Die Bonnie im Grünen

My sweetheart - my bike

Re: Die Bonnie im Grünen

Beitragvon Mineiro » Mittwoch 4. Mai 2016, 15:20

Goldstar hat geschrieben:
Hallo Eva,

....

Ich habe auch ein Gästezimmer in dem Ralf damals alleine übernachtet hat, das wird er sicher gerne für dich in diesem Jahr frei machen.
Von daher wäre die Übernachtung für dich schon geklärt.

Die anderen 10 oder wie viele auch immer, die hier übernachten, werden auf 3 Zimmer verteilt.


Klaus mach dir doch keine Mühe ... ich teile mir ja schon mit Chantalle ein Zimmer. Wir beiden Mädels rücken gerne für Eva zusammen. Es sei denn :-k Eva schnarcht, dann wäre eine Schnarcher WG mit Wolfram im Projekte Schuppen die beste Lösung. Da stören die keinen bei der Nachtruhe :mrgreen:
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2618
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Die Bonnie im Grünen

Beitragvon sparifankerl » Mittwoch 4. Mai 2016, 19:15

@ Mineiro
Das ist ja wohl die Höhe! Man unterstellt einer Dame NIE (niemals nicht und unter keinen Umständen), daß sie schnarcht!


Nun ja... Dame... ähm... ok. Es könnte sein, daß des nächtens ab und zu mal Laute meiner Kehle entfleuchen, die so klingen als würde ich schnarchen. Aber nur ganz selten. Und nur ganz leise. Meistens jedenfalls... hihihi...


@ Uli
Wolltest du Donnerstag oder Freitag fahren? Ich würde jetzt mal den Donnerstag ins Auge fassen (es sei denn, es schifft am Donnerstag in Strömen und es ist am Freitag Aussicht auf Besserung).
Italy meets UK oder Der Trend geht zum Drittmotorrad....
* Ducati Monster 1000 S i.e. Bj. 2005 * Ducati Multistrada 1000 s i.e. Bj. 2005 * Triumph Bonneville T120R Bj. 1966*
Benutzeravatar
sparifankerl
Manxman
 
Beiträge: 170
Registriert: Montag 28. Dezember 2015, 18:20
Wohnort: In der Nähe von Freising

Re: Die Bonnie im Grünen

Beitragvon Uli » Mittwoch 4. Mai 2016, 22:41

Ich kann definitv erst am Freitag.
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 2406
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: "Einst ging ich am Ufer der Donau entlang, ohoooo..."

Re: Die Bonnie im Grünen

Beitragvon Goldstar » Donnerstag 5. Mai 2016, 15:39

Die genaue Betten- und Zimmerbelegung werde ich wohl besser kurzfristig entscheiden.
Das Ralph und Sven familiär verbunden sind werden die beiden das Gästezimmer mit dem Doppelbett bekommen.
Dafür dar dann Eva im Bett meiner Tochter schlafen mit freier Sicht auf die Sterne.
Der Raum hat so 80m² Grundfläche also werden dort noch mindestens 2 oder 3 Herren nächtigen. Er kann aber durch einen Vorhang abgetrennt werden.

Also es muß keiner ein Zelt aufbauen und genug Matratzen oder andere Unterlagen werd ich auch haben.
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3724
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: Die Bonnie im Grünen

Beitragvon Uli » Donnerstag 5. Mai 2016, 18:02

Wie gesagt, ich nehm den Heizungskeller. :snoopy:
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 2406
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: "Einst ging ich am Ufer der Donau entlang, ohoooo..."

Re: Die Bonnie im Grünen

Beitragvon Goldstar » Donnerstag 5. Mai 2016, 20:49

Uli hat geschrieben:Wie gesagt, ich nehm den Heizungskeller. :snoopy:



Du willst ja nur dahin weil da neDusche und einWC ist....en suite halt :mrgreen:
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3724
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: Die Bonnie im Grünen

Beitragvon sparifankerl » Donnerstag 5. Mai 2016, 20:55

Goldstar hat geschrieben:Die genaue Betten- und Zimmerbelegung werde ich wohl besser kurzfristig entscheiden.
Dafür dar dann Eva im Bett meiner Tochter schlafen mit freier Sicht auf die Sterne.
Der Raum hat so 80m² Grundfläche also werden dort noch mindestens 2 oder 3 Herren nächtigen. Er kann aber durch einen Vorhang abgetrennt werden.


Ok, dann nehm ich auf jeden Fall Ohropax mit 8)

Soll man eigentlich nen Schlafsack mitbringen? Nicht daß du dann 3 Tage Bettwäsche waschen mußt.
Italy meets UK oder Der Trend geht zum Drittmotorrad....
* Ducati Monster 1000 S i.e. Bj. 2005 * Ducati Multistrada 1000 s i.e. Bj. 2005 * Triumph Bonneville T120R Bj. 1966*
Benutzeravatar
sparifankerl
Manxman
 
Beiträge: 170
Registriert: Montag 28. Dezember 2015, 18:20
Wohnort: In der Nähe von Freising

Re: Die Bonnie im Grünen

Beitragvon Mineiro » Freitag 6. Mai 2016, 15:07

sparifankerl hat geschrieben:
Goldstar hat geschrieben:Die genaue Betten- und Zimmerbelegung werde ich wohl besser kurzfristig entscheiden.
Dafür dar dann Eva im Bett meiner Tochter schlafen mit freier Sicht auf die Sterne.
Der Raum hat so 80m² Grundfläche also werden dort noch mindestens 2 oder 3 Herren nächtigen. Er kann aber durch einen Vorhang abgetrennt werden.


Ok, dann nehm ich auf jeden Fall Ohropax mit 8)

Soll man eigentlich nen Schlafsack mitbringen? Nicht daß du dann 3 Tage Bettwäsche waschen mußt.


Bettwäsche :shock: Klaus hat doch keine Bettwäsche!

sparifankerl hat geschrieben:@ Mineiro
Das ist ja wohl die Höhe! Man unterstellt einer Dame NIE (niemals nicht und unter keinen Umständen), daß sie schnarcht!


... und btw. hab ich es mir gleich grandios mit unserer Frauenquote im Forum vergeigt :facepalm2: Mal sehen wie ich das wieder hinbiegen kann

CU
André
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2618
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Die Bonnie im Grünen

Beitragvon Goldstar » Freitag 6. Mai 2016, 15:29

Mineiro hat geschrieben:
sparifankerl hat geschrieben:
Goldstar hat geschrieben:Die genaue Betten- und Zimmerbelegung werde ich wohl besser kurzfristig entscheiden.
Dafür dar dann Eva im Bett meiner Tochter schlafen mit freier Sicht auf die Sterne.
Der Raum hat so 80m² Grundfläche also werden dort noch mindestens 2 oder 3 Herren nächtigen. Er kann aber durch einen Vorhang abgetrennt werden.


Ok, dann nehm ich auf jeden Fall Ohropax mit 8)

Soll man eigentlich nen Schlafsack mitbringen? Nicht daß du dann 3 Tage Bettwäsche waschen mußt.


Bettwäsche :shock: Klaus hat doch keine Bettwäsche!

sparifankerl hat geschrieben:@ Mineiro
Das ist ja wohl die Höhe! Man unterstellt einer Dame NIE (niemals nicht und unter keinen Umständen), daß sie schnarcht!


... und btw. hab ich es mir gleich grandios mit unserer Frauenquote im Forum vergeigt :facepalm2: Mal sehen wie ich das wieder hinbiegen kann

CU
André



Alter Charmebolzen :scherzkeks:
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3724
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: Die Bonnie im Grünen

Beitragvon Martin » Samstag 7. Mai 2016, 18:24

Es ist sagenhaft wie die verkalkten Kerle wieder geschmeidig werden.. ekelhaft... :facepalm2:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 15939
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Die Bonnie im Grünen

Beitragvon sparifankerl » Samstag 7. Mai 2016, 21:46

Oh, da muß ich wohl neben Ohropax auch noch ein Fläschchen Essigessenz mitnehmen. :angel:
Italy meets UK oder Der Trend geht zum Drittmotorrad....
* Ducati Monster 1000 S i.e. Bj. 2005 * Ducati Multistrada 1000 s i.e. Bj. 2005 * Triumph Bonneville T120R Bj. 1966*
Benutzeravatar
sparifankerl
Manxman
 
Beiträge: 170
Registriert: Montag 28. Dezember 2015, 18:20
Wohnort: In der Nähe von Freising

Re: Die Bonnie im Grünen

Beitragvon Goldstar » Sonntag 8. Mai 2016, 09:00

Martin hat geschrieben:Es ist sagenhaft wie die verkalkten Kerle wieder geschmeidig werden.. ekelhaft... :facepalm2:




Das sagt er nur, weil er nich dabei sein darf :pfeiffen:
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3724
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: Die Bonnie im Grünen

Beitragvon Martin » Sonntag 8. Mai 2016, 14:45

Goldstar hat geschrieben:
Martin hat geschrieben:Es ist sagenhaft wie die verkalkten Kerle wieder geschmeidig werden.. ekelhaft... :facepalm2:




Das sagt er nur, weil er nich dabei sein darf :pfeiffen:

Mit Sicherheit nicht... Aber das muss man sich mal von außen anschauen.. da stellt sich jemand vor im Willkommensforum und bekommt drei bis acht Antworten. Kommt ein Mädel, rattert es nur so. Sagt sie dann einen ventuellen Besuch am Forumstreffen zu, explodiert es nur so... :mrgreen: Ihr seid so durchschaubar, ihr Beaus... :twisted:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 15939
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Die Bonnie im Grünen

Beitragvon sparifankerl » Sonntag 8. Mai 2016, 16:08

@ Martin

Tja mei, das ist in den meisten Motorradforen so. Jedenfalls in denen, die ich so kenne. Ich verbuche das unter dem Aspekt "amüsant"- Ist halt einfach mal ne Abwechslung und man muß es jetzt auch nicht überbewerten.
Der Frauenanteil liegt in den Moppedforen meist bei deutlich unter 10%. Hat mich bisher aber trotzdem nie davon abgehalten mitzumischen oder auch zu Treffen zu fahren :) Ich finde es immer interessant, mal die Gesichter hinter den NIcks kennen zu lernen und den Techtalk oder Tratsch und Blödeleien halt mal live zu erleben statt immer nur hin und her zu tippen.
Italy meets UK oder Der Trend geht zum Drittmotorrad....
* Ducati Monster 1000 S i.e. Bj. 2005 * Ducati Multistrada 1000 s i.e. Bj. 2005 * Triumph Bonneville T120R Bj. 1966*
Benutzeravatar
sparifankerl
Manxman
 
Beiträge: 170
Registriert: Montag 28. Dezember 2015, 18:20
Wohnort: In der Nähe von Freising

Re: Die Bonnie im Grünen

Beitragvon Martin » Sonntag 8. Mai 2016, 18:10

sparifankerl hat geschrieben:@ Martin

Tja mei, das ist in den meisten Motorradforen so. Jedenfalls in denen, die ich so kenne. Ich verbuche das unter dem Aspekt "amüsant"- Ist halt einfach mal ne Abwechslung und man muß es jetzt auch nicht überbewerten.
Der Frauenanteil liegt in den Moppedforen meist bei deutlich unter 10%. Hat mich bisher aber trotzdem nie davon abgehalten mitzumischen oder auch zu Treffen zu fahren :) Ich finde es immer interessant, mal die Gesichter hinter den NIcks kennen zu lernen und den Techtalk oder Tratsch und Blödeleien halt mal live zu erleben statt immer nur hin und her zu tippen.

Ich meinte meinen Beitrag übrigens absolut wertfrei... :pfeiffen:
Na ja, ich kenne die meisten hier beteiligten halt tatsächlich PERSÖNLICH und wie sich mancher galant ins Zeug legt, ist tatsächlich entlarvend :mrgreen:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 15939
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

VorherigeNächste

Zurück zu Members Gallery

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron