Triumph Racing Motorcycles in America

Bücher über englische Moppetten

Re: Triumph Racing Motorcycles in America

Beitragvon jan » Dienstag 22. November 2011, 22:47

hasard hat geschrieben:
Ja ja, und da versucht auch schon einer, seine heimische Regal-Scheiße zu Gold zu machen:


Das verstehst du falsch du..... Ich will damit sagen, das ich das Buch überteuert finde, und das
nur wirkliche Triumph Narren mit dem Buch glücklich werden....
und Bücher verkaufe ich nicht...niemals......

Cheers

Oh, da hast Du mich falsch verstanden!!
Der ging nicht gegen Dich, sondern auf Martins Rechnung. (Der es auch sogleich verstanden hat und zum Flennen in den Keller abgezogen ist. :mrgreen: )
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8472
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Triumph Racing Motorcycles in America

Beitragvon jan » Dienstag 22. November 2011, 22:48

Martin hat geschrieben:Ich zeige mich an dieser Stelle leicht irritiert. Letzte Woche hast Du mich als Freund bezeichnet, in Holland mir die Hand geschüttelt und ansatzweise in den Arm genommen, heute steckst Du mir das Messer wieder tief in den Rücken, mein Bruder Brutus.
Wie soll das noch enden?

Wäre doch schlimm, wenn ich so durchschau- und berechenbar wäre, oder?! ;-D
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8472
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Triumph Racing Motorcycles in America

Beitragvon jan » Dienstag 22. November 2011, 22:53

Martin hat geschrieben:Tim Hendrik,

Atlas750 hat geschrieben:Tim, der den zweiten Vornamen gerne trägt, auch wenn ihn kaum einer benutzt.... :mrgreen:

...welches einer der coolsten und smartesten Vornamen überhaupt ist! :grinsevil: :biggthumpup:

Grüße von Jan-Hendrik
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8472
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Triumph Racing Motorcycles in America

Beitragvon hasard » Mittwoch 23. November 2011, 19:53

:sleep: ja ist klar.....
It isn’t the same screen, it actually a different screen that are supposed to be exactly the same ??? (Support hotline...)
Benutzeravatar
hasard
Manxman
 
Beiträge: 628
Registriert: Donnerstag 17. April 2008, 17:00
Wohnort: Heidenau/Nordheide

Re: Triumph Racing Motorcycles in America

Beitragvon jan » Mittwoch 23. November 2011, 21:02

Komm, Norbert, jetzt spiel hier nicht den Beleidigten!
Ich entschuldige mich in aller Form für das von mir grob fahrlässig verursachte Missverständnis!! ;-D
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8472
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Triumph Racing Motorcycles in America

Beitragvon hasard » Mittwoch 23. November 2011, 21:07

Nein bin grnicht beleidigt.......ehrlich :halloatall: Aber langsam machst du mir Angst...BMW fahren ...ok, aber dann noch selbstverliebt :mrgreen:
It isn’t the same screen, it actually a different screen that are supposed to be exactly the same ??? (Support hotline...)
Benutzeravatar
hasard
Manxman
 
Beiträge: 628
Registriert: Donnerstag 17. April 2008, 17:00
Wohnort: Heidenau/Nordheide

Re: Triumph Racing Motorcycles in America

Beitragvon jan » Mittwoch 23. November 2011, 21:17

hasard hat geschrieben:BMW fahren ...ok, aber dann noch selbstverliebt :mrgreen:

:?: :gruebel:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8472
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Vorherige

Zurück zu Buchtipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste