Das muss ein Virus sein...

My sweetheart - my bike

Das muss ein Virus sein...

Beitragvon holsteiner » Montag 22. Juni 2015, 16:36

...anders kann ichs mir nicht erklären.
Vor gut einem Jahr kam mit dem Commandantenbausatz mein erster lauffähiger Engländer ins Haus.
Ja, ich hatte in den 90ern schon mal so einen Anflug, aber die damals zugelaufene A10 habe ich nicht ins Leben bekommen.
Und jetzt?
Jetzt hat der Commandant ein älteres Schwesterchen, oder handelt es sich eher um ein Mütterchen???, zur Seite gestellt gekriegt.

Bis zu diesem Jahr nur von Fotos bekannt, habe ich in Bremen im Foyer das erste Mal ein Exemplar live und in Farbe gesehen und mir war klar, dass ich sowas besitzen möchte.

Hiermit gebe ich also bekannt: Die Suche war erfolgreich.
Eine 1958er Dominator 88, technisch recht ordentlich, optisch mit reichlich Patina gesegnet aber immerhin noch mit dem Originallack!
Mal sehen, ob ich sie einfach so weiter fahren oder ob ich sie zerlegen und optisch aufbretzeln soll...
Für diese Überlegung lass ich mir aber Zeit bis zum Winter.
Schaun mer mal...

Da es draußen gerade kübelt, kommt das erste Foto aus der Werkstatt...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2288
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: Das muss ein Virus sein...

Beitragvon Tim » Montag 22. Juni 2015, 17:09

holsteiner hat geschrieben:Die Suche war erfolgreich.


:zustimm: Pfein!


Tim
1956 Norton Dominator - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando - 1968 Lotus Elan +2 - 1999 Lotus Elise
Parts falling of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7837
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Das muss ein Virus sein...

Beitragvon Mineiro » Montag 22. Juni 2015, 18:09

Detlev .... Engländerfahren ist sehr viral! Mich bremst nur der Platz in meiner Garage. Aber ich arbeite dran an der Raumerweiterung. Und schönes Teil haste dir geschossen :top:
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2715
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Das muss ein Virus sein...

Beitragvon Oliver » Montag 22. Juni 2015, 18:51

Klasse! :zustimm:
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3967
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Das muss ein Virus sein...

Beitragvon Volker Koch » Montag 22. Juni 2015, 19:11

Alter ...! ... Die Kiste rockt total, laß die bloß so, sieht doch traumhaft gut aus?!? Nich´dran rumprummeln!
Benutzeravatar
Volker Koch
Die allwissende Forumsmüllhalde
 
Beiträge: 1951
Registriert: Freitag 11. August 2006, 09:12
Wohnort: 31134 Hildesheim

Re: Das muss ein Virus sein...

Beitragvon Knolle » Montag 22. Juni 2015, 19:29

Boah Detlef. Glückwunsch, ein sehr schönes Stück. Und ob du sie so lässt oder nicht, bleibt Dir überlassen. Ich mag die alten Federbetten, gerade und auch wegen der etwas kleineren Motoren und der schönen Linie. Toll, viel Spaß von Knolle aus dem Wendland :bindafür:
Benutzeravatar
Knolle
Manxman
 
Beiträge: 731
Registriert: Freitag 6. März 2009, 12:55
Wohnort: Wendland

Re: Das muss ein Virus sein...

Beitragvon windgesichtwaldo » Montag 22. Juni 2015, 20:23

Sowas in der Art hätte ich auch gerne :tear:
Wer sich in die Bar begibt, bekommt darin Rum
http://vanhansenn.de/
Benutzeravatar
windgesichtwaldo
Manxman
 
Beiträge: 765
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 19:51
Wohnort: Hamburch

Re: Das muss ein Virus sein...

Beitragvon Öko » Dienstag 23. Juni 2015, 18:20

Glückwunsch zum Alteisen.,,was darf man dafür anlegen?
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4258
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Das muss ein Virus sein...

Beitragvon Norton-N15 » Dienstag 23. Juni 2015, 19:24

Klasse Bike !! =D> :zustimm:
Der gute Ton Nortooooooon :zustimm:

Schraubergruß

Emmeran
Benutzeravatar
Norton-N15
Manxman
 
Beiträge: 280
Registriert: Sonntag 24. August 2014, 06:55
Wohnort: Landkreis München

Re: Das muss ein Virus sein...

Beitragvon Norton » Dienstag 23. Juni 2015, 20:50

Schönes Motorrad. Laß den bloß so wie er ist. Polychromatic Grey. Ich wollte mein Domi99 wäre noch so.
Schon mal damit gefahren? 58er Modelljahr, hat schon die Lima auf der Kurbelwelle. Super, keine Gleichstromlima mehr. Mit Magnet?

Gruß. Martin.
Jung sein ist keine Frage des Alters.
Norton
Jehooova!!!
 
Beiträge: 2949
Registriert: Freitag 13. Juli 2007, 00:35
Wohnort: Großhabersdorf

Re: Das muss ein Virus sein...

Beitragvon BSABastelKurti » Dienstag 23. Juni 2015, 20:51

Aber Hallo, herzlichen Glückwunsch! Brauch nix zu schreiben......Originallack in dem Zustand .......bei jenem Alter! Ich hab mich nicht so gut gehalten. Bin ganz hin und weg. :top: :top: :top:
Gruß, Kurt
Benutzeravatar
BSABastelKurti
Manxman
 
Beiträge: 47
Registriert: Montag 10. Dezember 2012, 20:42
Wohnort: Kurz vor München

Re: Das muss ein Virus sein...

Beitragvon holsteiner » Dienstag 23. Juni 2015, 21:59

Norton hat geschrieben:Schon mal damit gefahren? 58er Modelljahr, hat schon die Lima auf der Kurbelwelle. Super, keine Gleichstromlima mehr. Mit Magnet?

Gruß. Martin.


Danke, und: Ja, ich bin schon ein kleines Stück damit gefahren. Läuft sehr schön (nachdem ich das Einlassventilspiel von Null auf "ein wenig" eingestellt habe).
Lima auf der Kurbelwelle ist klar, in die Zündbüchse habe ich noch nicht reingeschaut, es erscheint mir aber ne Batteriespulenzündung mit Verteiler zu sein.

Zum Ventilspiel: Laut Handbuch müsste die 88 0.003" und 0.005" Spiel bekommen.
Das erscheint mir sehr wenig zu sein. Ist das korrekt? Ich habe erstmal auf 0.1mm und 0.15mm eingestellt.


@alle anderen: Vielen Dank für die Zustimmung, ich bin ziemlich happy... :ebiggrin:
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2288
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: Das muss ein Virus sein...

Beitragvon Phil » Dienstag 23. Juni 2015, 22:05

holsteiner hat geschrieben:...ich bin ziemlich happy... :ebiggrin:

Das glaube ich nur zu gerne, Detlev. Echt sehr schön, die Dame...

Schöne Grüße

Ph.
Benutzeravatar
Phil
Su-Fu Fetischist
 
Beiträge: 4114
Registriert: Samstag 5. August 2006, 15:20
Wohnort: Düsseldorf

Re: Das muss ein Virus sein...

Beitragvon jan » Dienstag 23. Juni 2015, 22:18

holsteiner hat geschrieben:Zum Ventilspiel: Laut Handbuch müsste die 88 0.003" und 0.005" Spiel bekommen.
Das erscheint mir sehr wenig zu sein. Ist das korrekt? Ich habe erstmal auf 0.1mm und 0.15mm eingestellt.

Ohne Norton (ich meine die Marke, nicht den Foristo) zu kennen: ungewohnt enge Ventilspiele sind, wenn man bspw. von luftgekühlten deutschen Boxermotoren (VW, BMW, ... ) oder gar von alten Volvos kommt, für Engländer-innen durchaus üblich. Die AMC-Heavyweight-Singles oder auch Ariel Square-Fours stellt man mit Ventilspiel "nil" ein, also ohne dass man noch eine Blattlehre irgendwo dazwischen bekommt - lediglich die Stoßstangen müssen sich noch mit den Fingerspitzen drehen lassen. Die AMC-Twins mit 0,006" (frühe 500er und 600er) bzw 0,008" (späte 650er).

Deine .003 und .005 entsprechen 0,0762 und 0,127 mm. Da liegst Du mit Deinen 0,10 bzw. 0,15 gar nicht schlecht.

Ich glaube, das Missverständnis ist, dass bei unseren Motoren die Ventilspiele bei Erwärmung nicht kleiner, sondern größer werden. Also mach Dir keine Gedanken.

Wenn die Ventile abreißen, wirst Du es merken... :pfeiffen:

Cheers, Jan
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8545
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Das muss ein Virus sein...

Beitragvon Norton » Dienstag 23. Juni 2015, 22:45

99 ist auch mit .003" und .005" angegeben. Da ich aber eine SS-Nocke (wie Commando) drin hab, fahr ich auch mit deren Ventilspielen. Ich würde es nicht ganz so eng machen, mit den 0,10mm und 0,15mm liegst Du schon ganz gut.
Sollte der Kopf mechanisch recht laut sein, dann kriegt er zu wenig Öl in den Kopf. In die Rücklaufleitung gehört dann eine Reduzierbüchse rein, damit sich etwas mehr Öldruck aufstaut und der Kopf mehr Öl kriegt. Hab damit auch etwas rumlaboriert, bis ich das richtig hin gekriegt hab.

Gruß. Martin.
Jung sein ist keine Frage des Alters.
Norton
Jehooova!!!
 
Beiträge: 2949
Registriert: Freitag 13. Juli 2007, 00:35
Wohnort: Großhabersdorf

Nächste

Zurück zu Members Gallery

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron