Jummikuh

My sweetheart - my bike

Re: Jummikuh

Beitragvon Psycho-Ed » Samstag 18. März 2017, 13:06

Oliver hat geschrieben:Was hab ich davon, wenn ich mal der reichste Mann auf dem Friedhof bin. :abgelehnt:


WIE WAHR.......WIE WAHR...... =D> =D>

Wenn ich immer schon die "Mitt-30er oder 40-jährigen" über ihre "Altersarmut-Sorgen" faseln höre, könnte ich durchdrehen....... :kotz:
"....und was mache ich , wenn in 7 Jahren EVENTUELL das Geld "alle" ist..???? Oder ich EVENTUELL in 5 Jahren meinen Job verliere......?"
Ja genau.
Oder wenn morgen EVENTUELL die gesamte Erdkruste aufbricht und wir alle "reinfallen".
Oder uns EVENTUELL der Himmel auf den Kopf fällt.......???? :kotz:

Liebe Bedenkenträger:
Man lebt im HIER und JETZT.
"Enjoy your life, it`s later than you think.!!"


In diesem Sinne

CARPE DIEM

PEACE



:irre:

P.S. Und jetzt gibt`s erstmaaa ein KALTES ASTRA......und dann noch eins.....und noch eins......und....jaaaaaaaaa :laola:
Ich liege erschossen auf der Strasse nach Tilsit.........
Benutzeravatar
Psycho-Ed
Die allwissende Psychopharmaka Apotheke!
 
Beiträge: 1205
Registriert: Montag 1. Oktober 2007, 13:21
Wohnort: ASTRA-und Hansestadt Hamburch

Re: Jummikuh

Beitragvon chinakohl » Samstag 18. März 2017, 13:15

@ Psycho-Ed

....schon klar - ich hab`aber nicht vom sparen gesprochen ......... ich wüßte schon, wo ich reichlich Kohle drin begraben könnte. Selbst Olli`s schöne CB four ist noch nicht "state of the art" ......... und die BSA könnte man auch schön und gleichzeitig "jeden Tag nutzbar" machen.

.....und wenn ich mir `ne Alu-Rohrschwinge mit Unterzug für die BSA (in diesem Fall für meine Triumph) bei Krüger & Junginger anfertigen lassen müsste, bei solchen Projekten gibt`s Knete-mäßig kein Ende .....

Aber das brauch`ich dir wohl nicht erzählen :D



äääääähh - so`n Hyde Harrier Rahmen für meinen 750er Unit Twin wär ja auch was feines ;-)
Ich fühl`mich wie ein Gallier ........ umgeben von Weißnix, Kannnix und Machtnix
chinakohl
Buchstabenverbraucher
 
Beiträge: 2640
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 08:46

Re: Jummikuh

Beitragvon Psycho-Ed » Samstag 18. März 2017, 14:12

chinakohl hat geschrieben:Aber das brauch`ich dir wohl nicht erzählen :D


Da hast Du "wahr" mein Lieber.....nicht wirklich........:ebiggrin:
Billich is nich......

Die meisten Loite ("Original-Farbcode-Sucher" --und nur Loite die mich NICHT persönlich kennen--...) denken immer, das ich lediglich "Schrott" bemale.
Dat die Dingers aber auch technisch --regardless of costs-- befummelt wurden (neudeutsch "technisch FETT"),
können sich nur die wenigsten vorstellen.

"Sooooo viiiiiiiiel Geld....und dann soooo schlimm beschmiert.....wie kann man nur.......!!!!!!!" :shock: :shock: :shock:

:twisted:

:irre:
Ich liege erschossen auf der Strasse nach Tilsit.........
Benutzeravatar
Psycho-Ed
Die allwissende Psychopharmaka Apotheke!
 
Beiträge: 1205
Registriert: Montag 1. Oktober 2007, 13:21
Wohnort: ASTRA-und Hansestadt Hamburch

Re: Jummikuh

Beitragvon Moppedmessi » Samstag 18. März 2017, 16:01

Oliver hat geschrieben:
Moppedmessi hat geschrieben:Wie werden da die Speichen gespannt?


Kuck mal hier. http://www.acewell.de/kineo-wheels/

Hmmm, da steht nur....bla bla normaler Innensechskant bla bla....
Die sind auf jeden Fall hübscher als Gussräder.
"Normale" Speichenräder sind am hübschesten am sein am tun.
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3190
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

Re: Jummikuh

Beitragvon Oliver » Samstag 18. März 2017, 16:08

Arvid, ich finde es echt ganz liebensgewürzig, daß du dich so um meine finanzielle Situation sorgst. :kuss:

Und zum Thema Baustellen: Wenn ich mich nicht verrechne, sind 83,3 % meiner Motorräder sofort einsatzbereit. Bei dir sind sind es gerade mal- wenn ich diese kleine motororisierte Hämorrhoide von deiner Frau mitrechne- 25%. Ohne sind es 33%. Bild

Wie du siehst, reiße ich keine neuen Löcher auf, sondern baue am lebenden Objekt.

Und jetzt setz ich mich auf meinen Behandlerstuhl, lege Edgar Broughten auf und glotz mir die XJR an.

https://www.youtube.com/watch?v=U3v0ToMWzZQ

Und wenn das Stück dann zu Ende ist, mache ich mir bei King Crimson Gedanken über die Lackierung. Bild

https://www.youtube.com/watch?v=eHJ7An2CMB4
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3739
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Jummikuh

Beitragvon chinakohl » Samstag 18. März 2017, 17:42

Psycho-Ed hat geschrieben:Die meisten Loite ("Original-Farbcode-Sucher" --und nur Loite die mich NICHT persönlich kennen--...) denken immer, das ich lediglich "Schrott" bemale.
Dat die Dingers aber auch technisch --regardless of costs-- befummelt wurden (neudeutsch "technisch FETT"), ....


...... genau so stelle ich mir das vor.

Farbe dient praktisch einfach nur dazu, das darunterliegende Blech vor Rost zu schützen.
Ich hab`vor etlichen Jahren mal `n Rekord E 2,2i in Fleischwurstblau (manche sagen auch Erbswurstgrün dazu) mit braun/beiger Velours- Innenausstattung gefahren - die Karre sah aus wie`n Schlag in die Fresse, ist aber trotzdem astrein gefahren.

Was die XJR angeht ....... ich hab`ein ähnliches Problem wie Oliver - es gibt haufenweise schöne Sachen, die mich reizen würden.
Da ich das Geld dafür nicht habe, konzentriere ich mich darauf meine T 140 kompromisslos nach meinen Vorstellungen aufzubauen. Da ich eine immense Vorstellungskraft besitze, der Inhalt meines Portemonaies dazu aber im krassen Gegensatz steht, wird die farbliche Gestaltung eher unauffällig ;-) :D ........... und dauert "etwas" länger :-(

Ich würde auch gerne mal versuchen, einen bearbeiteten britischen Twin in ein Fahrwerk a`la FZR, GPZ, oder GSXR zu verpflanzen. Es müsste aber irgendein "modernes" Fahrwerk mit Zulassungsdatum vor `88 sein.
Auf so`n Brezeleisen mit Punch von untenraus, wie`s nur ein Langhuber kann, hätte ich schon manchmal Bock ........


Aber wenn Olli gern seinem Spieltrieb frönen will .... ich bin der allerletzte, der`s nicht verstehen wollte :D
Ich fühl`mich wie ein Gallier ........ umgeben von Weißnix, Kannnix und Machtnix
chinakohl
Buchstabenverbraucher
 
Beiträge: 2640
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 08:46

Re: Jummikuh

Beitragvon Psycho-Ed » Sonntag 19. März 2017, 10:27

Zumal eine XJR natürlich auch ein GOILES Bike ist. Ich wäre vor ein paar Wochen fast schwach
geworden. Der Yamaha-Höker bei mir umme Ecke hatte seine LETZTE XJR 1300 "Racer" im
Schaufenster. Meine Frau musste mich zuhause "festbinden"........ich hätte es fast getan.
War ja "last chance" to buy brandnew. Mit den Moppeds is ja jetzt "Schluss". :buhu: :buhu:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich liege erschossen auf der Strasse nach Tilsit.........
Benutzeravatar
Psycho-Ed
Die allwissende Psychopharmaka Apotheke!
 
Beiträge: 1205
Registriert: Montag 1. Oktober 2007, 13:21
Wohnort: ASTRA-und Hansestadt Hamburch

Re: Jummikuh

Beitragvon Martin » Sonntag 19. März 2017, 17:12

Oliver hat geschrieben:Hömma, Hase, ich verstehe langsam nicht mehr, warum du mit aller Macht versuchst mir mein Vorhaben auszureden. Jetzt schau dir nochmal deine eigene Philosophie an, geh in dich und überlege dir dann, ob es Sinn macht, über Geschmack zu streiten. :kuss: Was anderes tust du gerade nicht.

Beispiele für Umbauten gibt es übrigens viele. :-)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


So, ich geh getz mit die Mutti einkaufen. :halloatall:

:shock:

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 15938
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Jummikuh

Beitragvon Oliver » Dienstag 11. April 2017, 10:49

Knolle hat geschrieben:... Fahren wird immer noch UNTERbewertet


:zustimm:

Ich nutze jede sich bietende Gelegenheit eines meiner Mopeds zu bewegen. Wenn es schifft, nehme ich die Blechdose. Ansonsten hält mich kein Wetter davon ab. Eine Bastelbude darf ruhig sein. Der Rest soll fahrbereit sein und ist es auch.

Hab mir fürs richtig Grobe noch einen runtergerittenen Hocker zugelegt. Und ja, ich weiß, wo ich ihn legal durchs Gelände fahren darf und habe es am Wochenende auch schon getan. Der Bock macht Spaß, auch auf der Straße.

Bild

Bild
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3739
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Jummikuh

Beitragvon Tim » Dienstag 11. April 2017, 11:19

Oliver hat geschrieben:Der Bock macht Spaß, auch auf der Straße.


:-k Gute Basis.... :mrgreen:


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7507
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Jummikuh

Beitragvon Öko » Dienstag 11. April 2017, 11:30

Das ist ne aufgeladene burnschlampe
22.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 10.-12.August 2018 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 3989
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Jummikuh

Beitragvon Oliver » Dienstag 11. April 2017, 11:30

Tim hat geschrieben: :-k Gute Basis.... :mrgreen:


Tim


Das müsste eine SR 43 sein.
Meine ist eine SR 42.
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3739
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Jummikuh

Beitragvon Oliver » Dienstag 11. April 2017, 11:31

Öko hat geschrieben:Das ist ne aufgeladene burnschlampe


Schlampe hin und Schlampe her... Ich will Spaß. :mrgreen:
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3739
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Jummikuh

Beitragvon Tim » Dienstag 11. April 2017, 11:43

Oliver hat geschrieben:Das müsste eine SR 43 sein.
Meine ist eine SR 42.


:-k Tja, da hast Du dann wohl Pech gehabt. :mrgreen:


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7507
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Jummikuh

Beitragvon T140-Oli » Dienstag 11. April 2017, 12:57

Oliver hat geschrieben:Hab mir fürs richtig Grobe noch einen runtergerittenen Hocker zugelegt. Und ja, ich weiß, wo ich ihn legal durchs Gelände fahren darf und habe es am Wochenende auch schon getan. Der Bock macht Spaß, auch auf der Straße.

Bild

Bild


Hallo Namensvetter,
ohh, da werd ich neidisch :oops:. So eine Big habe ich lange Jahre gefahren, hat Spaß gemacht. Ich hatte allerdings eine aus dem ersten Baujahr, noch mit 750 ccm und Trommel hinten und quietschorange. Für's grobe Gelände ist die aber eigentlich zu schwer. Mir hat's mal den Tankschutzbügel zerlegt (Materialermüdung durch die Vibrationen). Im richtigen Resonanz-Drehzahlbereich waren die Vibrationsgeräusche des Sturzbügels dann lauter als der Motor :D.

Viel Spaß damit
Oliver
T140E (1978), TR6C (1967), Warmduscher
Benutzeravatar
T140-Oli
Manxman
 
Beiträge: 75
Registriert: Freitag 10. März 2017, 14:52

VorherigeNächste

Zurück zu Members Gallery

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast