Oldiesunday im Landmuseum

Alles wo man britische Motorräder treffen kann

Re: Oldiesunday im Landmuseum

Beitragvon wilddieb » Mittwoch 18. März 2020, 22:25

Hallo Zusammen

Der 1. Oldiesunday im April Sonntag den 5.4. 2020 findet nicht satt.

Die Stadt Lorch/Rhein sagt vorerst alle großen Veranstaltungen ab ,warum das wisst ihr ja jetzt wohl zu genüge.

Ich wünsche Euch das Beste und nützt die Zeit wenn das Wetter ist zum Motorrad fahren :kleeblatt: :zustimm:

Gruß Dieter
Benutzeravatar
wilddieb
Manxman
 
Beiträge: 1112
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 10:31
Wohnort: Wiesbaden

Re: Oldiesunday im Landmuseum

Beitragvon Nortonotti » Donnerstag 19. März 2020, 15:53

...........Ich wünsche Euch das Beste und nützt die Zeit wenn das Wetter ist zum Motorrad fahren :kleeblatt: :zustimm:

Gruß Dieter[/quote]

Das hab ich heute ausgiebig getan.Bin da als Pensionär in einer komvortablen Situation. :ebiggrin: Ganz schön ruhig auf den Strassen,zum fahren fast ideale Verhältnisse. :pfeiffen:
Und nun Jungs bleibt mir alle gesund. :blume: :wein: :blume:
Gruß aus dem Breisgau
Otto

non somnia vestra vita,
vive somnium tuum.
Benutzeravatar
Nortonotti
Manxman
 
Beiträge: 125
Registriert: Montag 3. März 2014, 22:57
Wohnort: Sym-Badisch

Re: Oldiesunday im Landmuseum

Beitragvon wilddieb » Dienstag 30. Juni 2020, 03:54

9F2EF84B-BCC6-4E3D-BC92-A43448B78D92.jpeg

Morgen es weht wieder ein Wind von Hoffnung.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
wilddieb
Manxman
 
Beiträge: 1112
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 10:31
Wohnort: Wiesbaden

Re: Oldiesunday im Landmuseum

Beitragvon wilddieb » Dienstag 30. Juni 2020, 04:00

Als Team Mitglied der Oldiesunday Gruppe freu ich mich persönlich wieder viele Klassikmotorrad Freundinnen/Freunde begrüßen zu dürfen. =D>


Gruß Dieter
Benutzeravatar
wilddieb
Manxman
 
Beiträge: 1112
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 10:31
Wohnort: Wiesbaden

Re: Oldiesunday im Landmuseum

Beitragvon jan » Dienstag 30. Juni 2020, 12:45

Wenn jetzt noch das Wetter mitspielt...

Sollte es am Sonntag Katzen und Hunde regnen, wird meine Reisegruppe nicht am Start sein.
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 9716
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Oldiesunday im Landmuseum

Beitragvon wilddieb » Donnerstag 2. Juli 2020, 22:07

Guten Abend

Wir hatten Heute Abend eine Zusammenkunft in Sachen Oldiesunday am Sonntag!

Aufpassen jetzt bitte .
Das Ordnungsamt lässt 99 Fahrzeuge leider nur zu .

Corona Schutzmaßnahmen Auflagen sind getroffen.

So können wir trotzdem etwas bewegen in Sachen Klassischen KFZ .

Zufällige Besucher werden wenn die Zahl überschritten ist !

Sich für Getränke und Nahrungsmittel Aufnahme auf einem Zusatzgelände versammeln können.

Was extra dafür abgetrennt wird .

So ist dem Ordnungsamt mit seinen Regeln genüge getan ( mit der 99 KFZ Reglung) !

Kommentiere ich hier jetzt nichts mehr dazu , ist jetzt alles gesagt .

Beginn 11 Uhr Ende 16 Uhr am So. den 5.7.

Schönes Wochenende

Dieter
Benutzeravatar
wilddieb
Manxman
 
Beiträge: 1112
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 10:31
Wohnort: Wiesbaden

Re: Oldiesunday im Landmuseum

Beitragvon wilddieb » Montag 6. Juli 2020, 04:59

Guten Morgen

Für den ersten Oldiesunday 2020 nach Ordnungsamt Auflagen (99 KFZ),verlief der Sonntag sehr zufriedenstellend.

Kann ich so mal stehen lassen als Organisation Team Mitglied.

Wie der nächste am 2.August 2020 mit Behördlichen Auflagen wird zeigt sich dann ,aber wir bleiben mit Freude am Ball.

In diesem Sinne noch eine schöne Zeit beim Motorradfahren.

Gruß Dieter
Benutzeravatar
wilddieb
Manxman
 
Beiträge: 1112
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 10:31
Wohnort: Wiesbaden

Re: Oldiesunday im Landmuseum

Beitragvon wilddieb » Montag 20. Juli 2020, 13:54

Hallo Zusammen

Freundinnen/Freunde des Zweirades ,können sich am 2.August Sonntag 2020 wieder im Landmuseum Lorch/Ransel einfinden.

Mit begrenzter KFZ Anzahl geht es weiter :idea: 99 KFZ bekommen Einlass gewährt.(Höchstanzahl Personen Besucher/innen dürfen wir 250 herein lassen).

..........einen Ausweichparkplatz haben wir auch vor dem Museum....wenn es zu voll ist.

BEGINN:11.00 UHR Ende ca.16.00UHR

So ist halt im Moment die Behördliche Lage.

Alle KFZ die im Museum stehen bekommen eine NR. plus Teilnahmebogen der auszufüllen ist.

Behördliche Auflagen werden kontrolliert.

Verlässt ein KFZ das Museum so kann das nächste nachrücken....wie beim Bäcker in der Früh :wink:

Das Landmuseum direkt im Innenbereich bleibt Weiterhin geschlossen ,sowie die Museumbäckerei.

Für Speise und Trank ist gesorgt .

Da ich zum Team gehöre ,und unfreiwillig zum( Nicht- Motorradfahrer gemacht wurde )mach ich mal an dem Tag den Einlasspfortendienst mit.

In diesem Sinne seit Herzlich Willkommen mit eueren Klassischen Zweiräder oder Automobilen.

Gruß Dieter
Benutzeravatar
wilddieb
Manxman
 
Beiträge: 1112
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 10:31
Wohnort: Wiesbaden

Re: Oldiesunday im Landmuseum

Beitragvon wilddieb » Samstag 25. Juli 2020, 17:15

Hallo zusammen

Benachrichtigung Oldiesunday 2. August 2020
Ich war heute oben im Landmuseum wegen dem 2. Oldiesunday der dieses Jahr erst stattfinden kann.
http://www.oldiesunday-ransel.de


Bitte haltet die Verordnungen ein wegen den Mindestes Abständen!!!!!

Dass Ordnungsamt Lorch war schon wieder mal da um sich zu präsentieren und die Maßnahmen zu überprüfen.

Also Marcelo und die Oldiesunday Gruppe wir wünschen uns dass dieser 2. Oldiesunday wieder top verläuft .

Meine Person wird auch wieder kräftig den CBBC bewerben ( jedes neue Clubmitglied ist prima für die Erhaltung).
Und natürlich werde ich mich auch wieder für die Clown Doktor dort starkmachen.
In der Vorgeschriebenen Abstands—- Zone ( Verordnung vom Ordnungsamt Stadt Lorch).

Werde ich dort zu Werke gehen.

Die Strecke Lorch / Sauertal / Ransel ist bis zum 14.8. gesperrt wegen Straßenbauarbeiten , also bitte der Umleitung folgen!

Gruß Dieter
Benutzeravatar
wilddieb
Manxman
 
Beiträge: 1112
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 10:31
Wohnort: Wiesbaden

Re: Oldiesunday im Landmuseum

Beitragvon wilddieb » Donnerstag 30. Juli 2020, 03:20

Morsche

Jo mal schee Uffbasse jetzt:

Am Sonntag beim Oldiesunday werden Nummernkarten plus Anwesenheitszettel zum Ausfüllen verteilt an jeden Besucher der mit dem KFZ die Veranstaltung besucht.

Beides wird bei der Einfahrt überreicht der Anwesenheitszettel bleibt bei dem Verlassen da (4 Wochen Frist)und die Nummernkarte wird beim Verlassen von dem Gelände abgegeben.

Ich weiß dass es bissel Arbeit macht, aber ein Zettel ist schnell ausgefüllt und die Leute die den Einlass verstärkt machen machen nur ihren Job.

Um den Auflagen vom Ordnungsamt korrekt zu folgen!

Auch bei meinem kleinen Stand für die Clown Doktoren(Tombola) und CBBC hab ich mich rechtlich aufgestellt, so dass wenn Nachfragen kommen, ich die richtigen Antworten geben kann, und den Auflagen vom Ordnungsamt entspreche.


Jetzt muss noch es Wettersche gut sein ,dann wird des wieder schee im Rheingau-Taunus im Landmuseum.

Die Oldiesunday Gruppe heißt Euch Herzlich Willkommen am Sonntag den 2.August 2020 ab 11 Uhr.

Ende der Veranstaltung ist ca. 16.00 Uhr

Gruß Dieter
Benutzeravatar
wilddieb
Manxman
 
Beiträge: 1112
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 10:31
Wohnort: Wiesbaden

Re: Oldiesunday im Landmuseum

Beitragvon wilddieb » Samstag 1. August 2020, 21:21

Freu mich auf Morsche wieder den einen oder anderen Verrückten oben beim Oldie Sunday zu sehen .
Beginn 11 Uhr Ende ca 16 Uhr

99 Oldtimer KFZ werden mit Nummern und Anmeldeformular reingelassen ( Verordnung) verlässt ein Kfz wieder dass Gelände so wird die Nummer weiter gereicht an den nächsten Besucher .

Übersteigt die KFZ Anzahl die 99 Fahrzeuge so haben wir noch ein Ausweichstellplatz in der Nähe !

Besucherzahl 250 Personen erlaubt vom Ordnungsamt!!

Und wenn ein jeder bisschen ab und zu gibt könnten auch die Corona Verordnungen ( vom Ordnungsamt) gut über die Bühne gehen .



Gruß Dieter Team Oldie Sunday
Benutzeravatar
wilddieb
Manxman
 
Beiträge: 1112
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 10:31
Wohnort: Wiesbaden

Re: Oldiesunday im Landmuseum

Beitragvon wilddieb » Sonntag 2. August 2020, 18:01

Oldie Sunday der 2 ....

Super Automobile viel Briten

Sehr schöne Motorräder waren heute auf dem Museumsvorplatz .

Und die Tombola für die Clown Doktoren lief sehr erfolgreich.

Auch die Bewerbung vom CBBC kam gut an .

Wenn der 3. Oldiesunday am 1. Sonntag im September so läuft wer es super .

Gruß Dieter
Benutzeravatar
wilddieb
Manxman
 
Beiträge: 1112
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 10:31
Wohnort: Wiesbaden

Re: Oldiesunday im Landmuseum

Beitragvon wilddieb » Mittwoch 19. August 2020, 11:18

HALLO ZUSAMMEN

ALS MITGLIED DER OLDTIMER SUNDAY GRUPPE SAG ICH HIERMIT DEN 3.OLDIESUNDAY AM 6.9.2020 IM LANDMUSEUM RANSEL AB :idea:

Schade ich Weiß es selber, aber es geht leider nicht anderes :(

(da die Auflagen sich verändert haben wieder, in Sachen Corona und Veranstaltungen).

Wir freuen uns Euch wieder im Jahr 2021 begrüßen zu dürfen.

MFG
Dieter
Benutzeravatar
wilddieb
Manxman
 
Beiträge: 1112
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 10:31
Wohnort: Wiesbaden

Vorherige

Zurück zu Treffen und Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste