Cafe Racer ... the motorcycle

Bücher über englische Moppetten

Cafe Racer ... the motorcycle

Beitragvon Mineiro » Samstag 19. November 2011, 14:12

... schönes Buch von Mike Seate. Gibt einen kompletten Abriss von der Entstehung der Cafe Racer bis zur heutigen Cafe Racer Szene. Dazu noch ein kurzer Ausflug zu den Production Racer bikes, Tunern ala Dunstall, Degenes und Rickmann. Alles in allem ein gelunger Rundumschlag zum Thema Cafe Racer der auch den aktuellen Cafe Racer Bikes wie Guzzi VII sport, Buell Firestrom etc. ein Kapitel widmet. Viele schöne Bildern und Storys. Für diejenigen die Cafe Racer mögen:

http://www.amazon.de/Cafe-Racer-Motorcy ... 668&sr=1-1
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2715
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Cafe Racer ... the motorcycle

Beitragvon bos´n » Samstag 19. November 2011, 16:21

Cafe Racer the motorcycle

Autor ; Mike Seat

ISBN- 13 : 978-0-9796891-9-2
ISBN- 10: 0-9796891-9-8

www.parkerhousepublishing.com

UVP 40 USD
Erscheinungsjahr 2008

Farbe

Rundumschlag/Überblick,auch mit vielen nicht-britischen CR
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5393
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup


Zurück zu Buchtipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast