Bonneville T120R Bj. 67 - verkauft!

Alles was es zu veräußern gibt...

Bonneville T120R Bj. 67 - verkauft!

Beitragvon Lupo1776 » Sonntag 15. April 2018, 17:34

Hallo zusammen,

biete hier meine Triumph Bonnie T120R an.
Es ist eine 67er Maschine, die irgendwann in den 90ern aus USA zurück kam. Ich habe sie 97 als Restaurierungs-Grundlage bei M. Ehrkamp gekauft und danach wirklich grundlegend restauriert.
2005 nochmal grosse Motor-Revision mit MAP-Pleueln, Megacycle-Nockenwellen, Getriebe weitgehend neu.
Seitdem sind nur noch ca. viertausend mls dazugekommen - Ich habe inzwischen zu viele Mopeds, deshalb will ich die Bonnie jetzt auch verkaufen.

Die Maschine ist äusserlich sehr original, jedoch mit Europa-Tank, BSA-Lenker und 68er Bremse vorne (Duplex, bremst für eine Trommel ganz gut). Hätte also 1968 so herumfahren können.

Zum Zustand:
Technisch sehr gut, quasi pre-OiF at its best.
Äusserlich mit kleinen Nutzungsspuren: Steinschläge unten am Rahmen lassen die Grundierung durchscheinen, am vorderen Tankende ist der Lack in Größe eines 2Ct-Stücks beschädigt, der Sitzbankbezug ist heil, aber das grau nicht mehr ganz 100 prozentig sauber zu kriegen, die Alu-Deckel sind gut, aber kein Spiegelglanz.
Das Gehäuse wurde im Bereich der Sekundärkette einmal repariert (Kettenschaden). Das ist nicht Concour-mässig, aber auch nicht schlimm.

Auf der Plus-Seite:
Motor und Fahrgestell nummerngleich.
Motor mit AE-Hepolite Kolben (echte englische, nix Taiwan), MAP-Pleuel, Megacycle-Nockenwellen, Kibblewhite-Ventilen, neuen Bronze-Führungen wirklich sorgfältig aufgebaut. Vierventil-Ölpumpe mit Bronze-Antriebsblock.
originale neue Amal-Vergaser vor kurzem angebaut, da die gesleeveten immer mal Mucken gemacht haben.
Ölfilter im Rücklauf zum Tank
Belt-Primärtrieb mit Ducati-Kupplung.
Boyer-Zündung, verstärkte Lichtmaschine, Boyer-Powerbox. H4-Licht.
Gabel auf Shuttle-Valves umgerüstet, Hagon-Federbeine. Kegelrollenlager im Lenkkopf, Schwinge nadelgelagert.
Räder mit CWC-Edelstahlfelgen und -Speichen neu aufgebaut.
Krümmer und Töpfe (die kurzen Staight-Through-Mufflers der R) wurden in sehr guter Qualität erneuert.
Sekundär-Kette ist praktisch neu: X-Ring Kette 520 auf angepassten (neuen) Kettenrädern.

Das Moped ist zugelassen und steht im nördlichen Schwarzwald (Kreis Calw, 45Km westlich von Stuttgart).

Preislich habe ich mir 8500 Eur vorgestellt.


Bonnie.JPG

Mehr Bilder habe ich hier hochgeladen.
Kontakt gerne per PN, oder Tel. 0152 53 97 61 80 (abends).

Beste Grüße,
Ulrich

Das Motorrad ist verkauft!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lupo1776
Manxman
 
Beiträge: 106
Registriert: Montag 1. Februar 2010, 21:21

Zurück zu Biete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste