Der fröhliche "was hab ich auf ebay gesehen"Trööt

Nach der Tour ein kleiner Plausch! Wessen Bike läuft schneller, welche Marke is the best? Hitzige Diskussionen erwünscht!
Benzingespräche nur hier!

Re: Der fröhliche "was hab ich auf ebay gesehen"Trööt

Beitragvon Bohemund » Dienstag 19. Dezember 2017, 14:05

Das Heck ist doch noch moderat und "sinnvoll" gefüllt. Auch wenn ich da keinen Horseshoe und Ölfass gleichzeitig verbaut hätte. Wenn der Fahrer über 185 ist, dann sieht das Moped sonst einfach zu klein aus. Die Gabel kann schon lang sein, aber dann sollte man auch den Lenkkopfwinkel anpassen -dann steht's auch nicht bergauf.

Wenn die Technik ok ist, dann ist der Preis auch mehr als in Ordnung. Was würde es denn kosten das Teil nachbauen zu lassen ? Da ist immerhin Pre-Unit und ein echter Starrahmen verbaut. Ich find nur die Farbgebung nicht so dolle.

Grüße,
Bernd
Benutzeravatar
Bohemund
Manxman
 
Beiträge: 139
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2015, 08:30
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Der fröhliche "was hab ich auf ebay gesehen"Trööt

Beitragvon Mineiro » Dienstag 19. Dezember 2017, 14:09

Die haben das Heck ja sogar noch um 12cm verlängert! Damit das richtig pullmannmässig wird. Wobei der CPO Chopper doch ganz gut aussieht im Vergleich zu einem AME oder Moto Senn Chopper aus der selben Epoche :facepalm2:

Denn Mann muss mal sehen aus welcher Epoche der Chopper kommt. Der wurde Anfang der 80er gebaut. Da waren in Deutschland Lenkopfreckung und vor allem ein Starrrahmen noch Teufelszeug. Und unser lieber TÜV war aber sowas von :bindagegen: bei so einem technischen Rücksschritt [-X

CPO hat es in den 80ern gerade mal geschafft 18 selbstgebaute starre Rahmenkits mit TÜV Segen zu verkaufen. Schon wurde die Genehmigung wieder zurück gezogen. Der TÜV Südwest hatte wohl Angst vor der eigenen Courage. Somit blieb nur der Weg auf alte orischinale Starrrahmen zurück zu greifen.Und darin sieht eine lange Gabel dann so aus wie auf dem Bild ... Zeitgenössisch halt :mrgreen:
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2657
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Der fröhliche "was hab ich auf ebay gesehen"Trööt

Beitragvon bos´n » Dienstag 19. Dezember 2017, 19:19

Boah,neee Loide,
die stand auch auf der fetten Rama.
Mann.....ich habe fast gekotzt.
Was davon ist aus Meriden ? Motor,Front end....hm eine Nabe...
Der Rest ? Katalogmüll von WW und oder Louis ?
Farbe ? Proportionen ?

OK , das Ding mag Zeitgeist haben,irgendwann haben da Loide ´dran geschraubt - die da "Bock" drauf hatten.

Naja, vielleicht kommt ja noch ne Zeit wo Ken und Barbie,Golfballhelme,Erdbeerkörbe und Sascha Hehn wieder hip sind ..

und dann; ja vielleicht dann auch wieder 80er Schopper die zehn Jahre zu spät von Leute geliebt und gebaut worden

sind , die leider den Zug damals schon verpasst hatten...oder so....

Zugegeben : handwerklich habe ich schon bedeutend schlechteres gesehen.

Aber so eine "Bitch" wird schwer zu verkaufen sein...sorry

Wer erkennt den in so einem Fahrzeug eine Wertigkeit ?

Ok...über Geschmack lässt sich vortrefflich streiten oder eben nicht :mrgreen:

Ps: Irgendwie hatte ich das Teil mit den schäbbigen Risern im Kopf.Mit dem hohen US-Lenker sieht das schon

deutlich besser aus,wenn dann noch ne schmalere Gabel (und vorallem kürzer) und ein Lackierer noch nen ordentlichen

Job machen würde....hm... dann könnte das sogar ganz anders dahergerollt kommen..
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5113
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Der fröhliche "was hab ich auf ebay gesehen"Trööt

Beitragvon Mineiro » Dienstag 19. Dezember 2017, 20:17

bos´n hat geschrieben:Boah,neee Loide,
die stand auch auf der fetten Rama.
.


Wollte der da auch schon 8.500,- Euronen für haben oder steigt der Preis über mobile.de ??
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2657
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Der fröhliche "was hab ich auf ebay gesehen"Trööt

Beitragvon bos´n » Dienstag 19. Dezember 2017, 20:32

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -305-18712
:wink:


Auf der fetten war glaube ich ...10k€ oder so....
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5113
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Der fröhliche "was hab ich auf ebay gesehen"Trööt

Beitragvon Mineiro » Dienstag 19. Dezember 2017, 21:19

bos´n hat geschrieben:https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/triumph-bonneville-t140v-neu-nicht-restauriert-/777107336-305-18712
:wink:


Auf der fetten war glaube ich ...10k€ oder so....


aaah ha ... dann passen sich die Preisvorstellungen der Nachfrage an :mrgreen: Ich bin bei dem CPO Chopper auch hin und hergerissen. Ich als Jahrgang 63 bin in den 80ern groß geworden. Also mit Sascha Hehn und den Erbeerkörbchen Golfs :mrgreen: AME war für uns damals die Revolution in der Moped Welt. Endlich mal etwas was nach Ami-Chopper aussah und Mann hier fahren durfte. Und dann bei mir ums Eck noch die Jungs von CPO die versucht haben "echte" Chopper zu bauen. Kannste natürlich alles nicht mit den US-Choppern und Mopeds vergleichen die es damlas in USA gab. Aber AME, CPO und Co waren halt damals das höchste der Gefühle. Heute gibt es natürlich einiges mehr an legalen Optionen als vor 35 Jahren. Trotzdem ist das Teil ein echter Zeitzeuge aus den 80ern. Und soweit ich sehe noch in einigermaßen Urzustand. Und Reinhard die Erdbeerkörbchen Golfs stehen inziwschen wieder hoch im Kurs.Vor allem wenn es unverbastelte Originale sind.
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2657
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Der fröhliche "was hab ich auf ebay gesehen"Trööt

Beitragvon bos´n » Dienstag 19. Dezember 2017, 22:46

hm,ja...
ich kann deiner Argumentation ja folgen.

Und...gegen die Sünden der späten 80er bzw. 90er...

(Breite Halley-Gabel,Breite Porno-Schluffe, noch breitere Alu Brücken-natürlich CNC-gefräst,vorverlegte....breite

flache Kotis und Farben wie mintgrün mit mangenta und oder oder..... :kotz: )

Viele Leute , die sich keine Harley kaufen wollten und ne umphe mit breeeeeeeeeiiiiiteeeeeeerrrrrrr versaut
und ver-McDonnelt haben...

Dabei ginge es doch auch anders.

Aber gut...eben Zeitgeist.

Ich sach ja schon nix mehr gegen deine Fransenjacke gepaart mit Joe Sanchez-Prägeleder-Kuhjungenstiefel :mrgreen:
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5113
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Der fröhliche "was hab ich auf ebay gesehen"Trööt

Beitragvon Oliver » Mittwoch 20. Dezember 2017, 07:34

Mineiro hat geschrieben:... Ich als Jahrgang 63 bin in den 80ern groß geworden. .....


André, vergiss die ´70er mal nicht. Die waren viel spannender und für deine Prägung viel wichtiger. Das erste Haar am Sack, die erste Freundin, der erste Kuss, St.Pauli-Nachrichten und Schlüsselloch im Abo, das erste Mofa, ........... Und die viel bessere Musik als in den ´80ern nicht vergessen. Led Zeppelin, Deep Purple, Supertramp, Lena Valaitis, ELP, Bob Seger....

Und der gelbe Chopper gefällt mir übrigens recht gut. Bis auf den Lenker.
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3805
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Der fröhliche "was hab ich auf ebay gesehen"Trööt

Beitragvon Mineiro » Mittwoch 20. Dezember 2017, 13:35

Oliver hat geschrieben:
Mineiro hat geschrieben:... Ich als Jahrgang 63 bin in den 80ern groß geworden. .....


André, vergiss die ´70er mal nicht. Die waren viel spannender und für deine Prägung viel wichtiger. Das erste Haar am Sack, die erste Freundin, der erste Kuss, St.Pauli-Nachrichten und Schlüsselloch im Abo, das erste Mofa, ........... Und die viel bessere Musik als in den ´80ern nicht vergessen. Led Zeppelin, Deep Purple, Supertramp, Lena Valaitis, ELP, Bob Seger....

Und der gelbe Chopper gefällt mir übrigens recht gut. Bis auf den Lenker.


Oli du hast recht "don´t forget the 70ties" :zustimm: Bei E-Bay gibt es gerade ein paar nette Hercuels Mofa zu kaufen :-k :mrgreen:
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2657
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Der fröhliche "was hab ich auf ebay gesehen"Trööt

Beitragvon Oliver » Mittwoch 20. Dezember 2017, 18:20

Mineiro hat geschrieben:... Bei E-Bay gibt es gerade ein paar nette Hercuels Mofa zu kaufen :-k :mrgreen:


Wenn, dann nur ´ne Bergsteiger. :love:

Hier ist noch ein bischen Material für dich.

https://www.youtube.com/watch?v=PUz4u7gU1oo&t=466s
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3805
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Der fröhliche "was hab ich auf ebay gesehen"Trööt

Beitragvon Mineiro » Mittwoch 20. Dezember 2017, 20:12

Oliver hat geschrieben:
Mineiro hat geschrieben:... Bei E-Bay gibt es gerade ein paar nette Hercuels Mofa zu kaufen :-k :mrgreen:


Wenn, dann nur ´ne Bergsteiger. :love:

Hier ist noch ein bischen Material für dich.

https://www.youtube.com/watch?v=PUz4u7gU1oo&t=466s


Haha der Clip ist klasse :zustimm: Vor allem die Japaner die treiben die langen Gabeln echt auf die Spitze. War am Dauergrinsen als ich den Clip geschaut habe. Oli ... you saved my day
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2657
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Der fröhliche "was hab ich auf ebay gesehen"Trööt

Beitragvon bos´n » Samstag 23. Dezember 2017, 10:55

Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5113
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Der fröhliche "was hab ich auf ebay gesehen"Trööt

Beitragvon Phil » Samstag 23. Dezember 2017, 18:17

Na, kommt Euch die bekannt vor?

1963, vom Vorbesitzer von Grund auf saniert? Entweder ist das ein fake deal mit den Furunkel-Photos, oder da will einer das Schmuckstück zügig weiterreichen. :pfeiffen:

Kopfschüttelnde Grüße

Ph.
Benutzeravatar
Phil
Su-Fu Fetischist
 
Beiträge: 3891
Registriert: Samstag 5. August 2006, 15:20
Wohnort: Düsseldorf

Re: Der fröhliche "was hab ich auf ebay gesehen"Trööt

Beitragvon olofjosefsson » Sonntag 24. Dezember 2017, 09:26

Gruss und Danke,
Olof

Was nicht passt, wird kaputt gemacht
Benutzeravatar
olofjosefsson
Manxman
 
Beiträge: 467
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 19:45

Re: Der fröhliche "was hab ich auf ebay gesehen"Trööt

Beitragvon Oliver » Sonntag 24. Dezember 2017, 09:32

olofjosefsson hat geschrieben:The real Chopper !
Gerade bei #eBa

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android


Die gefällt mir. :zustimm:
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3805
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

VorherigeNächste

Zurück zu The 59ers Club

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Leftie, Oliver und 4 Gäste