Kopie Brief Triton wegen Typisierung in A

Fehlen Teile, frag doch mal die Jäger und Sammler!

Kopie Brief Triton wegen Typisierung in A

Beitragvon massik05 » Freitag 2. Juni 2017, 10:27

Hallo liebe verückte British Bike Gemeinde!

Ich hätte eine etwas außergewöhnliche Bitte an einen hilfsbereiten deutschen Triton Besitzer.

Ich war heute zur "Typisierung" (so nennt man es im Schluchtenkackerland) um eine Triton mit englischen Papieren zuzulassen. Soweit ist alles ok, Moped steht top da, alles funktioniert und man würde sie auch zulassen. Leider geben die englischen Papiere nicht viel her bezüglich technischer Daten und in Österreich läuft keine einzige Triton (zumindest laut Datenbank TÜV).
Die Jungs sind echt kooperativ und wenn ich Ihnen ein Kopie aus Deutschland (das mögen sie gern) einer vergleichbaren Triton vorlegen kann, dann würden sie die Daten übernehmen und das Teil für die Strasse frei geben.

Meine Triton ist Baujahr 1960, Norton Wideline Rahmen, 650 er Triumph Motor

Von einem netten User hab ich gerade erfahren dass die Tritons in Deutschlnad wohl Norton mit Triumph Motor im Brief stehen haben. Wäre mir auch recht, denke es geht lediglich um die technischen Daten, die vermerkt sind.

Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand helfen könnt und natürlich möchte ich mich dann auch standesgemäß bedanken. Vielleicht mit einem kleinen Überraschungspaket aus Salzburg. Da werden wir uns sicher einig.

Vielen Dank, Harry
Benutzeravatar
massik05
Two Stroker
 
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 4. März 2017, 17:08
Wohnort: Salzburg

Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron