Josefsson's Motorcycles

Baust Du noch oder fährst Du schon?

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon Gerd » Dienstag 5. Juni 2018, 04:42

Schöne Drehmaschine... :)
Benutzeravatar
Gerd
P11-Ranger
 
Beiträge: 1624
Registriert: Samstag 5. August 2006, 06:38

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon olofjosefsson » Dienstag 5. Juni 2018, 10:16

Danke, ist eine Weiler Condor VS2 :love:
Gruss und Danke,
Olof

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 550
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon Martin » Dienstag 5. Juni 2018, 11:33

olofjosefsson hat geschrieben:Danke, ist eine Weiler Condor VS2 :love:


Wie gesagt: Tolle Maschine :-)
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16214
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon olofjosefsson » Dienstag 12. Juni 2018, 13:10

Und wieder zwei englische Eisenknubbel dem legalen öffentlichen Strassenverkehr zurueckgefuehrt \:D/
IMG_20180612_135607841.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss und Danke,
Olof

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 550
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon toni80 » Dienstag 12. Juni 2018, 19:20

Sauber Olof! Die AJS habe ich mir trialiger vorgestellt.
Tobi


"RACING IS LIFE. ANYTHING BEFORE OR AFTER IS JUST WAITING."
STEVE MC QUEEN
Benutzeravatar
toni80
Manxman
 
Beiträge: 252
Registriert: Montag 22. Mai 2017, 07:10

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon Öko » Dienstag 12. Juni 2018, 19:30

Sehen beide äußerst lecker aus.
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4115
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon Tim » Dienstag 12. Juni 2018, 19:35

olofjosefsson hat geschrieben:Und wieder zwei englische Eisenknubbel dem legalen öffentlichen Strassenverkehr zurueckgefuehrt


:bindafür:

Ist das eigentlich noch die Beesa, wegen der Dir der Streckenposten vorm Audimax mal die Füße aufgepumpt hat? :mrgreen:

Gefallen mir ausgesprochen gut, die beiden!


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7748
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon Ter! » Dienstag 12. Juni 2018, 20:19

Glückwunsch,Olof.
Die BSA ist wunderschön! :love:
Ciao, Ter
Benutzeravatar
Ter!
Manxman
 
Beiträge: 161
Registriert: Sonntag 26. Juli 2009, 10:58
Wohnort: Westmünsterland

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon olofjosefsson » Dienstag 12. Juni 2018, 22:08

toni80 hat geschrieben:Sauber Olof! Die AJS habe ich mir trialiger vorgestellt.


Tobi, das ist nicht die Trial Matchless.mit dem Heckumbau. Ich komm aber auch manchmal durcheinander was jetzt wo und wie war und warum. :zwinker:
Gruss und Danke,
Olof

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 550
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon olofjosefsson » Dienstag 12. Juni 2018, 22:14

Tim hat geschrieben:
olofjosefsson hat geschrieben:Und wieder zwei englische Eisenknubbel dem legalen öffentlichen Strassenverkehr zurueckgefuehrt


:bindafür:

Ist das eigentlich noch die Beesa, wegen der Dir der Streckenposten vorm Audimax mal die Füße aufgepumpt hat? :mrgreen:

Gefallen mir ausgesprochen gut, die beiden!


Tim


Tim, geh Mal zurück auf Seite 1. Du bist doch noch keine 50zig, oder ? :-k
Gruss und Danke,
Olof

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 550
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon Tim » Mittwoch 13. Juni 2018, 07:56

olofjosefsson hat geschrieben:Tim, geh Mal zurück auf Seite 1.


Ach ja, ich vergaß, der Trend geht ja zur Zweitbeesa. ;)

Du bist doch noch keine 50zig, oder ? :-k


Gefühlt wünschte ich grad, ich wär erst Fünfzigzig. :mrgreen:



Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7748
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon olofjosefsson » Mittwoch 13. Juni 2018, 21:16

Tim hat geschrieben:
olofjosefsson hat geschrieben:
Ach ja, ich vergaß, der Trend geht ja zur Zweitbeesa. ;)

Tim


Tim, häng Mal eine 1 vor die 2 und wir kommen der korrekten Zahl bei BSA wesentlich näher :egeek:
Bei mir zählt bekanntlich Masse statt Klasse :pfeiffen:

Mein Fahreindruck von der M21 ist:
Das WM20 Fahrwerk mit Girdergabel ist besser als das Folgemodell mit Telegabel.
Der M20 Motor ist vieleicht die bessere Loesung, obwohl der M21 Motor spuerbar schon etwas mehr Druck hat.
Ist lediglich meine Meinung.
Die AJS hat nach wie vor ein Startproblem, vermutlich aufgrund der Kupplung. Bin also noch nicht wirklich damit gefahren. :cry:
Olof
Zuletzt geändert von olofjosefsson am Donnerstag 14. Juni 2018, 20:57, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss und Danke,
Olof

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 550
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon toni80 » Donnerstag 14. Juni 2018, 07:19

olofjosefsson hat geschrieben: Ich komm aber auch manchmal durcheinander was jetzt wo und wie war und warum.


Verstehe!

olofjosefsson hat geschrieben:Tim, häng Mal eine 1 vor die 2 und wir kommen der korrekten Zahl bei BSA wesentlich näher
Bei mir zählt bekanntlich Masse statt Klasse


Verstehe!

:halloatall:
Tobi


"RACING IS LIFE. ANYTHING BEFORE OR AFTER IS JUST WAITING."
STEVE MC QUEEN
Benutzeravatar
toni80
Manxman
 
Beiträge: 252
Registriert: Montag 22. Mai 2017, 07:10

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon olofjosefsson » Donnerstag 14. Juni 2018, 21:06

Hallo, hat sich schon Mal jemand mit dem Übersetzungsverhältnis des Magdynos vom Magneten zur Lima beschäftigt ?
Ich muesste die Std. Übersetzung 36/22 etwas kürzer machen müssen. Gibt es Norm Getrieberäder die eine kürzere Übersetzung erlauben ?
Hintergrund: Ich komme mit der China Lima drehzahltechnisch nicht in den optimalen 12V Leistungsbereich :help:
IMG_20180520_192028162-736x1306.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss und Danke,
Olof

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 550
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: Josefsson's Motorcycles

Beitragvon Goldstar » Donnerstag 14. Juni 2018, 23:08

Das wird nix werden, weil du keinen Platz dafür hast. Unahängig von Modul und Zähnezahl, der Durchmesser der Räder ist entscheidend.
Du kannst unten auf den Magneten kein Größeres machen weil der Platz dafür fehlt und oben kein kleineres weil es sonst in der Luft hängt, oder bist du so excentrisch mit der Welle das eventuell ein kleiners draufpassen würde ?
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3796
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

VorherigeNächste

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste