Wormer - 19.11.2017

Alles wo man britische Motorräder treffen kann

Re: Wormer - 19.11.2017

Beitragvon Goldstar » Freitag 17. November 2017, 10:23

Martin hat geschrieben:Nach einem Jahr Pause bin ich wieder am Start :-)



Na dann bis Sonntag :halloatall:
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3781
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: Wormer - 19.11.2017

Beitragvon jan » Freitag 17. November 2017, 11:29

Ist nun eigentlich am Vorabend schon jemand in der Nähe, mit dem ich ein Bier trinken gehen kann? :-k :halloatall:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8275
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Wormer - 19.11.2017

Beitragvon bos´n » Samstag 18. November 2017, 12:00

Moin !

Also WuBo wird morgen in aller Frühe losfahren ... mit beladenem Wu-Mobil.

Dietzen will auch nach Wormer kommen,der ein oder andere Kollege hier will evtl. mit.

Die Oberpfälzer-Fraktion müsste zur Zeit auf dem Weg nach Alkmaar sein ?
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5123
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Wormer - 19.11.2017

Beitragvon Hanni » Samstag 18. November 2017, 13:10

Die Oberpfälzer Fraktion is jetzt kurz vor Utrecht.
Laverda Schorsch is auch wieder mit dabei.
Wir übernachten in Alkmaar.
Hanni

BSA what else .... ??
Benutzeravatar
Hanni
Manxman
 
Beiträge: 633
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 15:13
Wohnort: Nordbayern

Re: Wormer - 19.11.2017

Beitragvon jan » Samstag 18. November 2017, 20:35

So, ich habe es mit Mühe und Not nach Purmerend geschafft. Aus einer spontanen Laune heraus bin ich mit dem Dolomite aufgebrochen, auf der Höhe von Nijmegen verlor er plötzlich an Leistung und ging im Leerlauf aus. Ich habe sofort die Autobahn verlassen und im fahlen Licht einer McDonalds-Filiale Ursachenforschung betrieben. Die Umstände waren mal wieder typisch: Regen, einsetzende Dunkelheit, keine Lampe, kein Werkzeug. Zumindest war der Zündverteiler ohne Befund und die Karre sprang, wenn auch unter Mühen, wieder an. Ab Amersfoort dann Stau, bremsen mit der Handbremse, damit der Motor nicht ausgeht, massiver Regen... Durch Nachdenken landete ich bei porösen Ansaugstutzen-Gummis - und richtig: mit Choke lief das Auto besser.

Hoffentlich fallen mir morgen auf dem Rückweg die Vergaser nicht komplett runter...
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8275
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Wormer - 19.11.2017

Beitragvon jan » Samstag 18. November 2017, 20:40

...immerhin war die Ausbeute bei der Werkstattauflösung in Bedburg ziemlich gut. :wink: Da liegen bis zum Jahresende noch unglaublich viele Ersatz- und Verschleißteile herum und warten auf willige Käufer!
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8275
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Wormer - 19.11.2017

Beitragvon Martin » Samstag 18. November 2017, 20:59

jan hat geschrieben:...immerhin war die Ausbeute bei der Werkstattauflösung in Bedburg ziemlich gut. :wink: Da liegen bis zum Jahresende noch unglaublich viele Ersatz- und Verschleißteile herum und warten auf willige Käufer!

Ansaugstutzen? :mrgreen:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16159
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Wormer - 19.11.2017

Beitragvon jan » Samstag 18. November 2017, 22:23

Nee, die liegen schon bei mir in der Werkstatt im Teileregal. :facepalm2:

Ich war eben noch mal draußen zum Nachschauen, möglicherweise liegt es nur an zu wenig Dämpferöl in den SU-Vergasern...

Morgen bei Helligkeit und nach einem opulenten Frühstück werde ich da deutlich entspannter ans Werk gehen. :mrgreen: :wink:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8275
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Wormer - 19.11.2017

Beitragvon Tim » Samstag 18. November 2017, 23:37

jan hat geschrieben:Hoffentlich fallen mir morgen auf dem Rückweg die Vergaser nicht komplett runter...


Bild


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7712
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Wormer - 19.11.2017

Beitragvon jan » Sonntag 19. November 2017, 08:19

WD40 habe ich an der letzten Tanke schon gekauft - aber dass ich zwei neue Rollen Tape zuhause habe liegen lassen, dafür könnte ich mir in den Arsch beißen. :facepalm2: :mrgreen:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8275
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Wormer - 19.11.2017

Beitragvon bos´n » Dienstag 21. November 2017, 19:29

Es gibt Leute....
die fahren meilenweit ! (@Muddi : Achtung ! Selbsbeweihräucherung !!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: )
um einen WuBo-Stand zu besuchen !

DANKE Jungs !

Ihr seid die BESTEN ! :-p :-p :-p

\:D/ \:D/ \:D/
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5123
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Wormer - 19.11.2017

Beitragvon Martin » Dienstag 21. November 2017, 19:58

Ich kann mich nur anschließen!
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16159
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Wormer - 19.11.2017

Beitragvon Hanni » Dienstag 21. November 2017, 20:47

"Best award"

für den stand vom Team WU - BO

Jungs es war einfach mal wieder prima, Euch zu treffen, natürlich auch die anderen Foristi, Jan, Klaus, Mutti und ein paar andere die ich von den Dreizylinder Treffen her kenne.. (Hoffentlich habe ich jetzt niemanden vergessen)

Ein prima Wochenende. Übrigens, der Tip von Bosi, eine Übernachtung in Alkmaar zu buchen :top: :top:

kann man nur empfehlen.

Team Oberpfalz mit Laverda Schorsch
Hanni

BSA what else .... ??
Benutzeravatar
Hanni
Manxman
 
Beiträge: 633
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 15:13
Wohnort: Nordbayern

Re: Wormer - 19.11.2017

Beitragvon bos´n » Dienstag 21. November 2017, 21:08

In Wormer geht es frühzeitig zur Sache.
Nach 14-14:30 Uhr ist ja das meiste gegessen.

Mutti hatte den Stand neben uns , und Gold-Klaus konnte dahinter noch einparken.
Ansonsten war volle Hose.

Zum Glück hatten wir Dietzen mit , der tatkräftig mit anpackte (frühmorgens war ich etwas "kraus im Fell")

Ansonsten mal wieder die üblichen Verdächtigen.

Entspannte Atmospähre und ´n Amstel war auch drin.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5123
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Wormer - 19.11.2017

Beitragvon jan » Mittwoch 22. November 2017, 22:14

bos´n hat geschrieben:(frühmorgens war ich etwas "kraus im Fell")

Ich hoffe, Dein Ischias ist inzwischen wieder etwas gnädiger gestimmt!! Rein prophylaktisch: weiterhin gute Besserung.

Mit Mühen, aber letztlich erfolgreich, habe ich den waidwunden Dolomite in weniger als viereinhalb Stunden heim in die Werkstatt gebracht.

War schön, Euch alle mal "zwischendurch" wiederzusehen!! :halloatall:

Cheers, Jan
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8275
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

VorherigeNächste

Zurück zu Treffen und Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste