Josefsson's Motorcycles

Baust Du noch oder fährst Du schon?

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon olofjosefsson » Mittwoch 14. Februar 2018, 17:56

Hallo Jan, ja du hast Recht.
Ich warte mit der Einstellung der Gabel und der Stoßdämpfer bis ich Motor und Getriebe eingebaut habe. Aktuell sind hinten die kürzesten Dämpfer drin die ich gefunden habe.
Gruss
Olof
Gruss und Danke,
Olof

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 385
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon olofjosefsson » Freitag 16. Februar 2018, 16:31

Der klassische online Fehlkauf :buhu:
IMG_20180216_162126139-1306x736.jpg



Und mein zukünftiger Lucas Lichtmaschinenersatz für den MagDyno :D
IMG_20180216_162158996-1306x736.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss und Danke,
Olof

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 385
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon olofjosefsson » Sonntag 18. Februar 2018, 14:29

Und Schutzblech Halterung gebastelt.
IMG_20180218_142005301-1305x736.jpg

IMG_20180218_142016197-1305x736.jpg
IMG_20180218_142031697-736x1305.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss und Danke,
Olof

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 385
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon holsteiner » Sonntag 18. Februar 2018, 17:22

Ich verkaufe Dir noch ein "s"
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2109
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon olofjosefsson » Sonntag 18. Februar 2018, 19:18

IMG_20180218_191937654-1305x736.jpg


Meins ist so klein, dass du es nur nicht ohne Grossaufnahme siehst :lupe:
Olof
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss und Danke,
Olof

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 385
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon holsteiner » Sonntag 18. Februar 2018, 23:09

Achwassssss. :egeek:
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2109
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon olofjosefsson » Montag 19. Februar 2018, 19:40

Oder doch der kleine competition Tank ?
IMG-20180219-WA0000.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss und Danke,
Olof

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 385
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon RoadRocket » Montag 19. Februar 2018, 22:34

Sorry

Technischer Scheiss was Du da baust...... Sorry

...und Gefallen tuts mir auch ned...


Sorry

Phil/zwo
don't hide 'em - ride 'em
Own Boikes
1967 Norton Atlas
1961 Matchless G12 CSR
1967 Velocette Venom Clubman Mk II

My Wifes Motorcycle
1963/4 AJS CSR 650

Und die 2-Takter
1969 Jawa 250 Californian (Family)
1970 Puch Velux (Youth)
Benutzeravatar
RoadRocket
Manxman
 
Beiträge: 854
Registriert: Montag 6. Mai 2013, 18:07
Wohnort: Schweiz ( Zürich-Winterthur )

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon toni80 » Montag 19. Februar 2018, 22:44

RoadRocket hat geschrieben:Sorry

Technischer Scheiss was Du da baust...... Sorry

...und Gefallen tuts mir auch ned...


Sorry

Phil/zwo


Wieso?
Tobi


"RACING IS LIFE. ANYTHING BEFORE OR AFTER IS JUST WAITING."
STEVE MC QUEEN
Benutzeravatar
toni80
Manxman
 
Beiträge: 188
Registriert: Montag 22. Mai 2017, 07:10

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon olofjosefsson » Dienstag 20. Februar 2018, 06:43

Hallo Phil2 :halloatall: , ist OK, aber etwas konstruktiver Kritik wäre nicht schlecht.
Gruss
Olof
Gruss und Danke,
Olof

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 385
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon Leftie » Dienstag 20. Februar 2018, 23:07

Macht sich gut bei dem leichten Mopped, der kleine Tank - vielleicht dann den Sitz noch etwas nach vorn.

Gruss, Ralph
Benutzeravatar
Leftie
Manxman
 
Beiträge: 224
Registriert: Montag 29. Juni 2015, 13:26
Wohnort: Westfälisches Flachland

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon jan » Dienstag 20. Februar 2018, 23:59

RoadRocket hat geschrieben:Sorry

Technischer Scheiss was Du da baust...... Sorry

...und Gefallen tuts mir auch ned...


Sorry

Phil/zwo

Phil 2 ist offensichtlich angepisst (aus welchem Grund auch immer - an Dir, Olof, liegt das jedenfalls mit einiger Sicherheit nicht), aber er meint wahrscheinlich dasselbe wie ich: das hängende Rahmenheck.

Da wären wir dann also schon zu zweit. :mrgreen:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8072
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon toni80 » Mittwoch 21. Februar 2018, 08:58

Phil 2 ist offensichtlich angepisst


...dann sollte man seinem Unmut aber nicht auf diese Art und Weise Luft machen. Meiner Meinung nach ist das sachlich unprofessionell und menschlich unhöflich.

Ich finde es beachtlich mit welcher Kadenz Du die Mopeds raushaust!

Zum Projekt: Ich habe mal irgendwo gelesen dass sich bei einem Trialmotorrad bestenfalls die Vorderachse, Fußrasten und Hinterradachse auf einer Linie befinden sollten, ich finde das leider nicht mehr.
Ich habe das aber gecheckt, schau mal die Bilder an. Das erste ist jenes der Matchless/AJS das Du mal gepostet hast. Dort ist das der Fall. Es fällt auch auf dass das Rahmenheck wiederum parallel zu dieser gedachten Linie ist.
Ich hab das dann mal mit einer zeitgenössischen Beta 4rt verglichen - da sind die Rasten minimal höher. Weitere Faktoren sind Radstand und der Vorlauf am Vorderrad, das müsste man auch mal genauer unter die Lupe nehmen - auf die Videos von dem Opa der die BSA aufgebaut hat habe ich ja schon mal verwiesen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tobi


"RACING IS LIFE. ANYTHING BEFORE OR AFTER IS JUST WAITING."
STEVE MC QUEEN
Benutzeravatar
toni80
Manxman
 
Beiträge: 188
Registriert: Montag 22. Mai 2017, 07:10

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon olofjosefsson » Mittwoch 21. Februar 2018, 11:15

Danke Toni, ich hab mich bei den Umbaumassnahem an Don Morley gehalten, auch was Vorderrad, Gabel und Heck angeht.
Die Bücher von ihm kann ich jedem empfehlen der sich etwas tiefer mit dem Thema auseinandersetzen will.
Gruss
Olof
Gruss und Danke,
Olof

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 385
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon toni80 » Mittwoch 21. Februar 2018, 11:40

olofjosefsson hat geschrieben:ich hab mich bei den Umbaumassnahem an Don Morley gehalten, auch was Vorderrad, Gabel und Heck angeht.


Welches im Speziellen? Ich hab kürzlich das "Classic Britsh Scramblers" erstanden, bisher nur mal durchgeblättert aber das ist eher ein Überblick aller Modelle.

BTW der kleinere Tank passt an dem Motorrad am besten. Aus was hast Du die Kotflügelstreben gebogen? Möchte für meine Firebird auch welche anfertigen weil momentan verchromte Flacheisen ( :gaga: ) verbaut sind. In dem Video wird das ganz gut gezeigt aber die Druckstellen vom Schraubstock sind nicht so toll.

Grüße
Tobi


"RACING IS LIFE. ANYTHING BEFORE OR AFTER IS JUST WAITING."
STEVE MC QUEEN
Benutzeravatar
toni80
Manxman
 
Beiträge: 188
Registriert: Montag 22. Mai 2017, 07:10

VorherigeNächste

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast