jetzt biegen sich die Deckenbalken doch noch mehr.
Ultrakurzrezension für weitere Interessenten:
Rupert Ratio: Absolut unentbehrlich.
Gold Portfolio: Manches ganz witzig, aber absolut entbehrlich. Kann man sich sparen.
Vale: SEHR ausführlich (zumindest die Modellgeschichte, wobei er mir ein, zwei Kleinigkeiten noch schuldig geblieben ist). Empfehlenswert.
Bacon: Hab ich noch nicht durchgelesen, ist aber sehr Pre-Unit-lastig. Ein guter Überblick für den, der sich auch hierfür interessiert. Reprint mit eher unperfekt ausgeführter Repro.

Vielen Dank für den Link auf die B50-Seite!

Grüße,
Uli
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 2536
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: "Einst ging ich am Ufer der Donau entlang, ohoooo..."

Re: BSA-Singles-Schmöker

Beitragvon Norton Motors » Dienstag 7. Februar 2012, 22:46

Für die Schinken-Repro können wir (Andover Norton) nix, das Buch verlegen wir nicht. Von uns kommen die Restoration-Titel vom Schinkenmann, da ist die Druckqualität m.E. wunderbar (wir besitzen die Druckunterlagen und das Copyright).
Wobei schon die Erstdrucke der kleinformatigen Schinkenbücher ("BSA Singles, Norton Singles, Triumph Twins & Cripples") nicht berühmt war, vor allem die Bildrepros waren eher dürftiger Qualität. Ich hab die Erstausgaben, falls jemand vergleichen will.
Benutzeravatar
Norton Motors
Erfinder von allem was irgendwie ausschließlich nach originalen Werkszeichnungen und so weiter...
 
Beiträge: 921
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2011, 09:43
Wohnort: Guiching bei Minga

Re: BSA-Singles-Schmöker

Beitragvon Uli » Mittwoch 8. Februar 2012, 13:49

:D
"Unperfekt" heisst ja nicht unlesbar.
Mir ist das halt nur aufgefallen, weil ich mein täglich Norton-Ersatzteil-Geld mit so etwas verdiene.
Den meisten Lesern, die nicht aus dem Printbereich kommen, würde das wahrscheinlich gar nicht auffallen.
Hat aber mit der informativen Qualität des Büchleins nichts zu tun. Die ist schon ok.
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 2536
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: "Einst ging ich am Ufer der Donau entlang, ohoooo..."


Zurück zu Buchtipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast