A Pint of Manx please ...

Nach der Tour ein kleiner Plausch! Wessen Bike läuft schneller, welche Marke is the best? Hitzige Diskussionen erwünscht!
Benzingespräche nur hier!

A Pint of Manx please ...

Beitragvon Mineiro » Mittwoch 6. Dezember 2017, 13:45

Norton_Pint.jpg


:bia:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2618
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: A Pint of Manx please ...

Beitragvon Tim » Mittwoch 6. Dezember 2017, 13:58

Mineiro hat geschrieben:...


Ich hab neulich auf dem Fernreisekradlertreffen meines Nachbarn sogar Leute kennengelernt, die aus dem Ding schon was getrunken haben und die sogar Sticker der Kneipe auf den Alukoffern hatten. Der Pub ist irgendwo in Mittel- oder Südamerika, ich meine mich dunkel zu entsinnen, dass es in Guatemala war (wobei ich da Grimbergen vom Fass interessant finde....).

Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7507
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: A Pint of Manx please ...

Beitragvon Goldstar » Mittwoch 6. Dezember 2017, 14:14

Die einzig vernünftige Verwendung für so einen Motor :mrgreen:

Hübsch anzuschauen ;-D
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3723
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: A Pint of Manx please ...

Beitragvon Mineiro » Mittwoch 6. Dezember 2017, 15:39

Tim hat geschrieben:
Mineiro hat geschrieben:...


Der Pub ist irgendwo in Mittel- oder Südamerika, ich meine mich dunkel zu entsinnen, dass es in Guatemala.

Tim


Schade dann bestehen da eher geringe Chancen das ich mal in den Genuss eins Pint aus dem Norton Zapfhahn komme. Mit den Südamerika Touren bin ich seit 2008 fertisch. Die nächsten Jahre die mir noch bleiben stehen andere Länder auf meinem Reisezettel.
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2618
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart


Zurück zu The 59ers Club

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 4 Gäste