BSA endlich fertig!

My sweetheart - my bike

BSA endlich fertig!

Beitragvon commando850 » Dienstag 15. August 2017, 15:52

So, jetzt hat sie Tüv (ohne Mängel) und der Prüfer ist sogar selbst gefahren :-))) sah lustig aus....
Danach zum Straßenverkehrsamt wo der junge Mitarbeiter ziemlich verdutzt guckte weil er über die BSA nichts in seinen
Unterlagen fand. Jetzt ist sie angemeldet und im Schein steht das sie schneller als 45 km/h fährt. :respekt:
Super Sound und natürlich noch ein/zwei kleine Problemchen wie lockere Auspuffschelle, Spiegel macht sich selbstständig, ist
wohl immer müde weil er nach unten klappt!!! Und natürlich schauen ob nach der Fahrt noch alles da ist. Anbei ein paar Bilder.

Grüße....Robert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von commando850 am Freitag 18. August 2017, 07:49, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
commando850
Manxman
 
Beiträge: 95
Registriert: Samstag 27. Juni 2015, 14:53

Re: BSA endlich fertig!

Beitragvon Gerd » Dienstag 15. August 2017, 16:01

Oh Mann. Was du dir denn bei dem Scheinwerferhalter und dem hinteren Schutzblech gedacht?
Benutzeravatar
Gerd
P11-Ranger
 
Beiträge: 1647
Registriert: Samstag 5. August 2006, 06:38

Re: BSA endlich fertig!

Beitragvon commando850 » Dienstag 15. August 2017, 16:48

Beispielbild von 1963
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
commando850
Manxman
 
Beiträge: 95
Registriert: Samstag 27. Juni 2015, 14:53

Re: BSA endlich fertig!

Beitragvon Hanni » Dienstag 15. August 2017, 19:03

Echter Zweivergaser Kopf oder umgefriemelt ?

Ansonsten sehr sauber gemacht bis auf ein paar Kleingkeiten.. die italienische VR Bremse z.B. macht sich da drin echt bescheiden finde ich. :flop:
Klar man kann immer was finden..

Gute Arbeit, :respekt: hoffentlich hält sie auch :top: :top:


Hanni , der beim selben Projekt erst in der zeitlichen Planung is... :(
Hanni

BSA what else .... ??
Benutzeravatar
Hanni
Manxman
 
Beiträge: 638
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 15:13
Wohnort: Nordbayern

Re: BSA endlich fertig!

Beitragvon Knolle » Dienstag 15. August 2017, 19:15

Wunderschön. Echt jetzt, Respekt für deine Arbeit :respekt:
Gruß von Knolle aus dem Wendland
Benutzeravatar
Knolle
Manxman
 
Beiträge: 720
Registriert: Freitag 6. März 2009, 12:55
Wohnort: Wendland

Re: BSA endlich fertig!

Beitragvon Goldstar » Dienstag 15. August 2017, 19:24

Schönes Mopeten :mrgreen:

Gerd der alte Ästhet hat da scho n etwas recht.
Nachbauteile sind mit unter grauenhaft was die Passgenauigkeit anbetriftt.
Aber es gibt kurze und lange Schutzblechhalter und auch besserpassende Brackets dafür.
Die Lampenhalterung die vorne den U Bügel hat ist wesendlich gefälliger weil die Lampe dichter am Lenkkopf sitzt. Das kann aber wiederum dann zu Unschönheiten mit den Zügen führen, wenn man sie nicht selber macht.

Ahhh dein Spiegel hat ein Eigenleben, hast du den Motor gemacht und SRM Stösselstangen drin :?:
Dann wird deine Rockerboxdichtung auch nicht allzulange dicht bleiben.
Ich sprech aus eigener Erfahrung.

cheers Klaus
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3803
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: BSA endlich fertig!

Beitragvon Udo Z1R » Dienstag 15. August 2017, 19:30

Sehr schön gemachtes Moped.

Ich wünsche Dir viel Spaß damit! :halloatall: :gut:
Gruß Udo


Motorräder werden mit Werkzeug und nicht mit der Kreditkarte repariert :bia:
Udo Z1R
Manxman
 
Beiträge: 257
Registriert: Donnerstag 7. Mai 2015, 20:25
Wohnort: Essen

Re: BSA endlich fertig!

Beitragvon holsteiner » Dienstag 15. August 2017, 21:19

Schickes Krad. Bis auf den Lampenhalter. Aber der ist ja schnell geändert...
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2241
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: BSA endlich fertig!

Beitragvon commando850 » Mittwoch 16. August 2017, 12:01

Danke für alle Glückwünsche, wir sehen uns demnächst bei einem Treffen.
Grüße..Robert :bia:
Benutzeravatar
commando850
Manxman
 
Beiträge: 95
Registriert: Samstag 27. Juni 2015, 14:53

Re: BSA endlich fertig!

Beitragvon bos´n » Mittwoch 16. August 2017, 14:40

schicket Moped !
Detaillösungen liegen im Auge des Erbauers :zwinker:
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5257
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: BSA endlich fertig!

Beitragvon Martin » Donnerstag 17. August 2017, 10:13

Insgesamt sehr schön!
Aber wenn Du Bilder ins Netz stellst, besser ohne Kennzeichen...

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16282
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: BSA endlich fertig!

Beitragvon commando850 » Donnerstag 17. August 2017, 12:39

Hab kein Problem damit mein Nummernschild zu zeigen, sieht doch eh jeder wenn ich draußen rumfahre!
Der Lampenhalter hat den U-Bügel und ist ein Goldstar Teil.
LG..Robert
Benutzeravatar
commando850
Manxman
 
Beiträge: 95
Registriert: Samstag 27. Juni 2015, 14:53

Re: BSA endlich fertig!

Beitragvon Tim » Donnerstag 17. August 2017, 14:15

commando850 hat geschrieben:Hab kein Problem damit mein Nummernschild zu zeigen, sieht doch eh jeder wenn ich draußen rumfahre!


Die da draußen rumfahren wissen aber im Allgemeinen nicht, wie Du heißt, was im Netz über Mailadressen zur Forenanmeldung etc. für handelsübliche Kleinkriminelle mit ein klein wenig Hackererfahrung keine große Hürde ist. Und wenn man Dein Kennzeichen und Deine persönlichen Daten verknüpft bekommt, kann man damit schön Schindluder betreiben, Versicherungsbetrug z.B., Jans Arbeitgeber hat dazu vor einiger Zeit was zum Besten gegeben. Es erfordert Aufwand, aber der wird betrieben, insofern sollte man das Risiko erst gar nicht eingehen.


Tim
1956 Norton Dominator - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando - 1968 Lotus Elan +2 - 1999 Lotus Elise
Parts falling of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7781
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: BSA endlich fertig!

Beitragvon commando850 » Freitag 18. August 2017, 07:49

Danke für den Hinweis Tim, so habe ich das noch gar nicht gesehen :-( habe das Bild entfernt.. wollte nur zeigen das ich sie endlich fertig habe.... :laola:
Benutzeravatar
commando850
Manxman
 
Beiträge: 95
Registriert: Samstag 27. Juni 2015, 14:53

Re: BSA endlich fertig!

Beitragvon Tim » Freitag 18. August 2017, 07:52

commando850 hat geschrieben:... wollte nur zeigen das ich sie endlich fertig habe.... :laola:


Joah, kommt ja auch so ausreichend rüber. Schnieke geworden ... ;)


Tim
1956 Norton Dominator - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando - 1968 Lotus Elan +2 - 1999 Lotus Elise
Parts falling of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7781
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental


Zurück zu Members Gallery

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron