brauche neuen Hut

Nach der Tour ein kleiner Plausch! Wessen Bike läuft schneller, welche Marke is the best? Hitzige Diskussionen erwünscht!
Benzingespräche nur hier!

brauche neuen Hut

Beitragvon Oliver » Montag 19. September 2016, 18:46

Nachdem ich mich mit dem Helm auf die Rübe gelegt habe und er mir zwischenzeitlich auch einige Male runtergefallen ist vertraue ich ihm nicht mehr so ganz. [-( Außerdem mag ich jetzt auf einen Integralhelm umsteigen.

Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Bell Bullit? Ist das Teil nur so teuer, weil es ein Bell ist, oder ist er auch tatsächlich seinen Preis wert?
Gibt es eine preiswertere Alternative?

Ich suche einen Helm im klassischen Design. Nicht nur schick soll er sein, auch den Kopf soll er schützen. Klapphelme oder Leuchtkugeln auf dem Kopf fallen aus.

Danke und Gruß

Oliver
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3869
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: brauche neuen Hut

Beitragvon AHO » Montag 19. September 2016, 18:57

Den:
http://www.kickstartershop.de/de/helm-p ... hy-retro-l

gibt es auch in Uni-Farben, ist dann noch etwas günstiger:
https://www.bikeblock.com/67001360_Inte ... rophy.html

Erfahrung habe ich keine damit, habe ich nur schon mal "in echt" gesehen, macht keinen schlechten Eindruck.

Gruß
Andreas
AHO
Manxman
 
Beiträge: 333
Registriert: Donnerstag 8. September 2011, 18:01
Wohnort: Wuppertal

Re: brauche neuen Hut

Beitragvon Oliver » Montag 19. September 2016, 19:04

Ja, der gefällt mir. :zustimm:
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3869
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: brauche neuen Hut

Beitragvon bos´n » Montag 19. September 2016, 19:13

Und was ist mit dem Visier ? klappt datt alle Nase lang wieder ´runter oder hält s die angewählte
Stellung ?
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5234
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: brauche neuen Hut

Beitragvon speedtwin » Montag 19. September 2016, 19:28

Schuberth :halloatall:
Benutzeravatar
speedtwin
Flipperkönig
 
Beiträge: 3876
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 19:54
Wohnort: im Bergischen Kleinod

Re: brauche neuen Hut

Beitragvon Ulmer » Montag 19. September 2016, 20:07

...fuck the factories, garage built...
Benutzeravatar
Ulmer
Manxman
 
Beiträge: 1136
Registriert: Samstag 24. Dezember 2011, 13:54

Re: brauche neuen Hut

Beitragvon Oliver » Montag 19. September 2016, 20:57

Die Sache mit der Arretierung des Visiers in verschiedenen Stellungen (bitte jetzt keine Ferkeleien posten) hatte ich nicht bedacht. :-k

Bei Schuberth hatte ich schon gekuckt, finde aber kein klassisches Design.

Biltwell entfällt wegen fehlender Zulassung in EU.

Im DMD-Shop gibt es durchaus einige Leckerchen.
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3869
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: brauche neuen Hut

Beitragvon Norton » Montag 19. September 2016, 20:58

Kauf Dir was anständiges, von Schuberth zum Beispiel.
Ich hab einen C3 in Leuchtgelb und hab es nie bereut. Und ein Helm in Leuchtgelb ist nicht halb so albern, wie die ganzen Heinis mit schwarzen Klamottten, schwarzem Helm und schwarzen Motorrad, dafür aber mit neongelbem Flatterjäckchen ..... :kotz:, dafür dann einen riesen Tankrucksack, Topcase und Gepäck und (voluminöse) Sozia, damit das Flatterjäckchen wieder versteckt ist..... der Helm ist immer oben drauf und sichtbar.
Und einen Helm nicht nach gefallen kaufen.... der muß sitzen und passen, leise sein (Windgeräusch) und sicher sein. Tragekomfort! Schließlich verbringt man eine Menge Zeit damit.

Gruß. Martin.
Jung sein ist keine Frage des Alters.
Norton
Jehooova!!!
 
Beiträge: 2886
Registriert: Freitag 13. Juli 2007, 00:35
Wohnort: Großhabersdorf

Re: brauche neuen Hut

Beitragvon Oliver » Montag 19. September 2016, 21:03

Norton hat geschrieben:....
Ich hab einen C3 in Leuchtgelb....


Oliver hat geschrieben:... Klapphelme oder Leuchtkugeln auf dem Kopf fallen aus.





Norton hat geschrieben:.... der muß sitzen und passen, leise sein (Windgeräusch) und sicher sein. Tragekomfort!


Und genau so einen Helm suche ich im klassischen Design. :halloatall:
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3869
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: brauche neuen Hut

Beitragvon bos´n » Montag 19. September 2016, 21:05

Ja Martin.
ganz toll.
Das ganze will der Olli nur -mit einem schönen Design/Charakter verbinden.
Symbiose sozusagen.
Deswegen find ich das Thema auch spannend.
Bell find ich auch schön.

Irgendwie sollte es doch einen Helm geben-der Sicherheit,Komfort und Klassik vereint...
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5234
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: brauche neuen Hut

Beitragvon holsteiner » Montag 19. September 2016, 21:08

Nachdem ich einen guten Arai-Helm auf Asphalt zerschraddelt habe weiß ich, was ein gut passender, sicherer Helm wert ist.
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2217
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: brauche neuen Hut

Beitragvon Rüdi » Montag 19. September 2016, 21:30

Arai hat doch auch noch son halbwegs klassisch aussehenden helm im angebot, oder nicht mehr? Mal guregeln nach arai phil read.
... Ok ich seh schon, der aktuelle arai chaser hat auch schon son paar moderne flügelchen hier und da, sieht aber noch annehmbar aus.

Dann gab da mal den bell m5x, den fand ich zb auch noch tragbar.

Bei www.fc-moto.de kann zb mal ein grosses angebot durch stöbern
Benutzeravatar
Rüdi
Manxman
 
Beiträge: 947
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 10:54
Wohnort: Niederrhein(NRW)

Re: brauche neuen Hut

Beitragvon Thunderbird650 » Dienstag 20. September 2016, 06:06

Gerade bei Louis im Angebot Nishua NSX-1. Den hab ich gekauft, weil ich für Rennen eine Doppel-D-Verschluss brauche. Der passt super, auch mit Brille und ist federleicht im Vergleich mit Standardhelmen. Gruss Micha
Velocette MOV 1935 & MAC 1948, Triumph Thunderbird Renngespann 1950 & 6T 1956, Tiger T 110 1954 & T 90 1965 & TR6/7 1971-79, Bonni T120R 1967 & T140ES 1981, Matchless G 80 1952
Thunderbird650
Manxman
 
Beiträge: 111
Registriert: Freitag 10. Juli 2015, 14:13
Wohnort: Stuttgart

Re: brauche neuen Hut

Beitragvon Oliver » Dienstag 20. September 2016, 07:08

Ohne Turbohutze und Heckspoiler fände ich den Arai Phil Read gar nicht so schlecht. Aber so ist er mir zu modern.

Beim Bell Bullit gefällt mir das sehr große Sichtfeld. Da muß ich meinen steifen Hals nicht mehr so sehr strapazieren.

Der Helm von Louis ist mir von der Optik her definitiv zu modern.

Die nächste Herausforderung dürfte sein, die Helme der Wahl im Vergleich zu probieren. Ich finde hier im Umkreis keinen Hutladen mit großer Auswahl.
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3869
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: brauche neuen Hut

Beitragvon Rüdi » Dienstag 20. September 2016, 08:53

Ohne turbohutze und spoiler gab es den mal. Das war der arai nr3. Den fahre ich und bin auf ein nerviges pfeifen bei offenem visier sehr zufrieden. Tja....früher war alles besser:-)
Benutzeravatar
Rüdi
Manxman
 
Beiträge: 947
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 10:54
Wohnort: Niederrhein(NRW)

Nächste

Zurück zu The 59ers Club

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste