Kölner Kurs Nürburgring

Alles wo man britische Motorräder treffen kann

Kölner Kurs Nürburgring

Beitragvon Goldstar » Montag 28. Mai 2018, 21:51

Am Sonntag den 10 Juni ist auf dem Nürburgring der Kölner Kurs, veranstaltet vom MSC Porz.
Sind einige Engländer da BSA, Thriumph, Nortons, Matchless, Rudge, Velos, etc....
Wie ich eben in der Starterliste gesehen hab, kommt auch Ago nach langer Abstinenz mal wieder auf die Strecke.

Sehenswert ist natürlich auch das Rollerrennen, Hut ab die Jungs geben alles :respekt:

Also hinkommen, anschauen, und bestimmt den einen oder anderen Bekannten treffen, Martin Ehrkamp und Karl Heinz Schünemann fahren auch. Eintritt wird sich mit 9 Euro nix geändert haben.

Gruß Klaus
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3807
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: Kölner Kurs Nürburgring

Beitragvon Rüdi » Montag 28. Mai 2018, 22:22

Ist aber ja leider nur die laaaaangweilige GP Strecke.

Welcher Ago? Hessen oder Italien :-) ??
Benutzeravatar
Rüdi
Manxman
 
Beiträge: 976
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 10:54
Wohnort: Niederrhein(NRW)

Re: Kölner Kurs Nürburgring

Beitragvon Goldstar » Montag 28. Mai 2018, 23:03

Rüdi hat geschrieben:Ist aber ja leider nur die laaaaangweilige GP Strecke.

Welcher Ago? Hessen oder Italien :-) ??


Ich bin die Nord noch nie gefahren, aber die knappe 5 km Runde ist nicht langweilig, es kommt immer darauf an wie schnell man fährt :mrgreen:

Wird auch eng bei einem Lauf von 20 min, schließlich wollen die Zuschauer ja auch was sehen :shock:

Ja der aus dem Hessenland mit dem Dreizack.
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3807
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: Kölner Kurs Nürburgring

Beitragvon Rüdi » Dienstag 29. Mai 2018, 08:20

Kommt man als zuschauer auch ins fahrerlager?
Benutzeravatar
Rüdi
Manxman
 
Beiträge: 976
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 10:54
Wohnort: Niederrhein(NRW)

Re: Kölner Kurs Nürburgring

Beitragvon Goldstar » Dienstag 29. Mai 2018, 09:46

Rüdi hat geschrieben:Kommt man als zuschauer auch ins fahrerlager?



Aber sicher es ist alles offen und Haut nah.
Ich glaub nur zum Start darf keiner an der Boxenmauer stehen, jedenfalls war das in Hockenheim so.
Aber sowie der Saftycar vorbei ist kannst du an der Mauer schauen.... es gibt aber schönere Pläze mit mehr Übersicht.
Sonst war der Kölner Kurs immer im April und schon wegen Schneetreiben abgesagt worden.

Also die Chancen stehen gut auf schönes Wetter,aber das weiss man am Ring nie.....
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3807
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: Kölner Kurs Nürburgring

Beitragvon Moppedmessi » Dienstag 29. Mai 2018, 09:53

Goldstar hat geschrieben:
Rüdi hat geschrieben:Kommt man als zuschauer auch ins fahrerlager?



Aber sicher es ist alles offen und Haut nah.
Ich glaub nur zum Start darf keiner an der Boxenmauer stehen, jedenfalls war das in Hockenheim so.
Aber sowie der Saftycar vorbei ist kannst du an der Mauer schauen.... es gibt aber schönere Pläze mit mehr Übersicht.
Sonst war der Kölner Kurs immer im April und schon wegen Schneetreiben abgesagt worden.

Also die Chancen stehen gut auf schönes Wetter,aber das weiss man am Ring nie.....


Hallo Klaus,

als ich dir vor ein paar Jahren zugesehen hatte, durfte man an die Boxenmauer.
Ich habe den Termin mal vorgemerkt. :mrgreen:

Ralph
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3360
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal


Zurück zu Treffen und Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste