Forumstreffen 15.06. - 17.06.18 in WUPPERTAL

Alles wo man britische Motorräder treffen kann

Re: Forumstreffen 15.06. - 17.06.18 in WUPPERTAL

Beitragvon Fingerab » Freitag 15. Juni 2018, 14:18

Und wo in Wuppertal! ?
Fingerab
Manxman
 
Beiträge: 57
Registriert: Sonntag 14. Juni 2015, 16:20

Re: Forumstreffen 15.06. - 17.06.18 in WUPPERTAL

Beitragvon Martin » Sonntag 17. Juni 2018, 08:18

Gab es Überlebende?
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16214
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Forumstreffen 15.06. - 17.06.18 in WUPPERTAL

Beitragvon mgc » Sonntag 17. Juni 2018, 10:37

...bin gestern noch in ein schwarzes Loch auf der A3 gefahren. Der Himmel hat seine Schleusen geöffnet.

...egal !!!

Es war für mich ein tolles und kurzweiliges Treffen mit neuen und alten Gesichtern mit hervorragenden Gastgebern. Vielen Dank dafür....

...auch für die schön geführte Tour durchs Bergische Land.

Frank
Mopeds im Bestand:
Yamaha XTZ 750 Super Tenere Bj.1991
DR 650 SE Bj 1997
BMW R25/3 Bj. 1954
Bonneville T140V Bj. 1978 im Aufbau seit 2013 :oops:
Benutzeravatar
mgc
Manxman
 
Beiträge: 395
Registriert: Montag 7. Januar 2013, 14:43
Wohnort: Krefeld

Re: Forumstreffen 15.06. - 17.06.18 in WUPPERTAL

Beitragvon Moppedmessi » Sonntag 17. Juni 2018, 11:03

Martin hat geschrieben:Gab es Überlebende?
Es wird nichts mehr so sein wie es mal war!
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3319
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

Re: Forumstreffen 15.06. - 17.06.18 in WUPPERTAL

Beitragvon Fingerab » Sonntag 17. Juni 2018, 14:19

Hat mich gefreut mal ein paar andere Forumsgesichter kennenzulernen.
Ich wäre gerne länger geblieben.
Den Einen oder Anderen sieht man ja bestimmt auch mal auf irgend 'nem CBBC Treffen!
Gruß aus Düsseldorf: Klaus!
Fingerab
Manxman
 
Beiträge: 57
Registriert: Sonntag 14. Juni 2015, 16:20

Re: Forumstreffen 15.06. - 17.06.18 in WUPPERTAL

Beitragvon schrottschlecker » Sonntag 17. Juni 2018, 14:49

Hallo Zusammen,

das war wieder ein sehr schönes Treffen. Vielen Dank nochmals an alle, vor Allem an den Gastgeber.

Die Tour war genial! Kann man den Streckenplan zum Nachfahren bekommen?
Jetzt fahre ich seit 80er-Zeiten im Bergischen, aber in der Ecke war ich noch nie. Auch das "Drop-off" macht Spaß. Wieder was gelernt :ebiggrin:

Bis zum nächsten mal.

Christian
Time flies by when you're having fun (Burt Munro)
Benutzeravatar
schrottschlecker
Manxman
 
Beiträge: 126
Registriert: Freitag 6. Mai 2011, 15:21
Wohnort: 42799 Leichlingen/ Rheinland

Re: Forumstreffen 15.06. - 17.06.18 in WUPPERTAL

Beitragvon T3Cali » Sonntag 17. Juni 2018, 15:14

Martin hat geschrieben:Gab es Überlebende?

Durchaus !!

Die feurige Italienerin hat mich um 1322 mit breitem Grinsen im Gesicht nach einer nur durch einige heftige gemeine Windböenen gestörten, ansonsten schweinegeilen Rückfahrt vor die Garage befördert. Danach gabs dann zunächst das obligatorische Ankomm-Leder Bier.
Es war ein richtig gutes und schönes Treffen. Ich habe, als völliger Neuling in der Runde, jede Menge wirklich nette Menschen kennen gelernt, mich absolut in der Engländer Szene aufgenommen und auch angesprochen gefühlt. T O L L

Ralph, Du und auch Deine Famile habt da eine perfekte Basis für ein perfektes Wochenende bereit gestellt. Das fängt an mit liebevollen Bereitstellung der persönlichen Umgebung, geht weiter über ein perfektes "catering" bis hin zum Oberhammer, dem Shuttle Service für die Pensionsschläfer.
Rundherum, ich bin begeistert von diesem Wochenende wieder nach Hause gekommen.
Allen, die dazu durch Anwesenheit, Gespräche und eben auch Organisation beigetragen haben ein ganz großes

D A N K E

aus Bielefeld
bekennender Guzzist ( T3 Cal und LM 850) aber Engländer Infiziert. Und ich mag das
Früher:
Honda SS 50
Jawa/CZ 175,
Horex Regina 0, die mit der s.g. Todesgabel
Moto Guzzi T3 California
Pause
Aktuell:
Moto Guzzi T3 California
Moto Guzzi LeMans 850
Benutzeravatar
T3Cali
Manxman
 
Beiträge: 237
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 20:42
Wohnort: 33619 Bielefeld

Re: Forumstreffen 15.06. - 17.06.18 in WUPPERTAL

Beitragvon Se Nü » Sonntag 17. Juni 2018, 15:33

Auch von mir ein sehr herzlichen Dankeschön an alle, insbesondere Ralph, Christian und Phil für die tolle Tour und allen anderen für die angenehme Gesellschaft. :kuss:
Tolles treffen obwohl ich nur Samstag konnte.
Auf dem Heimweg hab ich auch noch die Hucke voll gekriegt wie lange nicht mehr, egal, die Hurricane hat durchgehalten und mich brav ohne Kurzschluss nach Hause gebracht. Mann war ich nass .... Mein Telefon in der Hosentasche hat nur knapp überlebt.
------------------------------------------------------------------------------------------
Rev. SeNü
Ordained Dudeist Priest at Dudeism, the Church of the Latter-Day Dude
Benutzeravatar
Se Nü
Manxman
 
Beiträge: 492
Registriert: Samstag 2. Juli 2011, 20:55
Wohnort: Supertaler Speckgürtel

Re: Forumstreffen 15.06. - 17.06.18 in WUPPERTAL

Beitragvon commando850 » Sonntag 17. Juni 2018, 16:38

Vielen Dank an Ralph und seiner Familie für den überaus netten und hilfreichen Empfang! (Die Batterie ist wirklich defekt!)
Auch konnte ich mich endlich mal persönlich bei den Leuten bedanken die mir bei der Restaurierung der BSA mit Rat und Tat
zur Seite standen. Vielen Dank nochmals an Klausi und Detlev.
Bin tatsächlich bis zur Autobahnausfahrt trocken geblieben!!! Danach schüttete es fürchterlich. Doppelt Glück gehabt.

Viele Grüße an alle die da waren, war super......Robert :halloatall:
Benutzeravatar
commando850
Manxman
 
Beiträge: 91
Registriert: Samstag 27. Juni 2015, 14:53

Re: Forumstreffen 15.06. - 17.06.18 in WUPPERTAL

Beitragvon T3Cali » Sonntag 17. Juni 2018, 17:36

Moin Robert,

schön, dass der Strom dann gereicht hat.
Feines Moped hast Du da.

munter bleiben
Peter
bekennender Guzzist ( T3 Cal und LM 850) aber Engländer Infiziert. Und ich mag das
Früher:
Honda SS 50
Jawa/CZ 175,
Horex Regina 0, die mit der s.g. Todesgabel
Moto Guzzi T3 California
Pause
Aktuell:
Moto Guzzi T3 California
Moto Guzzi LeMans 850
Benutzeravatar
T3Cali
Manxman
 
Beiträge: 237
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 20:42
Wohnort: 33619 Bielefeld

Re: Forumstreffen 15.06. - 17.06.18 in WUPPERTAL

Beitragvon Ter! » Sonntag 17. Juni 2018, 17:50

...auch ich möchte mich hiermit nochmal bei allen für ein gelungenes Wochenende beim Forumstreffen bedanken!

Wir wurden von den Gastgebern hervorragend umsorgt. Ralph, Du hast echt Glück so eine nette Familie zu haben! ...und das Kleinod ist wirklich ein Kleinod!
Die Ausfahrt hat auch riesig Spass gemacht, Phil und Andreas haben uns da über eine schön kurvenreiche Strecke durchs Bergische und Sauerland geleitet. Nach der Tour haben einige das zufriedene Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht gekriegt...
Jans Vorschlag fürs fahren in der Gruppe hat auch prima geklappt...
Nette Leute kennengelernt die man vorher nur aus dem Forum kannte. Eine echt angenehme Truppe...
Es war eine bunte Mischung an Britbikes vor Ort, an denen es viele interessante Details zu begucken gab...
Schwarze Sau ist wirklich so lecker wie es die Legenden besagen...
Spassige Heimfahrt mit Bos´n gehabt...
etc. etc. etc.

Bis dann, Ter :halloatall:
Benutzeravatar
Ter!
Manxman
 
Beiträge: 161
Registriert: Sonntag 26. Juli 2009, 10:58
Wohnort: Westmünsterland

Re: Forumstreffen 15.06. - 17.06.18 in WUPPERTAL

Beitragvon Mineiro » Sonntag 17. Juni 2018, 18:37

Se Nü hat geschrieben:Auf dem Heimweg hab ich auch noch die Hucke voll gekriegt wie lange nicht mehr, egal, die Hurricane hat durchgehalten und mich brav ohne Kurzschluss nach Hause gebracht. Mann war ich nass .... Mein Telefon in der Hosentasche hat nur knapp überlebt.


Mit der Hurricane im Hurikan unterwegs zu sein, dass gehört doch so. Der Name ist Programm :mrgreen:

Das Forumstreffen war mal wieder der Hammer. Da die Vorredner ja schon fast alles wesentliche gesagt haben kann ich es kurz machen. Auch meinen Dank an alle die zum Gelingen beigetragen haben. Vor allem an Ralph und seine Familie für die Gastfreundschaft und Bewirtung. Das war richtig Klasse wie souverän ihr das gemacht habt :top: Und Ralph sieht auch nach durchzechter Nacht Sonntags morgens um 7:30 Uhr aus wie wenn nix gewesen wäre :respekt:

Dann muss ich nach Wuppertal fahren um auf meine alten Tage noch eine echt leckere badische Linsensuppe gredenzt zu kriegen. Danke Phil!
In Suppertal lernt Mann auch noch das "Road Marshall System" von Jan (Copyright by Jampot) zu schätzen. Wieder was gelernt!

Nie vergessen werde ich die Fahrt hinter unserem Forumsreporter Wolfram auf seiner 80 kubik Vespa. Er hat alles gegeben um mit unseren Kubikmonstern mitzuhalten. Und es ist ihm wahrlich gelungen sich nicht abhängen zu lassen :top:

Englischen Rasen gibt es nicht nur in England . Ich würde sogar behaupten die Mutter aller englischer Rasen die liegt im Kleinod und zwar direkt hinter dem Ralph sein Haus. :lol:

Danke Euch für all die guten Gespräche. Ob über Benzin, Versicherungstarife, autonomes Fahren, Road side repair von X-75 Rücklichtern, das Leben an sich und die schwarze Sau im Speziellen.

Freu mich schon auf eine Wiederholung wo auch immer das im nächsten Jahr sein wird.

André
Zuletzt geändert von Mineiro am Sonntag 17. Juni 2018, 19:54, insgesamt 4-mal geändert.
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2675
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Forumstreffen 15.06. - 17.06.18 in WUPPERTAL

Beitragvon Knolle » Sonntag 17. Juni 2018, 19:23

Das war wirklich seeehr schön. Alles, was bisher geschrieben wurde, stimmt, da kann man nix mehr hinzufügen.
Herzlichen Dank an den wunderbaren Ralph mit seiner wunderbaren Familie, die Gastfreundschaft war grandios.
Meine Kerstin meinte auf der Rückfahrt, was das alles doch für supernette Leute im Forum sind. ( hatte ich ihr ja gleich gesagt :mrgreen: ).
So war es ein perfektes Wochenende, tut gut.

So, aber die Frage Samstag Nacht, wo das nächste Treffen stattfindet, ist noch unbeantwortet geblieben. Los, Freiwillige vor.

Gruß von Knolle aus dem Wendland
Benutzeravatar
Knolle
Manxman
 
Beiträge: 712
Registriert: Freitag 6. März 2009, 12:55
Wohnort: Wendland

Re: Forumstreffen 15.06. - 17.06.18 in WUPPERTAL

Beitragvon Phil » Sonntag 17. Juni 2018, 19:30

Jepp, es war sehr sehr schön bei Euch, Ralph. Ihr, und das inkludiert ausdrücklich Deine ganze Familie einschließlich Kirsten, Eure Kids und auch Deine Schwiegerleute, seid phantastische Gastgeber. Vielen Dank von mir.

Und, nur um es eindeutig und klar zum Ausdruck zu bringen und gar nicht erst in den Verdacht zu kommen, mich mit fremdem Lorbeer zu bekränzen: die Tour hat zu 99,5 % der gute Andreas aka AHO ausbaldowert. Mein Anteil daran war verschwindend gering. Aber sie war in der Tat wunderbar.

Und es war mir auch ein großes Vergnügen alte und neue Bekannte wieder zu treffen und zu quatschen.

Schöne Grüße

Ph.
Zuletzt geändert von Phil am Sonntag 17. Juni 2018, 21:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Phil
Su-Fu Fetischist
 
Beiträge: 3982
Registriert: Samstag 5. August 2006, 15:20
Wohnort: Düsseldorf

Re: Forumstreffen 15.06. - 17.06.18 in WUPPERTAL

Beitragvon strichsieben » Sonntag 17. Juni 2018, 19:46

ich kann mich meinen vorrednern nur anschließen! ralph und seiner familie herzlichen dank für ein gelungenes wochenende!
wir (detlev und ich) hatten eine entspannte und trockene rückfarhrt mit interessanten orten auf der strecke. unter anderem sind wir durch BORGHOLZHAUSEN gekommen.....was soll ich sagen: borholzhausen sehen und sterben.........
ham wir dann aber doch nicht gemacht und sind weiter gefahren :mrgreen:
ich freue mich auf eine widerholung im nächsten jahr....
beste grüße aus HH
thorsten
Benutzeravatar
strichsieben
Manxman
 
Beiträge: 300
Registriert: Samstag 17. Januar 2015, 15:06
Wohnort: Noerdliches Regenloch

VorherigeNächste

Zurück zu Treffen und Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste