Back in black...

My sweetheart - my bike

Back in black...

Beitragvon windgesichtwaldo » Donnerstag 28. Juni 2012, 15:39

...and white. Laaaaaaang hats gedauert, aber ich denke es hat sich gelohnt. Ich war einfach satt von dem ganzen polierten Alugebimsel und wollte noch ein Stück weiter meine Interpretation zum Thema Caferacing herstellen :halloatall:
Ein paar technische Änderungen sind dann auch noch dazugekommen, dazu später mehr. Jetzt gehts erstmal auf die Straße :laola:
DSCI0266.JPG
DSCI0268.JPG
DSCI0269.JPG
DSCI0259.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer sich in die Bar begibt, bekommt darin Rum
http://vanhansenn.de/
Benutzeravatar
windgesichtwaldo
Manxman
 
Beiträge: 759
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 19:51
Wohnort: Hamburch

Re: Back in black...

Beitragvon Tim » Donnerstag 28. Juni 2012, 16:16

windgesichtwaldo hat geschrieben:...and white. Laaaaaaang hats gedauert, aber ich denke es hat sich gelohnt.


:yau:


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7604
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Back in black...

Beitragvon Öko » Donnerstag 28. Juni 2012, 16:29

Schmucke Fahrmaschiene...
22.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 10.-12.August 2018 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4075
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Back in black...

Beitragvon Uli » Donnerstag 28. Juni 2012, 19:58

Feines Flacheisen, Waldo, nach wie vor.

Well done! :gut:

Wir erwarten Testberichte von der Flüssigkupplung und den Heidenauern!
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 2438
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: "Einst ging ich am Ufer der Donau entlang, ohoooo..."

Re: Back in black...

Beitragvon Alexander » Donnerstag 28. Juni 2012, 21:03

Hallo Waldo . Fein fein . Ein individuell und nett gestylter Racer .
Aber : Wenn du schon so einen Display-Tacho dran verbaut hast , könnte bei der gelegenheit , auch gleich dieses ( hmm ) Rücklichtlein gegen irgendwie in das Heck integrierte LEDs angepasst werden .
Und irgendwie finde ich das im bereich unter der Sitzbank etwas zu offen .
Sorry , für die genannten Vorschläge .
Aber alles im allem schon wirklich eine sehr saubere Arbeit . =D>
Gruß Alexander
Alexander
Manxman
 
Beiträge: 688
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 17:46

Re: Back in black...

Beitragvon elvis » Donnerstag 28. Juni 2012, 21:55

Gefällt mir sehr gut.
Glückwunsch.

Sieht man dich und die Kiste am Glemseck?

Elvis
Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen Dich auf ihr Niveau herunter und schlagen Dich dort mit ihrer Erfahrung !
Benutzeravatar
elvis
Manxman
 
Beiträge: 610
Registriert: Donnerstag 30. Juni 2011, 08:55

Re: Back in black...

Beitragvon jan » Donnerstag 28. Juni 2012, 22:13

Alexander hat geschrieben:Und irgendwie finde ich das im bereich unter der Sitzbank etwas zu offen .

Ja, da passt `ne prima 88-Ah-Batterie hin!! :mrgreen:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8130
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Back in black...

Beitragvon Higgins » Donnerstag 28. Juni 2012, 22:43

:gut: GAJOl :top:

Waldo, Du bist ein Künstler !

Kannst meinen Namen haben .

Matthias
You meet the nicest people in the Uckermark on a ............NORTON
Benutzeravatar
Higgins
Norton Commando
 
Beiträge: 890
Registriert: Dienstag 22. August 2006, 16:49
Wohnort: Warnitz/ UM

Re: Back in black...

Beitragvon speedtwin » Donnerstag 28. Juni 2012, 22:46

Higgins hat geschrieben::gut: GAJOl :top:

Waldo, Du bist ein Künstler !

Kannst meinen Namen haben .

Matthias


Welchen denn :-k :nixweiss: :?:
Benutzeravatar
speedtwin
Flipperkönig
 
Beiträge: 3805
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 19:54
Wohnort: im Bergischen Kleinod

Re: Back in black...

Beitragvon Higgins » Donnerstag 28. Juni 2012, 23:56

Waldo will doch "Matthias" heissen.

Nur Martin spielt nicht mit.
You meet the nicest people in the Uckermark on a ............NORTON
Benutzeravatar
Higgins
Norton Commando
 
Beiträge: 890
Registriert: Dienstag 22. August 2006, 16:49
Wohnort: Warnitz/ UM

Re: Back in black...

Beitragvon windgesichtwaldo » Freitag 29. Juni 2012, 00:12

@Alexander: Du brauchst dich nicht für deine Anregungen entschuldigen. An ein integriertes Rücklicht hatte ich auch schon gedacht, hab den Gedanken allerdings verworfen, weil sich das nicht stimmig mit dem Nummernschildträger und Schutzblechersatz vereinbaren ließ. Das Rahmendreieck muss in meinen Augen so sichtbar sein um eine gewisse Filigranität zu erhalten. Ist aber alles Geschmackssache :halloatall:
@Elvis: Sicher bin ich am Glemseck, die Planung der Tour läuft auf Hochtouren.
Werde jetzt noch die letzten Tage als Junggeselle mit möglichst vielen Testkilometern verbringen, damit das Gerät für den nächsten transkontinentalen Trip gerüstet ist.
Liebe Grüsse Waldo
Wer sich in die Bar begibt, bekommt darin Rum
http://vanhansenn.de/
Benutzeravatar
windgesichtwaldo
Manxman
 
Beiträge: 759
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 19:51
Wohnort: Hamburch

Re: Back in black...

Beitragvon Uli » Freitag 29. Juni 2012, 07:59

windgesichtwaldo hat geschrieben:die letzten Tage als Junggeselle


:surprised: :surprised: Nee, nä?

windgesichtwaldo hat geschrieben:für den nächsten transkontinentalen Trip


Hochzeitsreise? :-k
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 2438
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: "Einst ging ich am Ufer der Donau entlang, ohoooo..."

Re: Back in black...

Beitragvon jan » Freitag 29. Juni 2012, 09:12

windgesichtwaldo hat geschrieben:Das Rahmendreieck muss in meinen Augen so sichtbar sein um eine gewisse Filigranität zu erhalten. Ist aber alles Geschmackssache :halloatall:

Sorry fürs Lästern - in Wirklichkeit finde ich Dein Bike rattenscharf! Glückwunsch dazu!!
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8130
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Back in black...

Beitragvon windgesichtwaldo » Freitag 29. Juni 2012, 11:14

Ja Uli, ich werde es in meinem fortgeschrittenen Alter nochmal versuchen
:laola:
Die Hochzeitsreise geht von Norddeutschland zum Glemseck( da gebe ich einen aus :halloatall: ), dann nach Frankreich ( Champagne, Bordeaux...), dann nach Calais und ab zum Ace Cafe. Danach Brighton und wieder nach Hause .. Ich hoffe der Hobel steht das durch
Wer sich in die Bar begibt, bekommt darin Rum
http://vanhansenn.de/
Benutzeravatar
windgesichtwaldo
Manxman
 
Beiträge: 759
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 19:51
Wohnort: Hamburch

Re: Back in black...

Beitragvon windgesichtwaldo » Samstag 7. Juli 2012, 16:13

neu 001.JPG
Ich habs getan :laola:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer sich in die Bar begibt, bekommt darin Rum
http://vanhansenn.de/
Benutzeravatar
windgesichtwaldo
Manxman
 
Beiträge: 759
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 19:51
Wohnort: Hamburch

Nächste

Zurück zu Members Gallery

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast