Ardennen

Nach der Tour ein kleiner Plausch! Wessen Bike läuft schneller, welche Marke is the best? Hitzige Diskussionen erwünscht!
Benzingespräche nur hier!

Ardennen

Beitragvon Martin » Donnerstag 1. März 2018, 13:25

Hallo
Mit welchem Wetter kann ich ANfang Aprill in den Ardennen rechnen? Lohnt sich eine Motorradtour zu der Zeit dort?
:halloatall:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16426
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Ardennen

Beitragvon rivera » Donnerstag 1. März 2018, 13:42

Wetter ist um die Jahrezeit vorhanden,
wenn alles was Du aufm Mopped anhast, ECE Norm hat, Handschuhe , Helm Jacke etc.
klappt´s auch mit den Flics!
1970 Commando S 1961 Norton Navigator 1973 BMW R75/5
Benutzeravatar
rivera
Rider of the Glitzermoppi
 
Beiträge: 673
Registriert: Sonntag 30. November 2014, 19:48
Wohnort: Ravensburg

Re: Ardennen

Beitragvon Tim » Donnerstag 1. März 2018, 14:02

Martin hat geschrieben:Mit welchem Wetter kann ich ANfang Aprill in den Ardennen rechnen? Lohnt sich eine Motorradtour zu der Zeit dort?


Wenn ich Dir das verrate, sagst Du mir dann die Lottozahlen von Samstag? :facepalm2:

Die Ardennen sind halt ein schöner Wolkenabstreifer, Aachen knapp daneben gilt ja nicht umsonst als Regenloch.

Guxdu hier. Über knapp zwanzig Jahre schwankt die Niederschlagsmenge im April von 0 bis über 80mm. Noch Fragen?

Tim
1956 Norton Dominator - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando - 1968 Lotus Elan +2 - 1999 Lotus Elise
Parts falling of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7859
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Ardennen

Beitragvon Martin » Donnerstag 1. März 2018, 14:17

Es ging mir mehr um die durchschnittlichen Temperaturen und Regenwahrscheinlichkeit.
Ich habe ja nicht gefragt "wie ist das Wetter in Fels am 2.4. Um 17:00 Uhr"
;-)

Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16426
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Ardennen

Beitragvon Tim » Donnerstag 1. März 2018, 14:33

Martin hat geschrieben:Es ging mir mehr um die durchschnittlichen Temperaturen und Regenwahrscheinlichkeit.


Klickstu Link und stellst auf Temperatur um. Ob der Erkenntnisgewinn höher ist, wage ich zu bezweifeln. Klassischer Fall von "Kann klappen, kann nicht klappen." Und nu'?


Tim
1956 Norton Dominator - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando - 1968 Lotus Elan +2 - 1999 Lotus Elise
Parts falling of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7859
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Ardennen

Beitragvon Martin » Donnerstag 1. März 2018, 14:38

Ach Hase. Was ist gerade Dein Problem?


Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16426
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Ardennen

Beitragvon Norton Nick » Donnerstag 1. März 2018, 15:35

Das führt doch zu nichts, Kroatien anpeilen, dann klappts auch mit dem Wetter!

Gruß
Nick
Norton Nick
Manxman
 
Beiträge: 118
Registriert: Montag 15. Februar 2016, 19:04

Re: Ardennen

Beitragvon mgc » Donnerstag 1. März 2018, 15:44

Hi Martin,

Anfang April in den Ardennen, ist wie Lotto spielen. Ich war bis jetzt ein paar Mal ende April in Malmedy/ Belgien, also Nahe dran. Selten war das Wetter gut, fast immer gab es Bodenfrost.

Würde ich das Wetter in den Ardennen beurteilen würde ich sagen 70% schlecht 30% durchwachsen.
Wenn dich alles nicht juckt, Regenkombi einpacken und überraschen lassen.... :ertrink:
Mopeds im Bestand:
Yamaha XTZ 750 Super Tenere Bj.1991
DR 650 SE Bj 1997
BMW R25/3 Bj. 1954
Bonneville T140V Bj. 1978 im Aufbau seit 2013 :oops:
Benutzeravatar
mgc
Manxman
 
Beiträge: 406
Registriert: Montag 7. Januar 2013, 14:43
Wohnort: Krefeld

Re: Ardennen

Beitragvon Tim » Donnerstag 1. März 2018, 15:49

Martin hat geschrieben:Ach Hase. Was ist gerade Dein Problem?


:-k I think you're on the woodway. Isch 'abe gar keine Problem. :mrgreen:

Niemand kann Dir Deine Frage derart beantworten, dass Du davon irgendeine Planung abhängig machen könntest. Am ersten Mai-Wochenende werden unsere beiden possierlichen kleinen Litfaßsäulen wie jedes Jahr seit 2012 wieder durch die Ardennen kariolen. Ich war vor drei Jahren da, da war herrlichstes Frühlingswetter und ich hab mich geärgert, dass ich nicht das Mopped dabei hatte. Im Jahr danach hat's morgens vorm Rennen geschneit AFAIR.

Nicht ich habe also ein Problem, Herzchen, Du hast eins. Nämlich das einer ernsthaft nicht im Ansatz zu beantwortenden Frage. :mrgreen:


Tim
1956 Norton Dominator - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando - 1968 Lotus Elan +2 - 1999 Lotus Elise
Parts falling of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7859
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Ardennen

Beitragvon Martin » Donnerstag 1. März 2018, 16:16

Tim hat geschrieben:
Nicht ich habe also ein Problem, Herzchen, Du hast eins. Nämlich das einer ernsthaft nicht im Ansatz zu beantwortenden Frage. :mrgreen:


Tim


Du irrst, ich weiß jetzt genau das, was ich wissen wollte. Meine Frage ist vollumfängliuch zu meiner Zufriedenheit beantwortet worden. Nicht zuletzt durch Deinen liebevoll übermittelten Online-Hinweis :halloatall:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16426
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Ardennen

Beitragvon Martin » Donnerstag 1. März 2018, 16:17

Norton Nick hat geschrieben:Das führt doch zu nichts, Kroatien anpeilen, dann klappts auch mit dem Wetter!

Gruß
Nick

Is n bissle weit gerade... Und die unerwarteten Ölverbräcue sind dort so hoch :mrgreen: :oops:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16426
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Ardennen

Beitragvon Norton Nick » Donnerstag 1. März 2018, 17:09

Martin hat geschrieben:
Norton Nick hat geschrieben:Das führt doch zu nichts, Kroatien anpeilen, dann klappts auch mit dem Wetter!

Gruß
Nick

Is n bissle weit gerade... Und die unerwarteten Ölverbräcue sind dort so hoch :mrgreen: :oops:



Das hängt aber nicht vom Wetter ab, ehr davon auf was Mann reitet... :pfeiffen:
N.
Norton Nick
Manxman
 
Beiträge: 118
Registriert: Montag 15. Februar 2016, 19:04

Re: Ardennen

Beitragvon Oliver » Donnerstag 1. März 2018, 20:01

Tach Mutti!

Zum Wetter im April kann ich dir nix sagen. Aber ich empfehle dir, mal über eine etwas weitere Anreise- nicht viel weiter- nachzudenken und die Vogesen in deine Reiseüberlegungen einzubeziehen. Wir waren im letzten Jahr in den Ardennen und in diesem Jahr in den Vogesen. Beide Region sind schön, die schönere für Mopedtouren ist meiner Meinung nach allerdings das Elsaß und die Vogesen.

Ich wollte es nur mal gesagt haben. :mrgreen:

Tschüss.
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3977
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Ardennen

Beitragvon Martin » Donnerstag 1. März 2018, 20:36

Oliver hat geschrieben:Tach Mutti!

Zum Wetter im April kann ich dir nix sagen. Aber ich empfehle dir, mal über eine etwas weitere Anreise- nicht viel weiter- nachzudenken und die Vogesen in deine Reiseüberlegungen einzubeziehen. Wir waren im letzten Jahr in den Ardennen und in diesem Jahr in den Vogesen. Beide Region sind schön, die schönere für Mopedtouren ist meiner Meinung nach allerdings das Elsaß und die Vogesen.

Ich wollte es nur mal gesagt haben. :mrgreen:

Tschüss.

Aber in den Vogesen war ich ja selbst schon mal :halloatall:
Es geht einfach darum die unnützen Tage in der zweiten Osterferienwoche zu füllen. Meine Frau ist auf Fortbildung, meine Kinder bei den Großeltern...

Im Sommer fahren wir übrigens jetzt nach Mecklenburg. Zislow. Nicht allzuweit von PArchim.... Hmh... da war doch so ein privater Mopedverleih...? :gruebel: :mrgreen: ;-)
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16426
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Ardennen

Beitragvon Oliver » Donnerstag 1. März 2018, 20:59

Martin hat geschrieben:...
Aber in den Vogesen war ich ja selbst schon mal :halloatall:
...


Dieses Gegenargument kann ich natürlich so durchgehen lassen. :halloatall:
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3977
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Nächste

Zurück zu The 59ers Club

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste