Forumstreffen 2019 im Allgäu

Alles wo man britische Motorräder treffen kann

Forumstreffen 2019 im Allgäu

Beitragvon Mineiro » Montag 15. Oktober 2018, 13:06

Ääähem Damen (hatte ich glatt vergessen :oops:) und Herrschaften es ist fast Weihnachten und wir wissen immer noch nicht wo das nächste Forumstreffen stattfinden soll. Allgäu wurde mal von Tobi (Toni80) in den Ring geworfen. Das ist aber glaube ich nicht zu Ende diskutiert worden. How looks it out? Wo treffen wir uns nächstes Jahr :-k
Hat euch alle noch der Veterama Jet Lag im Griff? :mrgreen:
Zuletzt geändert von Mineiro am Dienstag 16. Oktober 2018, 13:53, insgesamt 1-mal geändert.
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2715
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Forumstreffen 2019 im Allgäu

Beitragvon Phil » Montag 15. Oktober 2018, 18:23

Hmmmm... Allgäu wäre prima, auch die Anreise ließe sich angenehm gestalten.

Für mich wäre das total in Ordnung, und ich würde da gerne hin schaukeln.

Grüße

Ph.
Benutzeravatar
Phil
Su-Fu Fetischist
 
Beiträge: 4114
Registriert: Samstag 5. August 2006, 15:20
Wohnort: Düsseldorf

Re: Forumstreffen 2019 im Allgäu

Beitragvon holsteiner » Montag 15. Oktober 2018, 19:44

Der Weg ist das Ziel. Anfahrt in zwei Tagen, Rückfahrt in zwei Tagen, das klingt nach extrem viel Spaß...
Und Allgäu ist immer gut...
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2288
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: Forumstreffen 2019 im Allgäu

Beitragvon strichsieben » Dienstag 16. Oktober 2018, 06:20

ich wäre dabei!! ansonsten müsste sich vor allem tobi nochmal äussern, ob er wirklich eine bande lakritzschnaps trinkender fleischfresser beherbergen möchte.......... :bindafür:
Benutzeravatar
strichsieben
Manxman
 
Beiträge: 336
Registriert: Samstag 17. Januar 2015, 15:06
Wohnort: Noerdliches Regenloch

Re: Forumstreffen 2019 im Allgäu

Beitragvon Uli » Dienstag 16. Oktober 2018, 07:40

Heimspiel...
Wenn du dich breitschlagen lässt, Tobi, dann würde ich dir zum Treffen meine Erfahrungen im geriatrischen Pflegedienst zur Verfügung stellen... :mrgreen:
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 2619
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: "Einst ging ich am Ufer der Donau entlang, ohoooo..."

Re: Forumstreffen 2019 im Allgäu

Beitragvon Goldstar » Dienstag 16. Oktober 2018, 10:19

Uli hat geschrieben:Heimspiel...
Wenn du dich breitschlagen lässt, Tobi, dann würde ich dir zum Treffen meine Erfahrungen im geriatrischen Pflegedienst zur Verfügung stellen... :mrgreen:



Das ist schön Uli das du so liebevoll an uns denkst :mrgreen:
Bitte besorge dann ausreichend Masageliegen für die BSA (bloody sore ars ) Fraktion, wobei bestimmt auch Norton Thumpen Streichhölzer ua auf dieses Angebot zurückgreifen. :biggthumpup:

Wo genau im Aaaalgäu wäre das eigendlich????

Auf Tobi, aus dieser Nummer kommst du nicht mehr raus :pfeiffen:

Wer einmal schlafende Hunde geweckt hat.... :respekt:

Gruß Klaus
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3822
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: Forumstreffen 2019 im Allgäu

Beitragvon Martin » Dienstag 16. Oktober 2018, 11:31

Goldstar hat geschrieben:
Uli hat geschrieben:Heimspiel...
Wenn du dich breitschlagen lässt, Tobi, dann würde ich dir zum Treffen meine Erfahrungen im geriatrischen Pflegedienst zur Verfügung stellen... :mrgreen:



Das ist schön Uli das du so liebevoll an uns denkst :mrgreen:
Bitte besorge dann ausreichend Masageliegen für die BSA (bloody sore ars ) Fraktion, wobei bestimmt auch Norton Thumpen Streichhölzer ua auf dieses Angebot zurückgreifen. :biggthumpup:

Wo genau im Aaaalgäu wäre das eigendlich????

Auf Tobi, aus dieser Nummer kommst du nicht mehr raus :pfeiffen:

Wer einmal schlafende Hunde geweckt hat.... :respekt:

Gruß Klaus

Apropos schlafen... Ich schlafe dann wieder bei Dir und wir fahren dann gemeinsam weiter? :mrgreen:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16378
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Forumstreffen 2019 im Allgäu

Beitragvon Goldstar » Dienstag 16. Oktober 2018, 12:16

Martin hat geschrieben:
Goldstar hat geschrieben:
Uli hat geschrieben:Heimspiel...
Wenn du dich breitschlagen lässt, Tobi, dann würde ich dir zum Treffen meine Erfahrungen im geriatrischen Pflegedienst zur Verfügung stellen... :mrgreen:



Das ist schön Uli das du so liebevoll an uns denkst :mrgreen:
Bitte besorge dann ausreichend Masageliegen für die BSA (bloody sore ars ) Fraktion, wobei bestimmt auch Norton Thumpen Streichhölzer ua auf dieses Angebot zurückgreifen. :biggthumpup:

Wo genau im Aaaalgäu wäre das eigendlich????

Auf Tobi, aus dieser Nummer kommst du nicht mehr raus :pfeiffen:

Wer einmal schlafende Hunde geweckt hat.... :respekt:

Gruß Klaus

Apropos schlafen... Ich schlafe dann wieder bei Dir und wir fahren dann gemeinsam weiter? :mrgreen:



Da wirst du nicht der einzige sein dem das in den Sinn kommt :laola:
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3822
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: Forumstreffen 2019 im Allgäu

Beitragvon sparifankerl » Dienstag 16. Oktober 2018, 12:36

Uiui... Allgäu - das ist ja mal nicht ganz so weit für mich :)

Ich hoffe, der Termin passt, dann bin ich da auch dabei.
Italy meets UK oder Der Trend geht zum Drittmotorrad....
* Ducati Monster 1000 S i.e. Bj. 2005 * Ducati Multistrada 1000 s i.e. Bj. 2005 * Triumph Bonneville T120R Bj. 1966*
Benutzeravatar
sparifankerl
Manxman
 
Beiträge: 205
Registriert: Montag 28. Dezember 2015, 18:20
Wohnort: In der Nähe von Freising

Re: Forumstreffen 2019 im Allgäu

Beitragvon guzzimk » Dienstag 16. Oktober 2018, 12:51

:zustimm: Super Idee!!!!
BSA A65 Lightning-A65 Hornet-Bantam D7-M21-Triumph T160-Laverda Jota-MG 1000 SP1-Ducati M900S i.e.-Benelli 650 Tornado - MZ ETZ/TS 250 -Honda CBR 1000F/CB500S-Suzuki SV1000-Montesa Cota 172
Benutzeravatar
guzzimk
Manxman
 
Beiträge: 646
Registriert: Samstag 13. Januar 2007, 17:10
Wohnort: 63110 "An Englishmans home is his castle, but his garage is his sanctuary"

Re: Forumstreffen 2019 im Allgäu

Beitragvon Wuselwahnwitz » Dienstag 16. Oktober 2018, 13:33

Was zur Hölle ist ALLGÄU ????



:halloatall:
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4511
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: Forumstreffen 2019 im Allgäu

Beitragvon Martin » Dienstag 16. Oktober 2018, 13:41

Wuselwahnwitz hat geschrieben:Was zur Hölle ist ALLGÄU ????



:halloatall:

Bayrisches Raumfahrtprogramm und so...? Söder goes outerspace ;)
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16378
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Forumstreffen 2019 im Allgäu

Beitragvon Mineiro » Dienstag 16. Oktober 2018, 13:54

Wuselwahnwitz hat geschrieben:Was zur Hölle ist ALLGÄU ????

:halloatall:


Falls du kommen solltest bringst du den Curry Wurstschneider mit :flehan:
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2715
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Forumstreffen 2019 im Allgäu

Beitragvon toni80 » Dienstag 16. Oktober 2018, 18:28

Liebe Leute,

So leid es mir tut, ich kann zu diesem Zeitpunkt noch keine verbindliche Aussage machen. Ich hätte wirklich Lust was zu machen und vor allem würde ich mich freuen diejenigen die ich noch nicht getroffen habe kennenzulernen und jene die ich kenne mal wieder zu sehen.
Goldstar hat geschrieben:Tobi, aus dieser Nummer kommst du nicht mehr raus

Das passt schon, mein Hut ist noch immer im Ring, ich muss nur schauen wie arbeitsintensiv der Sommer 2019 wird. Sobald ich das abschätzen kann mach ich „Nägel mit Köpfen „
Goldstar hat geschrieben:Wo genau im Aaaalgäu wäre das eigendlich????

20 km nordöstlich von Füssen, in Prem.
Wuselwahnwitz hat geschrieben:Was zur Hölle ist ALLGÄU ????

:ebiggrin: ... so was ähnliches wie Bielefeld, nur landschaftlich schöner.
Martin hat geschrieben:Bayrisches Raumfahrtprogramm und so...? Söder goes outerspace

Die Idee fand ich super, bis klar wurde dass der ja gar nicht selber ins All geschossen wird!

Grüße
Tobi


"RACING IS LIFE. ANYTHING BEFORE OR AFTER IS JUST WAITING."
STEVE MC QUEEN
Benutzeravatar
toni80
Manxman
 
Beiträge: 357
Registriert: Montag 22. Mai 2017, 07:10

Re: Forumstreffen 2019 im Allgäu

Beitragvon Wuselwahnwitz » Dienstag 16. Oktober 2018, 18:33

toni80 hat geschrieben:...
:ebiggrin: ... so was ähnliches wie Bielefeld, nur landschaftlich schöner.
....


Geiler Konter! :top:

Ich hoffe das klappt bei Dir, obwohl ich ja auch mal allen Unwillen zum Trotz in den Osten resien würde...Hüstel! Halllooooo????

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Der Wu
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4511
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Nächste

Zurück zu Treffen und Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste