O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Baust Du noch oder fährst Du schon?

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon Goldstar » Dienstag 6. August 2019, 20:32

Moppedmessi hat geschrieben:Es steht AJS drauf!



Ist doch egal, deswegen läuft sie auch nicht besser :halloatall:
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 4121
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon olofjosefsson » Dienstag 6. August 2019, 20:41

OK, sie läuft eigentlich gar nicht.
Suche Briefkopie für einen Enfield 500deter Twin !!!

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 1522
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon Öko » Dienstag 6. August 2019, 21:20

Moppedmessi hat geschrieben:Es steht AJS drauf!

klar doch Ralph :mrgreen:
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4583
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon olofjosefsson » Montag 12. August 2019, 18:45

So, nach erfolgter Abnahme,
die ersten Hochgeschwindigkeitsfahrten mit der 16MC vorgenommen.
Leider springt der 4 Gang immer kurz vorm erreichen der 100deter Marke herraus :roll:
Muss also noch Mal ans B52 Getriebe.

IMG_12082019_193750_(700_x_1000_pixel)~2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Suche Briefkopie für einen Enfield 500deter Twin !!!

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 1522
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon jan » Dienstag 13. August 2019, 12:56

Meine Kleine lief zuletzt mechanisch merkwürdig laut und hatte nicht wirklich Power. Ich hab´ sie dann nach dem Motto "Halt´ durch oder verreck´ doch!" mit Vollgas eine Gefällestrecke kurz vor meiner Werkstatt runtergetrieben, da stand der Tacho zum ersten Mal jenseits der 70 mph.
Im Leerlauf und bei Teillast so bis 40 mph keinerlei Auffälligkeiten.

Ich werde jetzt aber trotzdem in Kürze mal nach Zündung und Ventilen schauen...
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 9318
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon Goldstar » Dienstag 13. August 2019, 14:16

Also wenn so eine 350ger wirklich nur bergrunter mal 70 meilen fährt ist das eindeutig ein Grund sofort die Scheidung einzureichen.
Ich hab da noch irgendwo so ein 350ger rumfliegen.....weg damit....bin eh grad am Ausmisten ;-D
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 4121
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon olofjosefsson » Dienstag 13. August 2019, 18:23

Ich hab das Gefühl sie wird jeden Tag etwas sportlicher [-(
Und ich hab die Höchstgeschwindigkeit (für die Innenstadt) erreicht :pfeiffen:

https://youtu.be/TfGERrdP7Ec
Suche Briefkopie für einen Enfield 500deter Twin !!!

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 1522
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon olofjosefsson » Mittwoch 14. August 2019, 17:41

Mal ne Frage an die Burman B52 Kenner.
Bei mir springt der 3 und 4 Gang bevorzugt unter Last herraus.
Ich habe jetzt die Schaltwalze und die Gangarretierung angeschaut und kann auf dem ersten Blick keinen gravierenden Unterschied zwischen der 1+2 und 3+4 Arretierung sehen.
Bin aber auch nicht sicher ob eventuell die Feder nicht korrekt ist, obwohl die Gänge eigentlich satt einrasten.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee was noch der für die Gangverluste sein koennte oder kann die Federmase mal durchgeben.
Mit 2mm vorgespannten Feder fiegt immerhin nur noch der 4 Gang raus.
IMG_14082019_183259_(700_x_1000_pixel).jpg
IMG_14082019_183324_(1000_x_700_pixel).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Suche Briefkopie für einen Enfield 500deter Twin !!!

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 1522
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon jan » Donnerstag 15. August 2019, 09:14

Ich hab´ Dir ja auch schon im Jampot-Forum geschrieben: Für mich begründen herausspringende Gägne immer erst einmal den Verdacht verschlissener "dogs" (Mitnehmerklauen) an den Getriebezahnrädern. Danach würde ich schauen.

Cheers, Jan
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 9318
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon olofjosefsson » Donnerstag 15. August 2019, 17:50

Jan, so Schimm muss es nicht immer sein.

Bei mir war das Axialspiel der Schaltwalze zu gross. Mit einer Passscheiben an der richtigen Stelle bleiben die Gänge jetzt wo sie sein sollen.
Die Hochgeschwindigkeitsfahrten können jetzt fortgesetzt werden :pfeiffen:
Suche Briefkopie für einen Enfield 500deter Twin !!!

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 1522
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon olofjosefsson » Donnerstag 15. August 2019, 19:00

Nach Feststellung der grundsätzlichen Funktion,
erfolgt jetzt die erste Inspektion der Antriebseinheit.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Suche Briefkopie für einen Enfield 500deter Twin !!!

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 1522
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon olofjosefsson » Samstag 17. August 2019, 05:55

Noch ein interessantes Loch neben der Kerzenbohrung entdeckt :-k
IMG_17082019_065313_(1000_x_700_pixel)~2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Suche Briefkopie für einen Enfield 500deter Twin !!!

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 1522
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon rivera » Samstag 17. August 2019, 07:13

Fùr die Zündfunkenbeleuchtng gedacht
Righty tighty lefty loosy
Benutzeravatar
rivera
Rider of the Glitzermoppi
 
Beiträge: 730
Registriert: Sonntag 30. November 2014, 19:48
Wohnort: Ravensburg

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon holsteiner » Samstag 17. August 2019, 07:41

Die hohe Schule des lunkerigen Gusses haben nicht nur die Russen perfektioniert... :egeek:
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2543
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: O.Josefsson's Motorcycle Tagebuch

Beitragvon olofjosefsson » Samstag 17. August 2019, 08:13

Das Schadensbild von "Klopfen" sieht wohl anders aus :-k
Suche Briefkopie für einen Enfield 500deter Twin !!!

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 1522
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

VorherigeNächste

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste