T150V Winterprojekt: Unser Auspuff soll schöner werden

Baust Du noch oder fährst Du schon?

Re: T150V Winterprojekt: Unser Auspuff soll schöner werden

Beitragvon Öko » Dienstag 19. Juni 2018, 19:13

Kommt doch gut hin bei dem Baujahr plus 5% Tolleranz.
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4179
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: T150V Winterprojekt: Unser Auspuff soll schöner werden

Beitragvon Martin » Samstag 4. August 2018, 08:10

Rüdi hat geschrieben:Habe jetzt mal drei ca. 23 cm lange db-eater-Einsätze (etwas modifizierte Kickstartershopteile ) in die Rohre eingeschraubt. Sie dämpfen auch etwas, zur Flüstertüte wird die Trident dadurch jedoch auch nicht (was ich auch nicht erwartet hatte, dafür ist es noch zu wenig Querschnittsverengung usw.) Der TÜV hatte bei der fälligen HU nichts zu meckern, allerdings wurde die Maschine auch gar nicht gestartet :-).
Mit der Uvex-App habe ich mit dem Iphone so um die 100-105 db gemessen. Vergleichswerte ohne die db-eater folgt demnächst.

Viel wichtiger ist doch, ob die Kiste damit auch noch anständig läuft. Dreizylinder sind etwas empfindlich was die Auspuffabstimmung betrifft.
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16314
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: T150V Winterprojekt: Unser Auspuff soll schöner werden

Beitragvon Rüdi » Mittwoch 8. August 2018, 10:50

Also ein deutlicher Unterschied zu „ohne db-eater“ ist jetzt nicht auszumachen.
Aber wie das immer so ist, „gefühlt“ scheint sie mir oben raus ( so ab ca. 6000) mit den Dämfern etwas weniger stark zur Sache zu gehen.

Du kannst das ja gerne in Weertzen mal selber austesten:-)
Benutzeravatar
Rüdi
Manxman
 
Beiträge: 973
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 10:54
Wohnort: Niederrhein(NRW)

Re: T150V Winterprojekt: Unser Auspuff soll schöner werden

Beitragvon jan » Mittwoch 8. August 2018, 14:03

Rüdi hat geschrieben:Also ein deutlicher Unterschied zu „ohne db-eater“ ist jetzt nicht auszumachen.
Aber wie das immer so ist, „gefühlt“ scheint sie mir oben raus ( so ab ca. 6000) mit den Dämfern etwas weniger stark zur Sache zu gehen.

Keine Fake-News mehr!

Auf den Prüfstand mit dem Apparat!

Es ist Zeit, schonungslos die Wahrheit aufzudecken!

:laola:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8468
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: T150V Winterprojekt: Unser Auspuff soll schöner werden

Beitragvon Rüdi » Donnerstag 9. August 2018, 07:54

Vorschlag: komm mit einem mobilen Motor-Prüfstand in Weertzen vorbei und dann fühlen wir gleich mal 25 Tridents auf den Zahn :-)
Benutzeravatar
Rüdi
Manxman
 
Beiträge: 973
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 10:54
Wohnort: Niederrhein(NRW)

Re: T150V Winterprojekt: Unser Auspuff soll schöner werden

Beitragvon Ralph G.Wilhelm » Donnerstag 9. August 2018, 09:25

Das wärs, Soundcheck in Weertzen 8)

Dann muß ich wahrscheinlich im September umziehen, aber....... :wink:
Work is the curse of the drinking classes (O.Wilde)
Benutzeravatar
Ralph G.Wilhelm
Triple Doctor
 
Beiträge: 1588
Registriert: Freitag 4. August 2006, 22:10
Wohnort: Weertzen

Vorherige

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste