Neues krankes Fohlen im Stall

My sweetheart - my bike

Neues krankes Fohlen im Stall

Beitragvon Moppedmessi » Montag 13. Oktober 2014, 19:43

:oops:
Der rechte Metallhaufen ist es geworden. Sie ist von 55 und Nr.-gleich. Papiere sollten vorhanden sein, werden noch gesucht. Die Zukunft ist noch ungewiss.
Aktuell läuft es darauf hinaus, meinen Sohn damit zu bestrafen. :mrgreen:
Der linke Haufen ist noch zu haben, falls jemand Interesse hat.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3268
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

Re: Neues krankes Fohlen im Stall

Beitragvon Wuselwahnwitz » Montag 13. Oktober 2014, 19:45

:facepalm2: :facepalm2: :facepalm2: :mrgreen:
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4319
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: Neues krankes Fohlen im Stall

Beitragvon holsteiner » Montag 13. Oktober 2014, 19:54

Wasn das? R25/3 "Unterarmgehhilfe"?
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2142
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: Neues krankes Fohlen im Stall

Beitragvon Moppedmessi » Montag 13. Oktober 2014, 19:59

holsteiner hat geschrieben:Wasn das? R25/3 "Unterarmgehhilfe"?


Rischtisch.
Jetzt noch ein LS200 dran und dann die volle Leistung auf den Asphalt bringen. :mrgreen:
Hmmm, vielleicht sollte ich die Zweite auch noch nehmen.... :-k :mrgreen:
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3268
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

Re: Neues krankes Fohlen im Stall

Beitragvon Öko » Montag 13. Oktober 2014, 20:21

Was ist n das für ein Saustall...sieht schlimm aus.
Die ollen alten BMW werden auch recht hoch gehandelt...hast bestimmt wieder n Schnapper gemacht.
Bei der Trident geht es jetzt langsam wieder weiter.
22.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 10.-12.August 2018 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4085
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Neues krankes Fohlen im Stall

Beitragvon Moppedmessi » Montag 13. Oktober 2014, 20:37

Öko hat geschrieben:Was ist n das für ein Saustall...sieht schlimm aus.
Die ollen alten BMW werden auch recht hoch gehandelt...hast bestimmt wieder n Schnapper gemacht.
Bei der Trident geht es jetzt langsam wieder weiter.


Hi Mario, :halloatall:
das ist wirklich recht unordentlich dort. Der Besitzer ist aber nicht an der Situation schuld. Das war eine Haushaltsauflösung. Das was hinterher noch über war, kam in die Garagen.
Da schlummern noch weitere Schätzchen. :mrgreen: (Drehmaschine, zu groß für Unsereins)
Das war ein Tauschgeschäft. Ich denke, wir können uns beide nicht beklagen. :mrgreen:
Jetzt versuche ich noch ihm bei den Ersatzteilen zu helfen (teilweise NOS).
Zeig doch mal was von der Trident!
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3268
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

Re: Neues krankes Fohlen im Stall

Beitragvon Martin » Montag 13. Oktober 2014, 21:08

Und alles finanziert mit der Marge eines Zelt An- und Verkaufs... Respekt, Du Magier :mrgreen:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16113
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Neues krankes Fohlen im Stall

Beitragvon Öko » Montag 13. Oktober 2014, 21:14

Seit Ende Mai Baustop..
Hatte beide Räder raus, Fender Rostkonservierung, Ventile eingestellt, Gaser gereinigt, Bischen Ölrückstände hinterm Getriebe gereinigt, Öltank und Ölkühler gespült, paar Bleche gemalert, Bremsen aufgehübscht, Regler organisiert,
Morgen schweiße ich am Kettenschutz ne neue Mutter an...da die alte jemand vorher eins übergeholfen hat,
dann kommt schwarz übergepustet

Grobe Einkaufsliste gemacht....Kupplungsabzieher rausgesucht..da wohl Primär undicht ist
Workshop liegt auch hier seit nem halben Jahr

doch n bisschen was geschafft trotz Pause
22.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 10.-12.August 2018 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4085
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Neues krankes Fohlen im Stall

Beitragvon speedtwin » Montag 13. Oktober 2014, 21:22

Martin hat geschrieben:Und alles finanziert mit der Marge eines Zelt An- und Verkaufs... Respekt, Du Magier :mrgreen:


Alte Kaufmannsweisheit: Der Segen liegt im Einkauf :halloatall: :mrgreen:
Benutzeravatar
speedtwin
Flipperkönig
 
Beiträge: 3822
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 19:54
Wohnort: im Bergischen Kleinod

Re: Neues krankes Fohlen im Stall

Beitragvon Andreas » Dienstag 14. Oktober 2014, 06:20

Du wirst doch wohl nicht MEINE CSR eingetauscht haben??? [-X

Glückwunsch zur neuen Errungenschaft :ebiggrin:

Gruß

der Andreas
All part of the Game!!!
Benutzeravatar
Andreas
Manxman
 
Beiträge: 300
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2011, 18:56
Wohnort: Weltdorf

Re: Neues krankes Fohlen im Stall

Beitragvon Moppedmessi » Dienstag 14. Oktober 2014, 17:28

Weltdorfbewohner hat geschrieben:Du wirst doch wohl nicht MEINE CSR eingetauscht haben??? [-X

Glückwunsch zur neuen Errungenschaft :ebiggrin:

Gruß

der Andreas


Klar, weil ich nicht mehr genau wusste wer sie haben wollte. :mrgreen:
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3268
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

Re: Neues krankes Fohlen im Stall

Beitragvon Moppedmessi » Mittwoch 22. Oktober 2014, 19:34

Da ist sie, die R25/3 im R26 Kleid
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3268
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

Re: Neues krankes Fohlen im Stall

Beitragvon speedtwin » Mittwoch 22. Oktober 2014, 19:44

Moppedmessi hat geschrieben:Da ist sie, die R25/3 im R26 Kleid


Ist die Sitzbank nur draufgelegt, sieht irgendwie schief aus.. :?: :-k
Müsste das vordere Schutzblech nicht unten breiter und gewölbt sein.. vielleicht vertu ich mich auch.. Ok, tausche gegen eine CX 500 :mrgreen:
Benutzeravatar
speedtwin
Flipperkönig
 
Beiträge: 3822
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 19:54
Wohnort: im Bergischen Kleinod

Re: Neues krankes Fohlen im Stall

Beitragvon nixwiefort » Mittwoch 22. Oktober 2014, 19:47

was ist denn das für ein Verschnitt ? Rahmen, Gabel, Motor R25
Tank, Sitzbank R26
??
nixwiefort
Manxman
 
Beiträge: 148
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 08:35

Re: Neues krankes Fohlen im Stall

Beitragvon Moppedmessi » Mittwoch 22. Oktober 2014, 19:50

speedtwin hat geschrieben:
Moppedmessi hat geschrieben:Da ist sie, die R25/3 im R26 Kleid


Ist die Sitzbank nur draufgelegt, sieht irgendwie schief aus.. :?: :-k
Müsste das vordere Schutzblech nicht unten breiter und gewölbt sein.. vielleicht vertu ich mich auch.. Ok, tausche gegen eine CX 500 :mrgreen:


Ich sach ja im R26 Kleid (Schutzblech, Sitzbank, Tank....) :mrgreen:
Ist mir und meinem Sohn wurscht. Ihm gefällt es so.
Würdest du jetzt noch einen CX Rahmen drauflegen...... :mrgreen: oder eine T100 :mrgreen: .....
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3268
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

Nächste

Zurück zu Members Gallery

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast