Der Tiger

My sweetheart - my bike

Der Tiger

Beitragvon tigerdompteur » Montag 30. Oktober 2017, 14:37

Servus Leute,

das Willkommenforum hat mich quasi breitgequatscht meinen Tiger zu veröffentlichen. Mache ich gerne weil ich auch extrem gerne über den Zaun kucke :versteck: und im Bekanntenkreis schon früher der einzige Engländerfahrer war.

Das Bild zeigt die aktuellste Ausbaustufe just bevor sie die Werkstatt verließ. Wird jetzt im Winter wieder etwas "rückgebaut". Gründe liegen im neuen Projekt (Project 2020) wo manche der Baugruppen Verwendung finden und in der armen Tiger zum Versuch eingebaut waren. Selbstverständlich vertrage ich alle Kommentare. Fast alle. Ich kann nur keine Originalheimer ab bei denen die Luft im Reifen auch noch von 1964 sein muss :schlaumeier: und nur zweimal im Jahr eine Runde um den Kirchturm fahren.
Ich finde alle Originalexemplare super, ehrlich, und staune wie ein kleines Kind wenn ich so was sehe. Aber ich war früher(!) jahrelang mit dieser TR7RV auf eigenen(!) Rädern pannenfrei in England, Südfrankreich, Italien und im Sommer täglich auf Arbeit. Und das geht nicht total original. Zumindest nicht mit 100% dem Prinzen der Dunkelheit an Bord :facepalm2: Ich habe aber fast alle Originalteile noch und vielleicht wird sie auch irgendwann mal wieder so richtig 1980. Wenn ich nur noch zum "Vierteleschlotza" mit meinen R75/5 Konkurrenten bei Sonnenschein die paar Kilometer auf die Alb hoch fahre. Ist ja trotz 110.000km noch matching numbers und nix wurde verändert das einem Rückbau im Wege steht.

Nur ein paar grobe aktuelle Eckdaten :lol:, der Teufel :twisted: steckt ja immer im Detail :
- Gabel Yamaha mit integrierter Druckstufeneinstellung
- 18" Vorderrad
- Bremszangen Suzuki SV1000 (Adapter Eigenbau)
- Bremsscheiben vorne schwimmend, Yamaha FZR600
- Fussrastenanlage in der Basis von N.Hyde, umgefrickelt von irgendeiner Hinckley Triumph
- Excenterkastenschwinge mit Koni´s, 17er Radachse
- Motor quasi original außer dem TR6 Pancake Filter.

Jetzt muss ich mich aber wieder um ein paar andere Sachen kümmern und wünsche euch noch einen schönen Tag.
Stevie
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
tigerdompteur
Two Stroker
 
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 26. Oktober 2017, 15:01
Wohnort: Pliezhausen

Re: Der Tiger

Beitragvon Moppedmessi » Montag 30. Oktober 2017, 20:15

Ich finde sie hübsch.
Weitermachen. :mrgreen:

Ralph
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3191
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

Re: Der Tiger

Beitragvon speedtwin » Montag 30. Oktober 2017, 20:41

Moppedmessi hat geschrieben:Ich finde sie hübsch.
Weitermachen. :mrgreen:

Ralph


Hm, weiß nicht, mir kommt die Luft in den Reifen nicht original vor... [-( :gruebel:
Na gut, weitermachen :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
speedtwin
Flipperkönig
 
Beiträge: 3779
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 19:54
Wohnort: im Bergischen Kleinod

Re: Der Tiger

Beitragvon Öko » Montag 30. Oktober 2017, 20:52

Die Bremsankerstütze sieht mir ziemlich dünn aus...Gewinde auf Zug
Der Kickerarm ist doch von nem alten Jappsenkrad...zufällig genau Yamaha XS, XT, SR, Honda CB?...interessant für für Motore mit Hochdomkolben.
Die vordere Radnabe ist Serienstand später Meriden ( TTS, LF Harris....)Triumph Anfang bis Mitte der 80er, oder was anderes?

Was nicht passt wird passend gemacht...und für die Laufleistung steht das Mädel doch hervorragend da.
22.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 10.-12.August 2018 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 3993
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Der Tiger

Beitragvon bos´n » Montag 30. Oktober 2017, 21:24

Ist doch ganz hypsch , die Dame !

Der Kicker ? ist doch der klappbare der Trident ?
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5035
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Der Tiger

Beitragvon tigerdompteur » Dienstag 31. Oktober 2017, 18:33

Doch Leute, das ist original Luft aus meinem eigenen Kompressor!!! Eingedoste aus Meriden von ´80 ist mir ausgegangen... :mrgreen: und gibt es meines Wissen in der damaligen Güte nicht mehr. Oder etwa doch :surpris: ??

Kicker: ist der von der T160. Man muss nur die Fußraste hochklappen. Deshalb ist der Kicker nicht nach vorne gedreht.
Zuganker: ist was nettes hochzugfestes. Sieht in Natura etwas stabiler aus muss ich zugeben.
Vordere Nabe: ist auch Yamaha :oops: Damit decken sich die Lochbilder mit der Bremsscheibe 1:1. Nur Beilagscheiben mussten gedreht werden um den Versatz auf die Zangen zu kompensieren. Wie sagte mein Vater immer: "Jongr, faul derfsch sei, abr ed bleed!"
Der gute Zustand kommt vom immer regelmäßig waschen und polieren. Heutzutage steige ich nur noch auf wenn der Wetterbericht Sonnenschein bis Oslo vorhersagt............ Aber generell nicht täuschen lassen: frisch fertig gebastelt auf der Hebebühne sieht immer gut aus. Ich habe auch (Papier!)Bilder nach 14 Tagen Italien oben im Schnee auf dem San Bernardino :kotz: Oder im Sturm 3 Tage an der Küste Englands fest gesteckt. Obwohl ich sofort nach Aufklaren zur Waschanlage rannte war das ganze polierte Alu am S*** ](*,)

Grüße, Stevie
Benutzeravatar
tigerdompteur
Two Stroker
 
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 26. Oktober 2017, 15:01
Wohnort: Pliezhausen

Re: Der Tiger

Beitragvon Öko » Dienstag 31. Oktober 2017, 20:19

Von welcher Yamaha stammt die Radnabe?
22.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 10.-12.August 2018 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 3993
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Der Tiger

Beitragvon tigerdompteur » Mittwoch 1. November 2017, 11:40

SR500 bzw. XS650
Benutzeravatar
tigerdompteur
Two Stroker
 
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 26. Oktober 2017, 15:01
Wohnort: Pliezhausen

Re: Der Tiger

Beitragvon Mateo » Mittwoch 1. November 2017, 16:11

Hi Stievi,

der Text könnte von mir sein..... :mrgreen: und mein Moped hat eine Suzuki-Gabel, Bremsen von einer Katana, Kastenschwinge mit Exzenter, Konis, Roadsterpipes, Mikuni Gaser etc. etc...... ich war mit dem Ding wahlweise bis Spanien Atlantikküste oder auch mal Korsika.....

Also, gut gemacht, weitermachen...... :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
T140V und 955i Tiger

Kopf hoch, auch wenn der Hals schmutzig ist !!!
Mateo
Manxman
 
Beiträge: 655
Registriert: Freitag 1. September 2006, 12:44
Wohnort: Rodgau

Re: Der Tiger

Beitragvon Gerd » Mittwoch 1. November 2017, 19:20

tigerdompteur hat geschrieben:SR500 bzw. XS650

Und die Felge?
Benutzeravatar
Gerd
P11-Ranger
 
Beiträge: 1605
Registriert: Samstag 5. August 2006, 06:38

Re: Der Tiger

Beitragvon Öko » Mittwoch 1. November 2017, 20:39

Was da im Moment für ne gebrauchte Radnabe in der Bucht aufgerufen wird...sind ja fast Neupreise....und mehr.
Liebäugel noch mit ner beidseitigen Bremsscheibe an meinem Krad aus Japan....Drahtspeichenrad...
22.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 10.-12.August 2018 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 3993
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Der Tiger

Beitragvon Wuselwahnwitz » Mittwoch 1. November 2017, 21:48

Öko hat geschrieben:Was da im Moment für ne gebrauchte Radnabe in der Bucht aufgerufen wird...sind ja fast Neupreise....und mehr.
Liebäugel noch mit ner beidseitigen Bremsscheibe an meinem Krad aus Japan....Drahtspeichenrad...


Ich kenn' da einen.... :pfeiffen:
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4231
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: Der Tiger

Beitragvon tigerdompteur » Donnerstag 2. November 2017, 09:33

@Matteo: aha, noch so ein Komponentenverstecker, lovely :top:
@Gerd: das ist eine ganz normale Excel Flachschulteralufelge in der Triumph Originalbreite, halt 18". 36Loch auf die Nabe gebohrt, poliert und mit Edelstahlspeichen eingespeicht. That´s it.

Ich habe ein ganzes VR der SR in 19" günstig geschossen, ausgespeicht und die Felge wieder verkloppt. Generell ist aber wahr, dass die Preise für SR Teile teilweise außerirdisch werden......
Benutzeravatar
tigerdompteur
Two Stroker
 
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 26. Oktober 2017, 15:01
Wohnort: Pliezhausen

Re: Der Tiger

Beitragvon fasthanz » Dienstag 19. Dezember 2017, 13:58

Hey Schtief,
Oi loik your boik. :top:
Dein Tiger sieht irgendwie so "performant" aus- also im Vergleich zu meinem Hobel hm.. :-k
Fährd des no au schneller, odr dud des blos so? :mrgreen:

Grüße
Benutzeravatar
fasthanz
Manxman
 
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2015, 10:02
Wohnort: Stuttgart

Re: Der Tiger

Beitragvon tigerdompteur » Mittwoch 20. Dezember 2017, 18:04

Servus Fasthanz,

Ha, so arg "performant" isch dui Guade vom Modoor her edda. Eigendlich duad s`Kätzle bloss so. Ein bißchen Steuerzeiten nachgewuppt, offener Luftfilter, alles sauber(!) eingestellt und keine vernudelten Teile drin, den Amal gebüchst, that´s it.
Einer sagte mal, dass die Landschaft schneller wird wenn man rechts dreht, ein Anderer, dass man einfach mal Gas geben soll. Das habe ich mir zu Herzen genommen :mrgreen: . Ein Rennen gewinne ich nicht, aber zum Erschrecken von modernen Kisten auf´m kurvigen Lande hier reicht es allemal. Aber auf der Bremse bin ich König :D
Die komplette Gabel ist quasi schon wieder draußen und steckt in meinem neuen Projekt und wurde wieder durch den vorigen, jetzt komplett revidierten, XS650 Vorderbau mit gelochten Scheiben ersetzt. "Project 2020" soll dann auch mal motorseitig so richtig "performant" werden wenn das Chassis je mal steht. Vielleicht nimmt das jetzt über die Tage ein bißchen Form an da alles one-off ist. Die Tiger ist ja ab 2018 für meine Frau gedacht............und NEIN, ich strebe keine Scheidung an!

Grüße vom Stuttgarter Südvorland
Stevie
Benutzeravatar
tigerdompteur
Two Stroker
 
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 26. Oktober 2017, 15:01
Wohnort: Pliezhausen


Zurück zu Members Gallery

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast