Scheunenfund aus OWL

Baust Du noch oder fährst Du schon?

Re: Scheunenfund aus OWL

Beitragvon Martin » Freitag 20. Oktober 2017, 12:25

Läuft sie denn jetzt?
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16272
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Scheunenfund aus OWL

Beitragvon T140-Oli » Montag 23. Oktober 2017, 11:51

Ja, das würde mich auch interessieren. Aber auf jeden Fall schon mal :respekt: für die bisherige Leistung!

Viele Grüße
Oliver
T140E (1978), TR6C (1967), Warmduscher
Benutzeravatar
T140-Oli
Manxman
 
Beiträge: 189
Registriert: Freitag 10. März 2017, 14:52

Re: Scheunenfund aus OWL

Beitragvon jan » Montag 23. Oktober 2017, 12:59

Martin hat geschrieben:Läuft sie denn jetzt?

T140-Oli hat geschrieben:Ja, das würde mich auch interessieren.

Sagt mal, Kameraden: Ihr habt Euch aber schon die von mir beigefügten Links angeschaut?! :-k
Da würdet Ihr nämlich sehen & hören, dass sie läuft.

Zunächst war das Anspringen ein echtes Problem. Wie von meinen Matchies gewohnt, habe ich anfangs nach Öffnen des Benzinhahns erst mal herzhaft getupft und damit ordentlich Sprit in den Ansaugtrakt befördert. Englische Viertakter springen damit meist prächtig an.
Beim F&S-98ccm-Zweitakter führt das zu einer völlig versoffenen Zündkerze und einer völligen Verweigerung der Startbereitschaft. Inzwischen habe ich den Schwimmer auf die niedrigste Stufe gehängt und vermeide beim Starten jegliches Gasgeben und Tupfen. Damit springt die Kleine inzwischen ganz gut an. Das Geilste: Mit meiner "Verkabelung auf Verdacht" funktioniert sogar die Lichtanlage. Und die fast 80 Jahre alte Glühbirne in der Vorderlampe brennt noch auf beiden Wendeln, sprich Abblend- und Aufblendlicht (ersteres von der Helligkeit eines Teelichts, letzteres von jener einer Kommunionkerze).

Jetzt trage ich mich mit dem Gedanken, sie in den nächsten Tagen mal beim TÜV vorzuführen...

Cheers, Jan
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8389
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Scheunenfund aus OWL

Beitragvon Martin » Montag 23. Oktober 2017, 13:15

Sie ist dich wieder abgwsoffen am ende...?
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16272
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Scheunenfund aus OWL

Beitragvon Tim » Montag 23. Oktober 2017, 13:16

jan hat geschrieben:
Martin hat geschrieben:Läuft sie denn jetzt?

T140-Oli hat geschrieben:Ja, das würde mich auch interessieren.

Sagt mal, Kameraden: Ihr habt Euch aber schon die von mir beigefügten Links angeschaut?! :-k


Ich schon.... :halloatall: :mrgreen:


Tim

P.S.: Trotzdem s-tinkige Zülünder mit Löchers! :twisted:
1956 Norton Dominator - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando - 1968 Lotus Elan +2 - 1999 Lotus Elise
Parts falling of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7781
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Scheunenfund aus OWL

Beitragvon jan » Montag 23. Oktober 2017, 13:17

Martin hat geschrieben:Sie ist dich wieder abgwsoffen am ende...?

Ach komm, red´ Dich nicht raus! :twisted:

Nee, tatsächlich bleibt sie inzwischen an, wenn sie mal läuft (so auch zu sehen im letzten der vier Videos). Und ich bin draußen vor dem Werkstattgelände schon bestimmt 500 Meter auf dem Radweg hin- und hergefahren. Jetzt dürstet es mich nach längeren Strecken! :mrgreen:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8389
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Scheunenfund aus OWL

Beitragvon jan » Montag 23. Oktober 2017, 13:18

Tim hat geschrieben:P.S.: Trotzdem s-tinkige Zülünder mit Löchers! :twisted:

DIR werde ich sie auch ganz bestimmt nicht zum Kauf anbieten!! :twisted:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8389
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Scheunenfund aus OWL

Beitragvon Martin » Montag 23. Oktober 2017, 13:26

jan hat geschrieben:
Martin hat geschrieben:Sie ist dich wieder abgwsoffen am ende...?

Ach komm, red´ Dich nicht raus! :twisted:

Nee, tatsächlich bleibt sie inzwischen an, wenn sie mal läuft (so auch zu sehen im letzten der vier Videos). Und ich bin draußen vor dem Werkstattgelände schon bestimmt 500 Meter auf dem Radweg hin- und hergefahren. Jetzt dürstet es mich nach längeren Strecken! :mrgreen:
Habt ihr in Hessen denn überhaupt längere Radwege? :gruebel:

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16272
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Scheunenfund aus OWL

Beitragvon jan » Montag 23. Oktober 2017, 13:36

Martin hat geschrieben:Habt ihr in Hessen denn überhaupt längere Radwege? :gruebel:

Na ja, so 100, 150 Meter am Stück in eine Richtung kriegen wir schon hin. :mrgreen:

Seit ich mir vor ein paar Wochen ein E-Bike zugelegt habe und seitdem ein paar Mal damit unterwegs war, ist mir erstmalig aufgefallen, dass es hier inzwischen sogar richtig gute Radwege gibt. Und dass man beim Radeln durch Feld und Wald ganz neue Blickwinkel aufs Rhein-Main-Gebiet entdeckt.

Ich werde aber auch weiterhin der motorisierten Fortbewegung auf asphaltierten Straßen huldigen. :wink:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8389
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Scheunenfund aus OWL

Beitragvon jan » Sonntag 29. Oktober 2017, 12:55

Ach, übrigens... :pfeiffen:

Scheunenfund_49_TÜV+Zulassung_2017-10-27.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8389
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Scheunenfund aus OWL

Beitragvon Phil » Sonntag 29. Oktober 2017, 13:29

Herzlichen Glückwünsch, Jan!

Das Ding ist rattenscharf!

Bewundernde Grüße

Ph.
Benutzeravatar
Phil
Su-Fu Fetischist
 
Beiträge: 4039
Registriert: Samstag 5. August 2006, 15:20
Wohnort: Düsseldorf

Re: Scheunenfund aus OWL

Beitragvon holsteiner » Sonntag 29. Oktober 2017, 13:56

Damit brennt er uns alle her... Glückwunsch!
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2232
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: Scheunenfund aus OWL

Beitragvon rivera » Sonntag 29. Oktober 2017, 17:23

Tim hat geschrieben:
jan hat geschrieben:
Martin hat geschrieben:Läuft sie denn jetzt?

P.S.: Trotzdem s-tinkige Zülünder mit Löchers! :twisted:

Hab ich auch noch einen am Start.. :ebiggrin:
IMG-20171026-WA0033.jpeg

Moto Guzzi Cardellino 73 ccm!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1970 Commando S 1961 Norton Navigator 1973 BMW R75/5
Benutzeravatar
rivera
Rider of the Glitzermoppi
 
Beiträge: 644
Registriert: Sonntag 30. November 2014, 19:48
Wohnort: Ravensburg

Re: Scheunenfund aus OWL

Beitragvon Mineiro » Sonntag 29. Oktober 2017, 18:23

Jan gut gemacht! Mann kan ja auch mal nen teutschen Scheunenfund für die Nachwelt retten. Muss ja nicht immer ne Brough sein :-)
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2689
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Scheunenfund aus OWL

Beitragvon RoadRocket » Montag 30. Oktober 2017, 21:15

Hi Jan

Gratuliere. Das Ding macht bestimmt Laune und ist echt schön das Du sie nicht ihrem "Spirit" entraubt hast.

Well Done Mate


Cheers

Phil/zwo
don't hide 'em - ride 'em
Benutzeravatar
RoadRocket
Manxman
 
Beiträge: 880
Registriert: Montag 6. Mai 2013, 18:07
Wohnort: Schweiz ( Zürich-Winterthur )

VorherigeNächste

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron