Ardennen

Nach der Tour ein kleiner Plausch! Wessen Bike läuft schneller, welche Marke is the best? Hitzige Diskussionen erwünscht!
Benzingespräche nur hier!

Re: Ardennen

Beitragvon bos´n » Donnerstag 1. März 2018, 21:08

Lieber Martin !

Die Vogesen sind wirklich ein schönes Reiseziel.

In den Ardennen wird das Wetter im April sehr durchwachsen sein.Punkt.
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5088
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Ardennen

Beitragvon Martin » Donnerstag 1. März 2018, 21:59

bos´n hat geschrieben:Lieber Martin !

Die Vogesen sind wirklich ein schönes Reiseziel.

In den Ardennen wird das Wetter im April sehr durchwachsen sein.Punkt.

In den Vogesen nicht? Fragezeichen.
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16079
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Ardennen

Beitragvon bos´n » Donnerstag 1. März 2018, 22:10

Wir sind damals im Juni gefahren.Der Grand Ballon war...nebelig.
Grundsätzlich war es auch durchwachsen,aaaaber erträglich in den Temperaturen.

Da es momentan noch seehr kalt is..erwarte ich für den April im allgemeinen niht die wärmsten Temps.

...wir wollen Ostern campen.....brrrrrr
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5088
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Ardennen

Beitragvon Goldstar » Freitag 2. März 2018, 08:32

Hi Martin,

die Ardennen sind toll zum Fahren prima Strassen und schöne Landschaft.
Wir haben vor 2 Jahren mal hier übernachtet und sind dann Touren in der Umgebung gefahren.
Man spricht holländich :pfeiffen: ttps://www.gasthaus-bei-lonnen.de/

Die Vogesen sind Groß, vom Norden bis in den Süden braucht man schon einen Tag.
Mir persönlich gefällt der Süden besser, ist aber auch ne lange Anreise von dir aus.

Ist zwar schon ne ganze Zeit her als ich dort war, damals war es ok, sind halt auch Holländer :mrgreen:
https://www.coldebussang.com/

Hier mal war urfranzösisches, da war ich auch schon 2 mal:
Sehr zu empfehlen der Tarte Myrtill \:D/
Munsterkäse liegt eher wie ein Stein im Bauch, aber auch nicht schlecht ;-D
https://www.auberge-de-la-chaume-du-grand-ventron.com/
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3765
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: Ardennen

Beitragvon Se Nü » Freitag 2. März 2018, 10:48

wenn Du ohne Deine Frau dort bist, eh fahren und schauen willst empfehle ich Dir einen Abstecher nach Verdun.
Das ist zwar noch ein kleines Stückchen weiter je nach dem wo Du hin willst, ist aber den Umweg wert.
https://www.verdunbilder.de/
------------------------------------------------------------------------------------------
Rev. Nueppi
Ordained Dudeist Priest at Dudeism, the Church of the Latter-Day Dude
Benutzeravatar
Se Nü
Manxman
 
Beiträge: 461
Registriert: Samstag 2. Juli 2011, 20:55
Wohnort: Supertaler Speckgürtel

Re: Ardennen

Beitragvon mgc » Freitag 2. März 2018, 11:46

...wenn das Wetter schön sein sollte , spricht nichts gegen die Ardennen und bietet nicht nur Kurven sondern ist auch Landschaftlich
mit vielen Burgen und Schlössern , schön anzuschauen.

Ich würde sogar sagen, dass es Landschaftlich schöner ist als die Vogesen.

Für die schnelle Anfahrt , würde ich bis Bonn fahren und dann Quer durch die Eifel bis Prüm, von da aus in die Ardennen starten.
Übernachtet haben wir immer in Schönecken im Vogtshof, nix dolles , aber für 39,00 Euro incl. Frühstück war es in Ordnung. Der Wirt Stefan
ist selber Motorradfahrer. Tankstell am Ortausgang, im Dorf ist ein Italiener und Grieche Fußläufig vom aus Hotel zu erreichen.
Mopeds im Bestand:
Yamaha XTZ 750 Super Tenere Bj.1991
DR 650 SE Bj 1997
BMW R25/3 Bj. 1954
Bonneville T140V Bj. 1978 im Aufbau seit 2013 :oops:
Benutzeravatar
mgc
Manxman
 
Beiträge: 383
Registriert: Montag 7. Januar 2013, 14:43
Wohnort: Krefeld

Re: Ardennen

Beitragvon Tim » Freitag 2. März 2018, 13:33

Martin hat geschrieben:Es geht einfach darum die unnützen Tage in der zweiten Osterferienwoche zu füllen.


Ich hätte da noch einen Alternativvorschlag... :pfeiffen: :mrgreen:

Ansonsten kann ich die Vogesen auch empfehlen, ich bin da von AC aus ab und zu mal bis so rund um Spa und zurück gegondelt, das waren schöne Tagestouren. Sehr possierlich sind die Eingeborenen, mein Hochlicht war ein Zweeedokder mit Erbeeraroma im Öl, der sich an der Ampel vor mir rumlümmelte. :facepalm2:


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7617
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Ardennen

Beitragvon Oliver » Freitag 2. März 2018, 17:01

Tim hat geschrieben:...

Ansonsten kann ich die Vogesen auch empfehlen, ich bin da von AC aus ab und zu mal bis so rund um Spa und zurück gegondelt, ....


Sach mal, Gustavs Enkel, hast du dich nur etwas unglücklich ausgedrückt oder hast du Spa tatsächlich in die Vogesen verfrachtet? :-k :mrgreen:
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3773
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Ardennen

Beitragvon Tim » Freitag 2. März 2018, 21:26

Oliver hat geschrieben:Sach mal, Gustavs Enkel, hast du dich nur etwas unglücklich ausgedrückt oder hast du Spa tatsächlich in die Vogesen verfrachtet? :-k :mrgreen:


Ersteres, ich meinte Ardennen, aber es gab einen Fehler im Layer8. Einen sogenannten One-D-Ten-T-Fehler.... :pfeiffen:


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7617
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Vorherige

Zurück zu The 59ers Club

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast