Der verölte Beutebayer!

Nach der Tour ein kleiner Plausch! Wessen Bike läuft schneller, welche Marke is the best? Hitzige Diskussionen erwünscht!
Benzingespräche nur hier!

Re: Der verölte Beutebayer!

Beitragvon Leftie » Mittwoch 25. März 2020, 19:15

bos´n hat geschrieben:DiDa ..oller Münsterländer !
lass dich feiern !!!!!!!!!!

:laola: :laola: :laola:


Na dann nur das Beste aus der Nachbarschaft!!!

Gruss, Ralph
1973er Commando, 1991er BMW R80 :naja:
Benutzeravatar
Leftie
Manxman
 
Beiträge: 559
Registriert: Montag 29. Juni 2015, 13:26
Wohnort: Westfälisches Flachland

Re: Der verölte Beutebayer!

Beitragvon speedtwin » Mittwoch 25. März 2020, 19:51

Jau, alles Gute, feier schön, obwohl das ja momentan nicht so gaaaanz einfach ist.. :-k :lupe: :wein:

Wolfram
Benutzeravatar
speedtwin
Flipperkönig
 
Beiträge: 4492
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 19:54
Wohnort: im Bergischen Kleinod

Re: Der verölte Beutebayer!

Beitragvon Knolle » Mittwoch 25. März 2020, 22:56

Uiuiui, gerade noch rechtzeitig kommen beste Grüße aus dem Wendland
von Knolle
:laola:
Benutzeravatar
Knolle
Manxman
 
Beiträge: 824
Registriert: Freitag 6. März 2009, 12:55
Wohnort: Wendland

Re: Der verölte Beutebayer!

Beitragvon Cyankalijo » Donnerstag 26. März 2020, 22:31

Danke euch allen für die Gluhstrümphe! Leidensgenossen in ganz Europa, Moped is fix und nix deaf mer! Alles dicht, bleibt nur der Keller...aufräumen und schrauben bis der Wahnsinn ein Ende hat...
Der verölte Beutebayer!
Benutzeravatar
Cyankalijo
Manxman
 
Beiträge: 220
Registriert: Freitag 14. März 2008, 13:37
Wohnort: Oberschleißhein b. München

Vorherige

Zurück zu The 59ers Club

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste