Triton - Umbau auf Sprint tank und Alu race seat

Baust Du noch oder fährst Du schon?

Triton - Umbau auf Sprint tank und Alu race seat

Beitragvon Mineiro » Dienstag 30. Juni 2015, 14:42

Moin zusammen,

nachdem die technischen Problems an meiner Triton aktuell behoben sind widme ich mich dem Aufbau einer zweiten Tank / Sitzbank Kombi. Aktuell fahre ich die Triton mit dem 5 Gallons long range tank und einer Sitzbank mit Loch in der Mitte für den Öltank. Nur isch abe gar keinen zentralen Öltank. :roll: Also habe ich mir letzes Jahr bei http://www.nortonraceparts.com/index.html einen Alu Sitzbankrohling ohne cutaway bestellt. Qualität und Verarbeitung ist :top: Tja und gestern nun kam der Rohling vom polstern zurück. :D Hat mein langjähriger Freund und WG-Bewohner gemacht der ist Raumaustatter und hat somit was gescheiteres gelernt als ich :mrgreen: Ist gut geworden das Teil und nun bin ich noch auf der Suche nach einem passenden Sprinttank. Mal sehen :-k Trumpet Classics hat noch welche rumliegen ob da einer von passt. Werde mal Bilder posten wenn ich fündig geworden bin.

DSC04157 (Large).JPG


DSC04159 (Large).JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Mineiro am Dienstag 30. Juni 2015, 15:50, insgesamt 1-mal geändert.
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2704
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Triton - Umbau auf Sprint tank und Alu race seat

Beitragvon Mineiro » Dienstag 30. Juni 2015, 15:58

Ja ich kann mal fragen nach einem Paktepreis. Aber zuerst müssen wir mal einen passenden Tank für dich finden :wink: Wie wärs denn mit sowas?

IMG_1276 (Large).JPG


Ist zwar für eine OiF aber ein recht schlanker Tank den ich mir gut auch an einer Scrambler vorstellen könnte. Schick mir doch mal ein Bild was du dir so vorstellen tätest. Dann frag ich mal bei Dietmar ob er nach was in der Art rumliegen hat.

Btw. mein Kumpel Jörg ist Gott sei Dank schnell und zuverlässig. Rohling am Freitag abgegeben und schon am Sonntag fertig. :shock: Kam wohl Samstag Abend nix im Fernsehen und da hat er sich mit ner Flasche Wein in seine Werkstatt verzogen und den Sitz fertisch gemacht :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2704
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Triton - Umbau auf Sprint tank und Alu race seat

Beitragvon Phil » Dienstag 30. Juni 2015, 20:21

tommy hat geschrieben:..... so'n SR Tank kommt der Sache von der Form her auch schon ganz nahe, aber das wird mit dem Tunnel nicht hin hauen....

Moin Thomas,

ich hab' noch 'nen rotten SR-Tank mit einer satten Beule vom Standrohr. Soll ich Dir den mal schicken zur Anprobe? Kannste inne Tonne kloppen hinterher oder was draus fummeln.

Beste Grüße

Ph.
Benutzeravatar
Phil
Su-Fu Fetischist
 
Beiträge: 4064
Registriert: Samstag 5. August 2006, 15:20
Wohnort: Düsseldorf

Re: Triton - Umbau auf Sprint tank und Alu race seat

Beitragvon Martin » Mittwoch 1. Juli 2015, 06:53

tommy hat geschrieben:Jo, das geht eigentlich schon genau in die Richtung, owohl er mir etwas zu eckig untenrum ist. :-k

Ich find den scharf.
Dazu muss jedoch die Bank deutlich abgespeckt werden. Dann hat das schon was von Flattrack Optik! Super :gut:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16314
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Triton - Umbau auf Sprint tank und Alu race seat

Beitragvon Martin » Mittwoch 1. Juli 2015, 21:18

tommy hat geschrieben:Hast du dir eingentlich schon mal Gedanken zu den Schalldämpfern von der C gemacht? :wink:

Ich habe mich entschlossen sie mit Steinchen zu füllen, in ein Tuch einzuschlagen und im Urlaub im Forggensee zu versenken. Mittig, vom Boot aus natürlich in hohem Bogen rückwärts mit geschlossenen Augen...
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16314
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Triton - Umbau auf Sprint tank und Alu race seat

Beitragvon Martin » Donnerstag 2. Juli 2015, 09:04

tommy hat geschrieben:
Martin hat geschrieben:
tommy hat geschrieben:Hast du dir eingentlich schon mal Gedanken zu den Schalldämpfern von der C gemacht? :wink:

Ich habe mich entschlossen sie mit Steinchen zu füllen, in ein Tuch einzuschlagen und im Urlaub im Forggensee zu versenken. Mittig, vom Boot aus natürlich in hohem Bogen rückwärts mit geschlossenen Augen...


Hmmmm...wenn der O-Anteil im Fe schon so hoch ist, dass du schon extra Steine reinfüllen musst damit die untergehen, will ich die eh nicht mehr haben. Ich tät vorschlagen, dass du es erstmal ohne Steine versuchst...gehen sie dann trotzdem unter, nehm ich sie. :pfeiffen:


http://lmgtfy.com/?q=Verleih+von+Tauchausr%C3%BCstung
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16314
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Triton - Umbau auf Sprint tank und Alu race seat

Beitragvon kickandride » Samstag 15. August 2015, 14:16

So einen Flattank habe ich an meiner T140 :D
good vibrations....
kickandride
Manxman
 
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 8. Juli 2014, 08:17
Wohnort: Wehr

Re: Triton - Umbau auf Sprint tank und Alu race seat

Beitragvon kickandride » Samstag 15. August 2015, 14:22

So einen Flattank habe ich an meiner T140 :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
good vibrations....
kickandride
Manxman
 
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 8. Juli 2014, 08:17
Wohnort: Wehr

Re: Triton - Umbau auf Sprint tank und Alu race seat

Beitragvon jan » Sonntag 16. August 2015, 10:35

kickandride hat geschrieben:So einen Flattank habe ich an meiner T140 :D

Sieht nicht schlecht aus, die Mühle! :top:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8470
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Triton - Umbau auf Sprint tank und Alu race seat

Beitragvon RoadRocket » Montag 17. August 2015, 18:38

fährst du auch mit ihr oder ist die nur zu show zwecken? ne flachere sitzbank wie martin mal schrob und dann .....

schöner tank!

gruss

phil/zwo
don't hide 'em - ride 'em
Benutzeravatar
RoadRocket
Manxman
 
Beiträge: 881
Registriert: Montag 6. Mai 2013, 18:07
Wohnort: Schweiz ( Zürich-Winterthur )

Re: Triton - Umbau auf Sprint tank und Alu race seat

Beitragvon jan » Dienstag 18. August 2015, 00:06

...und noch was: vielleicht solltest Du mit Phil zwo die Federbeine tauschen? Die an seiner Norton sind ja, wie wir lesen durften, etwas zu kurz. Die an Deiner T 140 sind hingegen "etwas" zu lang.

Vielleicht geht sich das aus, wenn Ihr tauscht?!!
:mrgreen: :wink:

Cheers, Jan
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8470
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Triton - Umbau auf Sprint tank und Alu race seat

Beitragvon RoadRocket » Dienstag 18. August 2015, 18:31

he he he :mrgreen:
don't hide 'em - ride 'em
Benutzeravatar
RoadRocket
Manxman
 
Beiträge: 881
Registriert: Montag 6. Mai 2013, 18:07
Wohnort: Schweiz ( Zürich-Winterthur )


Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gerd, Majestic-12 [Bot] und 6 Gäste