Scheunenfund aus OWL

Baust Du noch oder fährst Du schon?

Re: Scheunenfund aus OWL

Beitragvon Martin » Freitag 12. Januar 2018, 11:32

Hey Jan. Heute war ich beim Autosattler in Herford und hab wegen des Kadett nach Materialien gefragt. Schau mal was da stand :-)

Sei versichert, dass ich natürlich Deine Patinierte der Überrestaurierten immer vorziehen würde.
20180112_111801.jpg


Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16223
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Scheunenfund aus OWL

Beitragvon jan » Freitag 12. Januar 2018, 16:24

Martin hat geschrieben:Hey Jan. Heute war ich beim Autosattler in Herford und hab wegen des Kadett nach Materialien gefragt. Schau mal was da stand :-)

Sei versichert, dass ich natürlich Deine Patinierte der Überrestaurierten immer vorziehen würde.

Wow, auch sehr hübsch!! :love:

Worum ich den beneide: Er hat einen geeigneteren Sattel. Und außerdem gibt´s also wohl tatsächlich einen separaten Kettenschutz für die "Fahrrad-Pedalierkette". So was fehlt bei meiner.

P. S., Martin: Danke fürs Zeigen! :mrgreen: :knuddel:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8347
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Scheunenfund aus OWL

Beitragvon Oliver » Freitag 12. Januar 2018, 18:29

jan hat geschrieben:.... Er hat einen geeigneteren Sattel. ....


Ich kachel am Sonntag ma mim Moped bei Karl am Kanal. (so sagt man in meiner Heimat O:) )

http://www.biker-treff.de/treff/Motorra ... Kanal.html

Was es da auf dem Klüngel- und Plüntenmarkt für Mopedler nicht gibt, gibt es nicht mehr. Wenn du mir sagst, was du suchst, kann ich ja mal meinen Schweif blicken lassen. :halloatall:

edit: Dein Brief ist noch nicht angekommen.
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3860
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Scheunenfund aus OWL

Beitragvon jan » Sonntag 14. Januar 2018, 22:24

Oliver hat geschrieben:
jan hat geschrieben:.... Er hat einen geeigneteren Sattel. ....

Ich kachel am Sonntag ma mim Moped bei Karl am Kanal. (so sagt man in meiner Heimat O:) )

http://www.biker-treff.de/treff/Motorra ... Kanal.html

Was es da auf dem Klüngel- und Plüntenmarkt für Mopedler nicht gibt, gibt es nicht mehr. Wenn du mir sagst, was du suchst, kann ich ja mal meinen Schweif blicken lassen. :halloatall:

Oops, zu spät gesehen. Ich brauche halt im Prinzip einen großen Mopedsattel, der flächenmäßig deutlich größer als ein herkömmlicher Fahrradsattel ist. Eben so, wie auf Martins Foto ersichtlich. Und gerne auch patiniert.
Oliver hat geschrieben:edit: Dein Brief ist noch nicht angekommen.

Mist! Und dabei hatte ich ihn (mindestens) ausreichend frankiert. Da muss ich morgen früh noch mal in die Poststelle meines Arbeitgebers dackeln und schauen, ob die Jungs den versehentlich zwischen die Leergutflaschen gesemmelt haben. :mrgreen:

Immerhin: Das §21-Gutachten vom TÜV Rheinland habe ich schon mal...
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8347
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Vorherige

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hellmut und 2 Gäste