T100 Daytona Bj. 65/66

My sweetheart - my bike

Re: T100 Daytona Bj. 65/66

Beitragvon tg » Freitag 3. August 2012, 13:48

Also: hab gestern abend mal die ganze noch auftreibbaren Fragmente der Kaufhistorie zusammengesucht, schön in nen Ordner, heute morgen beim Chef aller lokalen Zulasser vorstellig geworden. Bei dem waren gesunder Menschenverstand und Fachkompetenz gleichzeitig vorhanden :zustimm: (wenn das nur bei allen Managern so wäre...) und schwupps hatte ich Brief und Nummernschild mit den richtigen Pappern drauf \:D/
Donnerende Grüße, Thomas - muss jetzt Daytona fahren :bgdev:
... fährt jetzt Daytona
Benutzeravatar
tg
Manxman
 
Beiträge: 164
Registriert: Samstag 26. Mai 2007, 19:38
Wohnort: unterfranken

Re: T100 Daytona Bj. 65/66

Beitragvon Mineiro » Freitag 3. August 2012, 19:24

tg hat geschrieben:... und schwupps hatte ich Brief und Nummernschild mit den richtigen Pappern drauf \:D/
Donnerende Grüße, Thomas - muss jetzt Daytona fahren :bgdev:


Hi tg,

Glückwunsch! und geht doch wenn man nur will :wink: Dann ist das Mopped ja gerade noch rechtzeitig fertig geworden bevor am Montag ein Tiefdruckgebiet im Anmarsch ist. Viel Spaß mit deiner "Daytona"

Grüße
André
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2675
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: T100 Daytona Bj. 65/66

Beitragvon pug » Freitag 3. August 2012, 23:12

Gratulation.

Viel Spass mit dernem Moped
Benutzeravatar
pug
Site Admin
 
Beiträge: 1770
Registriert: Samstag 25. September 2010, 22:47
Wohnort: Planet Erde (zumindest physisch)

Vorherige

Zurück zu Members Gallery

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast