Post war coffe race in the UK

Nach der Tour ein kleiner Plausch! Wessen Bike läuft schneller, welche Marke is the best? Hitzige Diskussionen erwünscht!
Benzingespräche nur hier!

Post war coffe race in the UK

Beitragvon bos´n » Dienstag 20. März 2018, 19:39

Ein Leserbrief in der neuen TMOCC-"Nacelle"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5204
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Post war coffe race in the UK

Beitragvon T3Cali » Dienstag 20. März 2018, 19:47

Ich hab hier noch nen Epson Scanner, den ich nicht brauche.
Wär das was für Dich???
bekennender Guzzist ( T3 Cal und LM 850) aber Engländer Infiziert. Und ich mag das
Früher:
Honda SS 50
Jawa/CZ 175,
Horex Regina 0, die mit der s.g. Todesgabel
Moto Guzzi T3 California
Pause
Aktuell:
Moto Guzzi T3 California
Moto Guzzi LeMans 850
Benutzeravatar
T3Cali
Manxman
 
Beiträge: 238
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 20:42
Wohnort: 33619 Bielefeld

Re: Post war coffe race in the UK

Beitragvon bos´n » Dienstag 20. März 2018, 20:04

Nö,danke.
Ich bin sooo unelektronisch anlog.
Den könnte ich noch nicht einmal anschliessen....
;-D :lach: :lach: :lach:
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5204
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Post war coffe race in the UK

Beitragvon Wuselwahnwitz » Dienstag 20. März 2018, 20:19

bos´n hat geschrieben:Nö,danke.
Ich bin sooo unelektronisch anlog.
Den könnte ich noch nicht einmal anschliessen....
;-D :lach: :lach: :lach:

:facepalm2: :facepalm2: :facepalm2: :facepalm2: Wusel halt die Klappe, Wusel halt die Klappe, Wusel halt die Klappe.........klappt nicht:
MUAHAHAHHAAAAA,,,stimmt, Du bist soooo anlog....MAMAHHAHAHAHAHAHHAAAAA,,,,,Mann bin ich froh das ich bald wech bin...oh äähh, wait a minute: Du bringst mich doch zum Bahnhof, oder??? :hearts: :hearts: :hearts: :hearts: :hearts: :hearts:

Und lass Dir von Luzie/Lotta/Natalia ruhig mal was beibringen! (Die lesen doch nicht mit oder???.....ODER???)

Ick freu mir auf übamorjen!!!

Wu (ohne Bo :cry: )
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4425
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: Post war coffe race in the UK

Beitragvon jan » Dienstag 20. März 2018, 21:09

T3Cali hat geschrieben:Ich hab hier noch nen Epson Scanner, den ich nicht brauche.

Kann der was?
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8347
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Post war coffe race in the UK

Beitragvon T3Cali » Dienstag 20. März 2018, 21:11

bos´n hat geschrieben:Nö,danke.
Ich bin sooo unelektronisch anlog.
Den könnte ich noch nicht einmal anschliessen....
;-D :lach: :lach: :lach:


Reschbäckt, dafür hast aber das Ochonool, super analog abgemalt
Leider nur etas klein
bekennender Guzzist ( T3 Cal und LM 850) aber Engländer Infiziert. Und ich mag das
Früher:
Honda SS 50
Jawa/CZ 175,
Horex Regina 0, die mit der s.g. Todesgabel
Moto Guzzi T3 California
Pause
Aktuell:
Moto Guzzi T3 California
Moto Guzzi LeMans 850
Benutzeravatar
T3Cali
Manxman
 
Beiträge: 238
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 20:42
Wohnort: 33619 Bielefeld

Re: Post war coffe race in the UK

Beitragvon bos´n » Dienstag 20. März 2018, 21:50

Hömma,du BMW mit Tittengeschirr...

musst du 2xanklicken,dann kann man datt auch lesen...oder die Stringtaste drücken und die Maus scrollen...

Wusel...halt die ......Wuff Wau Kläff....grrrrrrrr

:facepalm2: :mrgreen:
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5204
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Post war coffe race in the UK

Beitragvon T3Cali » Dienstag 20. März 2018, 22:11

bos´n hat geschrieben:Hömma,du BMW mit Tittengeschirr...

musst du 2xanklicken,dann kann man datt auch lesen...oder die Stringtaste drücken und die Maus scrollen...

Wusel...halt die ......Wuff Wau Kläff....grrrrrrrr

:facepalm2: :mrgreen:


Von wegen BMW mit Tittengeschirr
So redet man nicht über HTG s
(Hängetittenguzzis)
dennoch , zumindest im oberen Bereich bescheiden zu lesen
Scanner Angebot steht, kostet nur Porto
USB Stecker sollste ja wohl schaffen
bekennender Guzzist ( T3 Cal und LM 850) aber Engländer Infiziert. Und ich mag das
Früher:
Honda SS 50
Jawa/CZ 175,
Horex Regina 0, die mit der s.g. Todesgabel
Moto Guzzi T3 California
Pause
Aktuell:
Moto Guzzi T3 California
Moto Guzzi LeMans 850
Benutzeravatar
T3Cali
Manxman
 
Beiträge: 238
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 20:42
Wohnort: 33619 Bielefeld

Re: Post war coffe race in the UK

Beitragvon bos´n » Dienstag 20. März 2018, 22:24

Also,ich habe hier ein MuFu-Cannon...kann alles...
Aber was soll man denn nicht lesen können ? :nixweiss:
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5204
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Post war coffe race in the UK

Beitragvon T3Cali » Dienstag 20. März 2018, 22:35

Nu mach Dir keinen Stress, aber das obere Drittel ist ehr schwer zu entziffern.
Merkst vielleicht auch daran, dass es noch keinerlei Reaktion auf den Inhalt gibt.
bekennender Guzzist ( T3 Cal und LM 850) aber Engländer Infiziert. Und ich mag das
Früher:
Honda SS 50
Jawa/CZ 175,
Horex Regina 0, die mit der s.g. Todesgabel
Moto Guzzi T3 California
Pause
Aktuell:
Moto Guzzi T3 California
Moto Guzzi LeMans 850
Benutzeravatar
T3Cali
Manxman
 
Beiträge: 238
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 20:42
Wohnort: 33619 Bielefeld

Re: Post war coffe race in the UK

Beitragvon jan » Mittwoch 21. März 2018, 10:25

Na ja, ich finde, man kann das schon lesen. Aber was soll man denn auf solch einen Leserbrief auch antworten? :nixweiss:
Für mich ist das der nette Kommentar eines offensichtlichen Zeitzeugen zum Mythos "Ace Café". Und ich lerne, dass es daneben durchaus noch eine Reihe weiterer "legendärer" Orte gegeben hat, die lagebedingt wohl durchaus wichtiger für die Szene als das "Ace" waren.

Schöne Anekdote, interessant zu lesen - aber nicht "reaktionsbedürftig".

Cheers, Jan

P. S.: An dem Scanner wäre ich immer noch interessiert. Kann der auch bunt? Hat der `ne gescheite Auflösung?
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8347
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Post war coffe race in the UK

Beitragvon Martin » Mittwoch 21. März 2018, 11:16

jan hat geschrieben:Na ja, ich finde, man kann das schon lesen. Aber was soll man denn auf solch einen Leserbrief auch antworten? :nixweiss:
Für mich ist das der nette Kommentar eines offensichtlichen Zeitzeugen zum Mythos "Ace Café". Und ich lerne, dass es daneben durchaus noch eine Reihe weiterer "legendärer" Orte gegeben hat, die lagebedingt wohl durchaus wichtiger für die Szene als das "Ace" waren.



Genau. Und deshalb ist es in diesem Unterforum hervorragend aufgehoben, weil es hier ja um den Plausch und Info zwischendurch geht und nicht um die Beantwortung komplexer Fragen ;-)

Hier macht der Reini mal etwas ganz richtig und dann ist es trotzdem noch nicht gut... :twisted: :badgrin:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16223
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Post war coffe race in the UK

Beitragvon bos´n » Mittwoch 21. März 2018, 16:03

#-o #-o #-o
Danke Martin.Ich weiß es zu schätzen wenn du mir hofierst... 8)

@Jan,mein Freund...

Guter Satz ! Ich bin aber erstaunt.

Ich dachte das wäre dir bekannt ?
Zumindist das "Jacks Hill" ist noch seeehr bekannt.Irgendwo habe ich noch eine "Rockers" Zeitschrift mit einem ensprechenden
Bericht...
Fotografiere ich dann mal ab :twisted:

Der Leserbrief ist m.E. gerade deswegen Interessant - weil Ihn ein "Zeitzeuge" verfasst hat ?
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5204
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Post war coffe race in the UK

Beitragvon bos´n » Mittwoch 21. März 2018, 16:38

So.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5204
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Post war coffe race in the UK

Beitragvon jan » Mittwoch 21. März 2018, 17:04

bos´n hat geschrieben:@Jan,mein Freund...

Guter Satz ! Ich bin aber erstaunt.

Ich dachte das wäre dir bekannt ?
Zumindist das "Jacks Hill" ist noch seeehr bekannt.Irgendwo habe ich noch eine "Rockers" Zeitschrift mit einem ensprechenden
Bericht...

Was hab´ ich schon mit den alten Rocker-Cafés zu tun... ?!!
Nee, im Ernst - das "Ace" und andere sind auf meiner persönlichen Brit-Bike-Landkarte (noch) ein völlig weißer Fleck. :oops: :oops: :oops:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8347
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Nächste

Zurück zu The 59ers Club

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste