Gleichmässigkeitsrennen Boesenbiesen/Schwobsheim

Alles wo man britische Motorräder treffen kann

Gleichmässigkeitsrennen Boesenbiesen/Schwobsheim

Beitragvon Nortonotti » Donnerstag 1. November 2018, 17:19

IMG_1289-min (1).JPG
IMG_1292-min.JPG
IMG_1296-min.JPG
Hallo zusammen,
im Anhang drei Bildchen aus dem Fahrerlager des Gleichmässigkeits -Rennen für Motorradoldtimer in Boesenbiesen/Schwobsheim (Elsass Fr ).
War auch dieses Jahr wieder eine super Veranstaltung was da der MC Barr und die örtlichen Vereine gestemmt haben. :bindafür:
Die Norton 750 Dunstall ist von Rolf Flury ,Chef der gleichnamigen Firma Flury-Norton.ch und Mitglied im Norton Racing Team Ch.
Die Dunstall lief wie ne Eins ,Runde für Runde :ebiggrin: .
Die Bayrische Gummikuh hat sich förmlich vor die Kamera gedrängt,die englischen Puristen in diesem Forum mögen es mir verzeihen :mrgreen:
Der wahre Grund ist:Der dazugehörige Schmiermaxe wohnt bei mir um die Ecke :pfeiffen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Nortonotti

Vive Vitam.
Vive Somnium tuum.
Benutzeravatar
Nortonotti
Manxman
 
Beiträge: 63
Registriert: Montag 3. März 2014, 22:57
Wohnort: Bei den Rheinschnaken nördlich von Freiburg

Re: Gleichmässigkeitsrennen Boesenbiesen/Schwobsheim

Beitragvon Leftie » Freitag 2. November 2018, 07:24

Schöne Bilder, besten Dank!!

Gruss, Ralph
1973er Commando, 1991er BMW R80 :naja:
Benutzeravatar
Leftie
Manxman
 
Beiträge: 308
Registriert: Montag 29. Juni 2015, 13:26
Wohnort: Westfälisches Flachland


Zurück zu Treffen und Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste