Triumph in America

Bücher über englische Moppetten

Triumph in America

Beitragvon bos´n » Freitag 18. November 2011, 22:22

Triumph in America

Autoren: Lindsay Brooke,David Gaylin
ISBN 0-87938-746-7

Erstausgabe 1993

www.motorbooks.com

Seehhhhhrrrrrrrrrrrrr geil.
Triumph im Amikleid
S/W 240 Seiten

einer meiner Favoriten-vielleicht weil ich das Triumphdesign kombiniert mit dem Einfluß der US-Cowboys am reizvollsten finde. \:D/
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5324
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Triumph in America

Beitragvon hasard » Montag 21. November 2011, 22:02

Finde ich auch....ein sehr gutes Buch. Sehr viele Informationen.
Beschreibt umfassend die Triumph Geschichte in den Staaten....
Sehr zu empfehlen.

PS: Hab ich natürlich auch......... :D

Achtung: auch für dieses Buch(eigentlich ein Paperback) werden schon Sammlerpreise aufgreufen.
Unter 70 € kaum zu bekommen.

Gruß
It isn’t the same screen, it actually a different screen that are supposed to be exactly the same ??? (Support hotline...)
Benutzeravatar
hasard
Manxman
 
Beiträge: 628
Registriert: Donnerstag 17. April 2008, 17:00
Wohnort: Heidenau/Nordheide

Re: Triumph in America

Beitragvon Martin » Montag 21. November 2011, 22:16

Bestes Triumph Buch! Genial.
Ich liebe es.
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16317
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"


Zurück zu Buchtipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste