Sprücheklopfer

Nach der Tour ein kleiner Plausch! Wessen Bike läuft schneller, welche Marke is the best? Hitzige Diskussionen erwünscht!
Benzingespräche nur hier!

Re: Sprücheklopfer

Beitragvon Uli » Mittwoch 29. Juli 2020, 23:20

Darfs auch was längeres sein? :mrgreen:

"Ein Mensch, der selber nie geschraubt,
hat auch sein Leben lang geglaubt,
dass eine Redensart wohl bloß,
„bei wem sei eine Schraube los“.

Doch plötzlich mitten in der Nacht
hat tief er drüber nachgedacht.
Und Schrecken riss ihn aus dem Dösen:
Wie, wenn sich alle Schrauben lösen?
Ist's nicht die Schraube, die die Welt
im Innersten zusammenhält
und in der Zeit der Technik jetzt
das geist´ge Band sogar ersetzt?
Und noch viel mehr muss ihn erschüttern:
Wie ist's erst mit den Schraubenmüttern?

Der Mensch, in dies Problem verirrt,
wird selbst verschroben und verwirrt
und stellt sich vor in seinem Wahn,
wie Auto, Schiff und Eisenbahn,
Flugzeuge, ja selbst Flugzeughallen
mit einem Schlage jäh zerfallen,
wie alle Arten von Maschinen,
von den gewaltigen Turbinen
bis zu den feinsten Apparaten,
im Nu aus ihrer Bahn geraten;
selbst Uhren, Mikroskope - kurz:
Wie in gewaltigem Höllensturz
der Menschheit klug durchdachte Werke
verlieren ihre Götterstärke.

Der Mensch, der Schrauben nie bezogen,
greift anderntags zu Katalogen,
darin er sieht, dass es unglaublich,
was alles hergestellt wird, schraublich:
Sechskant-, Zylinder-, Kreuzschlitz-, Bügel-,
Pass-Schrauben, Linsensenk- und Flügel-,
der Hohlkopf selbst ist hier von Wert,
der niedre Kopf ist noch begehrt.

Der Mensch erkannt': es sieht der Blinde,
das Windung alles überwinde
und dass, wer sonst 'Geschraubtes' hasst,
hoch lobt die Schraube...



...wenn sie passt!"


Ist nicht von mir, sondern vom genialen und unvergleichlichen, hochgeschätzten

Eugen Roth. ;-D
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 3390
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: Südlicher als Süddeutschland - Bayern

Re: Sprücheklopfer

Beitragvon sumoler » Donnerstag 30. Juli 2020, 05:53

Der Lackierer,
wer nicht spachteln kann,
muss schleifen können.
Benutzeravatar
sumoler
Manxman
 
Beiträge: 521
Registriert: Montag 30. Juli 2012, 07:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Sprücheklopfer

Beitragvon schnalzer » Donnerstag 30. Juli 2020, 06:10

Bild
schnalzer
Manxman
 
Beiträge: 194
Registriert: Freitag 7. Februar 2014, 10:57

Re: Sprücheklopfer

Beitragvon Gerd M. » Donnerstag 30. Juli 2020, 09:12

Alte Ostzonen-Handwerker-Spüche:

Maurer
Und hammer auch nich viel gemacht, so hammer doch den Tag verbracht ...
oder
Zimmermann
Er schiebt den Balken hin und her, ach wenn`s nur gleich um viere wär ...
oder
Schweißer
Hat nichts zu halten, Hauptsache es hält...
oder
Dreher
Ich bin der Dreher "Eilig", was ich nicht dreh, das feil ich ...

:rofl:
Bild
Benutzeravatar
Gerd M.
Manxman
 
Beiträge: 1086
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 11:34
Wohnort: Vogtland

Re: Sprücheklopfer

Beitragvon jan » Donnerstag 30. Juli 2020, 10:08

Tim hat geschrieben:Gaffa has won races.

If Gaffa won´t fix it...

- more Gaffa will!
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 9780
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Sprücheklopfer

Beitragvon tommi » Donnerstag 30. Juli 2020, 18:27

Ductape:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
You live more in 5 minutes on a bike going flat out than some people live in their livetime !
Burt Munro
Benutzeravatar
tommi
Manxman
 
Beiträge: 185
Registriert: Donnerstag 28. September 2006, 12:44
Wohnort: Schlei

Re: Sprücheklopfer

Beitragvon Tim » Donnerstag 30. Juli 2020, 21:18

Bild

Tim
1946 Indian Chief - 1956 Norton Dominator - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando - 1968 Lotus Elan +2 - 1999 Lotus Elise
Parts falling of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 8414
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Sprücheklopfer

Beitragvon Ralph G.Wilhelm » Freitag 31. Juli 2020, 07:27

Hat mir mein Vater mit auf den Weg gegeben:

Meister ist wer was ersann,
Geselle ist wer was kann,
Lehrling ist ein jedermann!
Work is the curse of the drinking classes (O.Wilde)
Benutzeravatar
Ralph G.Wilhelm
Triple Doctor
 
Beiträge: 2003
Registriert: Freitag 4. August 2006, 22:10
Wohnort: Weertzen

Re: Sprücheklopfer

Beitragvon Gerd » Freitag 31. Juli 2020, 08:08

Und mein Berufsschullehrer hat gesagt:
arbeite so ungenau wie möglich
und so genau wie nötig.
Benutzeravatar
Gerd
P11-Ranger
 
Beiträge: 1979
Registriert: Samstag 5. August 2006, 06:38

Re: Sprücheklopfer

Beitragvon Der Keks » Freitag 31. Juli 2020, 08:13

Von Vaddi:

Wer glaubt dass ein Werksleiter das Werk leitet, glaubt auch dass ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

Oder auch:

Der Tischler arbeitet auf 1mm genau,
Der Zimmermann auf 1cm genau und der Mauer ist froh wenn er auf dem Grundstück bleibt.
Benutzeravatar
Der Keks
Manxman
 
Beiträge: 253
Registriert: Mittwoch 11. Januar 2012, 20:32
Wohnort: Rendsburg

Re: Sprücheklopfer

Beitragvon Oliver » Freitag 31. Juli 2020, 18:37

von Schiller

„Das ists ja, was den Menschen zieret,
und dafür ward ihm der Verstand,
dass er im inneren Herzen spüret,
was er erschafft mit seiner Hand.“
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 4449
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Sprücheklopfer

Beitragvon Oliver » Freitag 31. Juli 2020, 18:39

...und noch einer von Vater

„Meister, wo sind die Gesellen?“
„Hörst du sie nicht? Sie singen und pfeifen. Noch schneiden sie zu.“
„Meister, wo sind die Gesellen?“
„Hörst du nicht? Sie schimpfen und fluchen. Jetzt bauen sie zusammen.“
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 4449
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Sprücheklopfer

Beitragvon Rüdi » Freitag 31. Juli 2020, 21:21

Oliver hat geschrieben:...und noch einer von Vater

„Meister, wo sind die Gesellen?“
„Hörst du sie nicht? Sie singen und pfeifen. Noch schneiden sie zu.“
„Meister, wo sind die Gesellen?“
„Hörst du nicht? Sie schimpfen und fluchen. Jetzt bauen sie zusammen.“


Dazu passt:
„Verdammt, drei mal abgesägt und noch zu kurz“
Benutzeravatar
Rüdi
Manxman
 
Beiträge: 1233
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 10:54
Wohnort: Niederrhein(NRW)

Re: Sprücheklopfer

Beitragvon Goldstar » Freitag 31. Juli 2020, 22:24

Die Basis ist die Grundlage aller Fundamente.
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 4405
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: Sprücheklopfer

Beitragvon Nörtn ut stall » Freitag 31. Juli 2020, 22:56

:tongue:
frau bond.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Erfahrung ist die Summe des zerstörten Materials
Benutzeravatar
Nörtn ut stall
Manxman
 
Beiträge: 918
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2008, 14:45

VorherigeNächste

Zurück zu The 59ers Club

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste