mit der Matchless ins Baltikum

My sweetheart - my bike

mit der Matchless ins Baltikum

Beitragvon hellmut » Dienstag 27. Juni 2017, 22:09

Hallo !
Nach "mit 99 Jahren in die Türkei" (Triumph 39 Jahre, ich 60)

habe ich mich nochmals gesteigert und bin "mit 114 Jahren ins Baltikum" (Motorrad 52 Jahre,ich 62)
( mit 61 war ich ja ich mit einer modernen Suzuki GN250 Bj. 94 in Marokko :facepalm2: )

Habe 3.5 Wochen und 6300 km mit meiner 350er Matchless Bj. 1965 genossen!
In Estland hatte gerade der Fühling begonnen!

Landschaftlich erinnerte mich die Reise sehr an Schweden, viel Wald und Seen und Mücken.

Bin hauptsächlich die gelben Straßen gefahren, wenn es sich nicht vermeiden ließ die roten und Autobahn z.B. um Dresden od. München. Auf den roten Straßen ist der Transitverkehr zu Hause und die LKWs nagen am Rücklicht.

Wie immer mit Zelt und Schlafsack (na ja bei der Heimfahrt gab es dann in Ermangelung eines entsprechenden Platzes zwei mal ein Zimmer.

Benzinverbrauch durchschn. 3,2 L und die 1 L Reserveölkanne hat inkl. einer kleinen Gabe für die Primärkette und das Getriebe bis nach Hause gereicht (Ölverbrauch 0.15 L !!). Vielen Dank "an den Kolben und die Ringe" der Firma Wahl.
Anfänglich jeden Abend die Schrauben kontrolliert, dann nur noch gelegentlich. Kette 3x mit Zech-HKS gepflegt, kein Nachspannen notwendig. Ventileinstellung war auch nicht notwendig, habe ich auch nicht kontrolliert, habe ich inzwischen im Gehör.

Lediglich die Duplexbremse im Vorderrad hatte durch die Belüftung wohl zu viel Staub (gelegentlich Sandstraße) abgekriegt und sich dann mit dem Regenwasser etwas festgegammelt.

Die Fahrt habe ich auch mit dem Besuch der "Jampot Rally" (jedes Jahr zu Pfingsten in einem anderen europäischen Land für AJS/Matchless Fetischisten) in der Nähe von Danzig verbunden. Da gab es dann noch einen Pokal für die weiteste Anfahrt, na ja nach der Runde rauf nach Estland waren es dann 4600 km bis zum Treffen.
Nächstes Jahr ist die IJR in Portugal .... ich könnte ja über Marokko, Mauretanien, Senegal ??? wer fährt mit ? aber bitte nicht mit diesen ewig unzuverlässigen GS, AfricaTwin, KTM ....... :facepalm2: ich möchte ja fahren, nicht schrauben !!

liebe Grüße
Helmut
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
hellmut
Manxman
 
Beiträge: 119
Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 11:43
Wohnort: Rankweil, Österreich

Re: mit der Matchless ins Baltikum

Beitragvon ajay01 » Dienstag 27. Juni 2017, 22:45

Hallo Helmut, Respekt! Da hatte jemand schon bemerkt, Du hättest den Navi falsch programmiert, um nach Rczewo zu gelangen :mrgreen:
Wie sieht's aus mit P. Hanenbergs Einladung zum AJS/Matchless Markentreffen Ende September?
Gruß Paul
Benutzeravatar
ajay01
Jampotler
 
Beiträge: 533
Registriert: Freitag 4. August 2006, 22:42
Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Re: mit der Matchless ins Baltikum

Beitragvon Norton-N15 » Mittwoch 28. Juni 2017, 05:23

Tolle Leistung, Hut ab!

:respekt: :zustimm:
Der gute Ton Nortooooooon :zustimm:

Schraubergruß

Emmeran
Benutzeravatar
Norton-N15
Manxman
 
Beiträge: 276
Registriert: Sonntag 24. August 2014, 06:55
Wohnort: Landkreis München

Re: mit der Matchless ins Baltikum

Beitragvon Oliver » Freitag 30. Juni 2017, 07:24

Klasse!!!! :love: :gut: :respekt:
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3632
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: mit der Matchless ins Baltikum

Beitragvon jan » Freitag 30. Juni 2017, 10:38

Helmut, Wahnsinn wie immer! Hut ab!!

Ich wünsche Dir noch viele tolle Reisen mit Deinen treuen Matchless- und sonstigen Maschinen.

Cheers, Jan
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 7798
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: mit der Matchless ins Baltikum

Beitragvon bos´n » Freitag 7. Juli 2017, 18:42

Total geil !
Respekt ! :top: :top: :top:
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 4864
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: mit der Matchless ins Baltikum

Beitragvon RoadRocket » Freitag 7. Juli 2017, 23:12

Neid...puurer Neid!

Kuuuuul

Phil/zwo
don't hide 'em - ride 'em
Own Boikes
1967 Norton Atlas
1961 Matchless G12 CSR
1967 Velocette Venom Clubman Mk II

My Wifes Motorcycle
1963/4 AJS CSR 650 (Nicole)

Und die 2-Takter
1969 Jawa 250 Californian (Family)
1970 Puch Velux (Youth)
Benutzeravatar
RoadRocket
Manxman
 
Beiträge: 819
Registriert: Montag 6. Mai 2013, 18:07
Wohnort: Schweiz ( Zürich-Winterthur )


Zurück zu Members Gallery

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast