Die Neue aus dem Pott...

Nach der Tour ein kleiner Plausch! Wessen Bike läuft schneller, welche Marke is the best? Hitzige Diskussionen erwünscht!
Benzingespräche nur hier!

Re: Die Neue aus dem Pott...

Beitragvon Martin » Montag 17. April 2017, 07:26

jan hat geschrieben:
Ach, und noch was: Borgholzhausen und Wuppertal werden VÖLLIG überbewertet.


*JAPS* *NACHLUFTSCHNAPP*
Hast Du gebürtiger Ostwestfale mit hessischer Zwangsidentität jetzt tatsächlich das pittoreske Borgholzhausen mit WUPPERTAL in einem Atemzug genannt...? :shock:


Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16314
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Die Neue aus dem Pott...

Beitragvon Oliver » Montag 17. April 2017, 07:57

jan hat geschrieben:...
Wer hat das obere der drei Bilder gemacht - Oliver?! ...


[-X Die Aufnahme wurde 2011 gemacht. Da kannte ich Bochum zwar schon, aber André und das Moped noch nicht.

André, wurde das Moped auf einer der üblichen Plattformen angeboten? Kann mich an diesem Schmuckstück gar nicht sattsehen. :gut:
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3945
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Die Neue aus dem Pott...

Beitragvon Mineiro » Montag 17. April 2017, 09:08

Oliver hat geschrieben:
jan hat geschrieben:...
Wer hat das obere der drei Bilder gemacht - Oliver?! ...


[-X Die Aufnahme wurde 2011 gemacht. Da kannte ich Bochum zwar schon, aber André und das Moped noch nicht.

André, wurde das Moped auf einer der üblichen Plattformen angeboten? Kann mich an diesem Schmuckstück gar nicht sattsehen. :gut:


Guten Morschen,

danke für die Glückwünsche und Anteilnahme :wink: Ja die Tiger wurde u.a. in Ebay Kleinanzeigen angeboten. Daher dürfte sie dem einen oder anderen Netzsurfer bekannt vorkommen.

Konnte gestern an dem verregneten Sonntag die Tiger beim putzen mal länger auf mich wirken lassen. Da ist so ziemlich alles in einem guten bis sehr guten Zustand. Selbst die Elektrik sieht noch so aus wie bei der Auslieferung. Elektronische Zündung von Lukas, Zenerdioden, Rectifier und so ein bizarres Blinkrelais :shock: Aber das tut alles seinen Dienst drum lass ich das mal so wie es ist.

Ein paar Kleinigkeiten gibt es wie immer zu machen. Die Kette und Batterie muss getauscht werden. Eine Lackabschürfung am Fußbremshebel vom ankicken habe ich schon ausgebessert. Der Lenker muss neu gelagert werden. Da passt wohl die Reihenfolge der Dämpfer und Unterlegscheiben nicht zusammen. Aber sonst gibt es akut nix zu machen außer fahren \:D/
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2704
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Die Neue aus dem Pott...

Beitragvon Wuselwahnwitz » Montag 17. April 2017, 09:11

jan hat geschrieben:Boah ey! Klasse! :laola:
Wer hat das obere der drei Bilder gemacht - Oliver?! Spitzenmäßig. :top:
Viel Spaß mit dem Hobel und allzeit gute Fahrt!! :halloatall:








Ach, und noch was: Borgholzhausen und Wuppertal werden VÖLLIG überbewertet.

Genau! Hörste regelt! ! :mrgreen:
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4490
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: Die Neue aus dem Pott...

Beitragvon Rüdi » Montag 17. April 2017, 09:13

Tres chic die neue olle ausm pott
Benutzeravatar
Rüdi
Manxman
 
Beiträge: 973
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 10:54
Wohnort: Niederrhein(NRW)

Re: Die Neue aus dem Pott...

Beitragvon Phil » Montag 17. April 2017, 09:28

Mineiro hat geschrieben:....Der Lenker muss neu gelagert werden. Da passt wohl die Reihenfolge der Dämpfer und Unterlegscheiben nicht zusammen...

Schniekes Moped, Andre.
Meiner Erfahrung nach tauchen die doofen Silentbuchsen-Dingers einfach nicht. Die neuen sind auch zu weich. Ich hab' am Triple die Lenkerlagerung mit Alubuchsen, die mir Se Ralph Moppedmessi gedreht hatte, auf starr umgebaut.
Der Ausbau der Silentbuchsen ist aber echt doof, weil die ziemlich spack sitzen und schwer rausgehen. Ich hab' ein Werkzeug zum Aus- und Einziehen, wenn Du das leihen magst, dann sag' Bescheid.

Grüße

Ph.
Benutzeravatar
Phil
Su-Fu Fetischist
 
Beiträge: 4064
Registriert: Samstag 5. August 2006, 15:20
Wohnort: Düsseldorf

Re: Die Neue aus dem Pott...

Beitragvon Mineiro » Montag 17. April 2017, 09:44

Phil hat geschrieben:
Mineiro hat geschrieben:....Der Lenker muss neu gelagert werden. Da passt wohl die Reihenfolge der Dämpfer und Unterlegscheiben nicht zusammen...

Schniekes Moped, Andre.
Meiner Erfahrung nach tauchen die doofen Silentbuchsen-Dingers einfach nicht. Die neuen sind auch zu weich. Ich hab' am Triple die Lenkerlagerung mit Alubuchsen, die mir Se Ralph Moppedmessi gedreht hatte, auf starr umgebaut.
Der Ausbau der Silentbuchsen ist aber echt doof, weil die ziemlich spack sitzen und schwer rausgehen. Ich hab' ein Werkzeug zum Aus- und Einziehen, wenn Du das leihen magst, dann sag' Bescheid.

Grüße

Ph.


Hi Phil,

komme gerne auf dein Angebot zurück. Ich besorge mir jetzt mal die Ersatzteile und dann geb ich dir Bescheid ob ich dein Werkzeug benötige.

Grüße
André
Zuletzt geändert von Mineiro am Montag 17. April 2017, 10:36, insgesamt 1-mal geändert.
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2704
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Die Neue aus dem Pott...

Beitragvon Piddie » Montag 17. April 2017, 10:34

BSABastelKurti hat geschrieben:auch ordentliche Bremsen werden weit überbewertet! Learn the art of riding without brakes! Oder auch: Lieber ausweichen


Ha, ha, ha, genau das sagte der Sachverständige vom TÜV, als er mir die Eintragung der GRIMECA-Bremspumpe verweigerte :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Zur Neuen aus dem Pott: Einfach schick! Bitte, bitte nicht umbauen zum Chopper, Bobber, Cafe Racer oder sonst so ein Zeugs!!!

Schönen Rest vom Osterfest!

Piddie
Piddie
Manxman
 
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 24. September 2014, 20:51

Re: Die Neue aus dem Pott...

Beitragvon Mineiro » Montag 17. April 2017, 10:37

Piddie hat geschrieben:
BSABastelKurti hat geschrieben:auch ordentliche Bremsen werden weit überbewertet! Learn the art of riding without brakes! Oder auch: Lieber ausweichen


Zur Neuen aus dem Pott: Einfach schick! Bitte, bitte nicht umbauen zum Chopper, Bobber, Cafe Racer oder sonst so ein Zeugs!!!

Schönen Rest vom Osterfest!

Piddie


:shock: :shock: Umbauen niemals!! Bis auf die Tüten. Da montiere ich mir noch die Norton Roadster Tüten dran. Der Rest bleibt so wie er ist.
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2704
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Die Neue aus dem Pott...

Beitragvon Udo Z1R » Montag 17. April 2017, 10:55

Guten Morgen,

könntest Du mir einen Gefallen tun und mal ein Bild vom Mikuni und dem Pancake Luftfilter machen? Irgendwie ist das bei meiner ziemlich eng, so dass der Filter am Rahmen anliegt. Ist zwar im Moment wieder mit dem originalen Amal unterwegs aber wer weiß schon was noch so kommt :halloatall:
Gruß Udo


Motorräder werden mit Werkzeug und nicht mit der Kreditkarte repariert :bia:
Udo Z1R
Manxman
 
Beiträge: 257
Registriert: Donnerstag 7. Mai 2015, 20:25
Wohnort: Essen

Re: Die Neue aus dem Pott...

Beitragvon T140-Oli » Montag 17. April 2017, 11:17

wow. das ist aber wirklich ein schönes Ding. Gratulation!

"Doppelscheibe" heißt bei Dir vorne und hinten, oder bin ich blind?

Grüße
Oliver
T140E (1978), TR6C (1967), Warmduscher
Benutzeravatar
T140-Oli
Manxman
 
Beiträge: 195
Registriert: Freitag 10. März 2017, 14:52

Re: Die Neue aus dem Pott...

Beitragvon Mineiro » Montag 17. April 2017, 12:12

T140-Oli hat geschrieben:wow. das ist aber wirklich ein schönes Ding. Gratulation!

"Doppelscheibe" heißt bei Dir vorne und hinten, oder bin ich blind?

Grüße
Oliver


Oli bist nicht blind. Doppelscheibe damit meinte ich vorne und hinten :lol:
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2704
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Die Neue aus dem Pott...

Beitragvon Mineiro » Montag 17. April 2017, 12:14

Udo Z1R hat geschrieben:Guten Morgen,

könntest Du mir einen Gefallen tun und mal ein Bild vom Mikuni und dem Pancake Luftfilter machen? Irgendwie ist das bei meiner ziemlich eng, so dass der Filter am Rahmen anliegt. Ist zwar im Moment wieder mit dem originalen Amal unterwegs aber wer weiß schon was noch so kommt :halloatall:


Hallo Udo,

da muss ich leider passen. Momentan ist wieder ein AMAL drauf. Der damalige Besitzer hat den noch kurz vor dem Verkauf montiert. Er kam mit dem Mikuni nicht klar. Und stimmt er hat gesagt das es mit dem Mikuni sehr eng zuging. Passte aber irgendwie drauf. Falls ich den mal versuchsweise montiere mache ich für dich ein paar Bilders!

Grüße
André
Zuletzt geändert von Mineiro am Montag 17. April 2017, 20:07, insgesamt 1-mal geändert.
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2704
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Die Neue aus dem Pott...

Beitragvon Phil » Montag 17. April 2017, 12:21

Mineiro hat geschrieben:.... Ich besorge mir jetzt mal die Ersatzteile und dann geb ich dir Bescheid ob ich dein Werkzeug benötige.

Hoi André,

nimm starre Buchsen aus Alu, das Silent-Gedöns taucht IME echt nichts... :facepalm2: Und ich würde die Buchsen echt immer ein- und ausziehen, weil das Geklopfe ist Murks par excellence.

Schick' mir Deine Adresse per PN, wenn Du Dich entschieden hast.

Grüße

Ph.
Benutzeravatar
Phil
Su-Fu Fetischist
 
Beiträge: 4064
Registriert: Samstag 5. August 2006, 15:20
Wohnort: Düsseldorf

Re: Die Neue aus dem Pott...

Beitragvon Herr Biernot » Dienstag 18. April 2017, 08:35

Da isse ja....Glüxwunsch zum Neuzugang :zustimm:
Und gut schaut se aus.......bin immer wieder begeistert was diese Kleinigkeit mit den Fake-Pre-OIF Seitendeckeln so ausmacht.

Phil hat geschrieben:nimm starre Buchsen aus Alu, das Silent-Gedöns taucht IME echt nichts... :facepalm2:

+1 :bindafür:
Hab das auch so gemacht, weil ich das Schlackern trotz neuer Buchsen und ewigem Rumexperimentieren mit den Scheiben und Gummis usw nicht in den Griff bekommen habe.

Phil hat geschrieben:Und ich würde die Buchsen echt immer ein- und ausziehen, weil das Geklopfe ist Murks par excellence.

Ne Presse geht natürlich auch, aber du musst die Brücke ordentlich abstützen, dass du die nicht krumm ziehst.

Viel Spaß mit dem Maschinchen!!!

Thomas
Zuletzt geändert von Herr Biernot am Dienstag 18. April 2017, 09:28, insgesamt 1-mal geändert.
Ohne Signatur! Das kost auch alles Geld.
Herr Biernot
Manxman
 
Beiträge: 104
Registriert: Donnerstag 30. März 2017, 11:16

VorherigeNächste

Zurück zu The 59ers Club

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron