Triumph Vierzylinder

Nach der Tour ein kleiner Plausch! Wessen Bike läuft schneller, welche Marke is the best? Hitzige Diskussionen erwünscht!
Benzingespräche nur hier!

Triumph Vierzylinder

Beitragvon Mineiro » Dienstag 28. November 2017, 08:32

... habe ich im Netz gefunden. Sieht gar nicht schlecht aus das Teil. Ein bisschen breit vielleicht das Ganze.

Aber ob das eine adäquate Antwort auf die CB750 von Honda gewesen wäre :-k

Triumph vierZylinder.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Mineiro am Dienstag 28. November 2017, 10:43, insgesamt 1-mal geändert.
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2539
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Triumph Vierzylinder

Beitragvon Wuselwahnwitz » Dienstag 28. November 2017, 08:53

Ham wa live im national motorcycle museum gesehn....der "QUADRANT"
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4185
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: Triumph Vierzylinder

Beitragvon Tim » Dienstag 28. November 2017, 09:16

Wuselwahnwitz hat geschrieben:Ham wa live im national motorcycle museum gesehn....der "QUADRANT"


:-k Eh? Guxdu Photo? Das ist doch eine von diesen 'schabnochnmodoor-Basteleien ... :mrgreen:


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7327
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Triumph Vierzylinder

Beitragvon Wuselwahnwitz » Dienstag 28. November 2017, 11:50

Ach....das Prinzip bleibt doch imma gleich....GEH ARBEITEN! :mrgreen:
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4185
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: Triumph Vierzylinder

Beitragvon Martin » Dienstag 28. November 2017, 13:44

Wuselwahnwitz hat geschrieben:Ach....das Prinzip bleibt doch imma gleich....GEH ARBEITEN! :mrgreen:

Die Quadrant war aber aus dem Triple gebastelt... Das ist6 schon grundlegend was Anderes.
Den hier kannste eh nur in so nen illegalen Dschobbr bauen...
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 15777
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Triumph Vierzylinder

Beitragvon Mineiro » Dienstag 28. November 2017, 13:57

Zwei Triumph Motoren :-k Mir fällt da gerade spontan ein Name für das Teil ein .... Double Trouble :mrgreen: Wie gesagt ich find die Idee nicht schlecht und habe riesen Respekt vor Leuten die sowas bauen. Mir fehlt da echt die Zeit für!
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2539
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Triumph Vierzylinder

Beitragvon Tim » Dienstag 28. November 2017, 13:59

Mineiro hat geschrieben:Zwei Triumph Motoren :-k


Pah, dem geht besserer. :pfeiffen:


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7327
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Triumph Vierzylinder

Beitragvon Mineiro » Dienstag 28. November 2017, 15:02

Tim hat geschrieben:
Mineiro hat geschrieben:Zwei Triumph Motoren :-k


Pah, dem geht besserer. :pfeiffen:


Tim


Oooha ... eine britische Interpretation der Honda CBX 1000 :pfeiffen:
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2539
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Triumph Vierzylinder

Beitragvon Uli » Dienstag 28. November 2017, 15:46

Tim hat geschrieben:
Mineiro hat geschrieben:Zwei Triumph Motoren :-k


Pah, dem geht besserer. :pfeiffen:


Tim


Und nur die vorderen Ventildeckel sind verrippt?? :shock:

Das prangere ich an! :schlaumeier:
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 2341
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: "Einst ging ich am Ufer der Donau entlang, ohoooo..."

Re: Triumph Vierzylinder

Beitragvon AHO » Dienstag 28. November 2017, 16:26

Ich sehe da nur Spiegelungen. :-k

Gruß
Andreas
AHO
Manxman
 
Beiträge: 216
Registriert: Donnerstag 8. September 2011, 18:01
Wohnort: Wuppertal

Re: Triumph Vierzylinder

Beitragvon Uli » Dienstag 28. November 2017, 19:07

AHO hat geschrieben:Ich sehe da nur Spiegelungen. :-k

Gruß
Andreas

Könntest recht haben. Wenn ich das Bild größer ziehe...

Dennoch. Das prangere ich erst recht an! [-(
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 2341
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: "Einst ging ich am Ufer der Donau entlang, ohoooo..."

Re: Triumph Vierzylinder

Beitragvon Wuselwahnwitz » Sonntag 3. Dezember 2017, 19:03

Und noch'n Vierzülündah...
22853123_1864393470255908_9195501758912086706_n.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4185
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n


Zurück zu The 59ers Club

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste