O D wood in Oktobär

Alles wo man britische Motorräder treffen kann

O D wood in Oktobär

Beitragvon Mateo » Montag 16. Oktober 2017, 12:14

ja, mich gibt's noch, und ich fahre sogar ab und zu mal....;)))) z.B. gestern, und es war ein Träumchen in Herbstfarben bei 22° C. , südwestlicher Odenwald, einfach herrlich.....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
T140V und 955i Tiger

Kopf hoch, auch wenn der Hals schmutzig ist !!!
Benutzeravatar
Mateo
Manxman
 
Beiträge: 688
Registriert: Freitag 1. September 2006, 12:44
Wohnort: Rodgau

Re: O D wood in Oktobär

Beitragvon Mineiro » Montag 16. Oktober 2017, 13:02

:top: schönes Foto. Ich mach heute auch mal früher Feierabend und dreh eine Runde mit der Tiger bevor ich sie in den Winterschlaf schicke. Sind ja nur noch 14 Tage bis November :shock: :shock:

Btw. hattest du mal nicht nen US Tank drauf auf deinem Moped? Oder hast du eine extra Portion Sprit gebraucht für die lange OD Tour :lol:
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2690
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: O D wood in Oktobär

Beitragvon Mateo » Montag 16. Oktober 2017, 16:31

Bonny_2008-1_new.JPG
Hi André,

ich habe sozusagen 2 Sets, einmal US Tank mit schmaler Sitzbank, Seiten creme abgesetzt passend zum Tank, und den Euro Tank mit dicker Sitzbank für die längeren Touren...... und das Set war noch drauf, und da ich nur 1,5 h hatte (Mittagsschläfchen Junior) wollte ich nicht noch schrauben, sondern direkt fahren... :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
T140V und 955i Tiger

Kopf hoch, auch wenn der Hals schmutzig ist !!!
Benutzeravatar
Mateo
Manxman
 
Beiträge: 688
Registriert: Freitag 1. September 2006, 12:44
Wohnort: Rodgau

Re: O D wood in Oktobär

Beitragvon Mineiro » Montag 16. Oktober 2017, 16:32

Sodele bin wieder zürüück von der Feierabendrunde. Schön wars *Seufz*

Anbei ein paar Impressionen mit der Tiger unterwegs im Strohgäu.

Tiger_Herbst_02.jpg


Tiger_Herbst_01.jpg


Tiger_Herbst_03.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2690
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: O D wood in Oktobär

Beitragvon Mineiro » Montag 16. Oktober 2017, 16:40

Mateo hat geschrieben:
Bonny_2008-1_new.JPG
Hi André,

ich habe sozusagen 2 Sets, einmal US Tank mit schmaler Sitzbank, Seiten creme abgesetzt passend zum Tank, und den Euro Tank mit dicker Sitzbank für die längeren Touren...... und das Set war noch drauf, und da ich nur 1,5 h hatte (Mittagsschläfchen Junior) wollte ich nicht noch schrauben, sondern direkt fahren... :mrgreen:


Okay du hast quasi ein Luxusproblem .... :gruebel: Mit welchem Setup fahre ich heute :gruebel: :mrgreen:

Ich persönlich stehe von der Optik her mehr auf den US Tank. Wobei das UK Spritfass natürlich auf längeren Touren unbestritten seine Vorteile hat. Mann sieht es ja nicht solange Mann draufsitzt :mrgreen:
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2690
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: O D wood in Oktobär

Beitragvon Mateo » Dienstag 17. Oktober 2017, 10:22

von der Optik her keine Frage, aber da ich mit dem Apparillo insgesamt ja auch schon so 50 TKM gefahren bin, macht der EU Tank echt einen schmalen Fuss, was den Schnitt angeht........ sometimes form follows function, aber net immer.... :mrgreen:
T140V und 955i Tiger

Kopf hoch, auch wenn der Hals schmutzig ist !!!
Benutzeravatar
Mateo
Manxman
 
Beiträge: 688
Registriert: Freitag 1. September 2006, 12:44
Wohnort: Rodgau


Zurück zu Treffen und Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast