59'er Triumph 6T Thunderbird Chop Suey

Baust Du noch oder fährst Du schon?

59'er Triumph 6T Thunderbird Chop Suey

Beitragvon barbarossa » Dienstag 15. Mai 2018, 21:27

...Fortsetzung 2/2:

Kupplungskorb + Hub fetten:
Da Korb und Hub grad draußen waren habe ich alles aus einander und neu gefettet. Danach mit richtigem Drehmoment wieder dran.

Der Korb flatterte mit den Scheiben kaum noch.
Bei der Einstellung der drei Federn habe ich die Anleitung nicht verstanden, vielleicht kann es jmd verständlich erklären!?

Da die Federn ggf. unterschiedliche Längen haben könnten habe ich die Spannschrauben auch nach dem minimalsten Flattern der Druckplatte bei gezogener Kupplung (Messuhr) eingedreht. Ob das jetzt optimal war?
Fürs Race habe ich die Primärkette geschmiert bin aber ohne Öl im Primär gefahren, keine Lust auf noch mehr Sauerei vor Ort.
IMG_2276.JPG
BildBildBildBild
Einen neuen Benzinhahn hat mir mein Schrauber mit zum Race gebracht....puhhh!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Triumph Thunderbird Chop Suey - ...hach, ein Fahrgefühl.
Ducati Monster S4RS - ...ach Du Ka***, feeeesthalten!
Simson Schwalbe KR 51/2 - ...für alles andere und unverwüstlich, auch ohne Öl. :facepalm2:

Sammelt Erfahrungen und hat Spaß dabei!
Benutzeravatar
barbarossa
Manxman
 
Beiträge: 100
Registriert: Sonntag 30. Oktober 2016, 20:40
Wohnort: Berlin

Vorherige

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste