O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Baust Du noch oder fährst Du schon?

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon Öko » Sonntag 8. September 2019, 13:15

Ich wurde gerufen?
Mache das Lager, bzw. Mit ner Düse und nem Industriefön direkt den Lagerinnenring warm, alternativ mig ner Induktionspistole oder zur Not per Lötlampe.
Dann sollte das Lager so gut wie von alleine vom KW Stumpf der Schwerkraft folgen.

Macht man ja anders rum genau so bei Lagerschalen einschrumpfen auf Wellen und im Gehäuse.

Du möchtest den Hubzapfen auf nächste Schleifmaß bringen lassen...und riskieren, das irgendein Span sich im Lager vergräbt, du auch nach intensiver Sichtung nichts siehst und ne tickende Zeitbombe dir baust?
Das Lager wird es mit Sicherheit auch in neu in passaber Quallität geben, das den Kit nicht aus den Fensterscheiben kratzen musst.
Motor ein mal revidiert...alle Lager neu, quasi von Null anfangen zu zählen...und nicht gleich wieder aufmachen müssen.
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4508
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon olofjosefsson » Sonntag 8. September 2019, 18:54

Phil hat geschrieben:
olofjosefsson hat geschrieben:Da ist zu wenig Platz :nixweiss:

Wenn es nicht für ein Trennmesser reicht, wird es wohl dabei sterben, das Lager. Das ist halt doof, weil die nicht wirklich billig sind, die zölligen Rollenlager, Du liegst um einen Hunni rum in C3-Ausführung.

Good luck und Grüße

Ph.


Danke, hab Glück gehabt es ist ein metrisches Lager (FAG N206).
Wird also zuerstoert :cry:
Gruss und Danke,
Olof

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 1458
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon olofjosefsson » Mittwoch 11. September 2019, 17:54

Mofa Kurzhubgasgriff montiert :egeek:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss und Danke,
Olof

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 1458
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon Gerd » Mittwoch 11. September 2019, 18:20

jan hat geschrieben:
olofjosefsson hat geschrieben:Blöd nur das die so einen grossen Durchmesser haben, wegen dem Abstand zum Bremshebel.

Hat Magura nicht eigens dafür diese komischen gekröpften Hebeleien erfunden?! :-k :wink:

Ich hab auch noch so einen Magura Gasgriff, da geht auch noch wunderbar ein alter Magura Bremshebel.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Gerd
P11-Ranger
 
Beiträge: 1746
Registriert: Samstag 5. August 2006, 06:38

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon olofjosefsson » Mittwoch 11. September 2019, 18:40

Gerd, diese Hebel hab ich vor kurzen Mal verkauft, da ich Geld brauchte :pfeiffen:

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 3323049026
Gruss und Danke,
Olof

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 1458
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon olofjosefsson » Samstag 14. September 2019, 10:44

Mist, den Dellorto hat die BSA M31 abgesprengt :facepalm2:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss und Danke,
Olof

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 1458
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon Norton » Samstag 14. September 2019, 11:01

Den wollte sie halt nicht haben :kotz: [-X
Würde mir zu denken geben.
Schade um das gute Stück.

Gruß. Martin.
Jung sein ist keine Frage des Alters.
Norton
Jehooova!!!
 
Beiträge: 3254
Registriert: Freitag 13. Juli 2007, 00:35
Wohnort: Ammerndorf

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon olofjosefsson » Samstag 14. September 2019, 17:33

Mikunis Flachschieber scheint sie zu akzeptieren 8-[
Sie ist toleranter als so mancher Fahrer :pfeiffen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss und Danke,
Olof

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 1458
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon Öko » Sonntag 15. September 2019, 14:46

Den Choke könntest nach vorn gedreht anbauen zur leichteren Bedienung...ob wohl ist ja nur zum Kaltstart.
Hast da ein speziellen Sugstutzen oder ist dieser von Topham.
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4508
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon olofjosefsson » Sonntag 15. September 2019, 15:10

Nee, den Universalstutzen habe ich selber gebastelt [-(
Gruss und Danke,
Olof

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 1458
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Vorherige

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste