Mal was aus der anderen Welt zur Horizonterweiterung

Original ist langweilig? Alles zu Clip On´s, Hardtails und Tuning

Mal was aus der anderen Welt zur Horizonterweiterung

Beitragvon Klaus Thoms » Freitag 6. Februar 2015, 12:37

DSCF0712 (Small).JPG
DSCF0710 (Small).JPG
DSCF0713 (Small).JPG


Gerade fertig geworden , nicht meine , aber totschick :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gott schütze mich vor meinen Freunden , mit meinen Feinden werde ich schon allein fertig .
Benutzeravatar
Klaus Thoms
Zündkontakt Ayatollah
 
Beiträge: 1291
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2008, 11:34
Wohnort: Hedwig-Holzbein

Re: Mal was aus der anderen Welt zur Horizonterweiterung

Beitragvon Martin » Freitag 6. Februar 2015, 13:13

Ich finde die Sitzbank völlig unpassend. Sieht aus wie ne BMW mit V Motor... :shock:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 15941
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Mal was aus der anderen Welt zur Horizonterweiterung

Beitragvon guzzimk » Freitag 6. Februar 2015, 13:25

Hi,
gute Ansätze, aber ein 2-1(oder hochgelegt?) wäre schöner, auch ein nicht so harleytypischer Tank, eher so in Richtung normales Motorrad......bremst die Vorderbremse? :oops: :facepalm2:
(HarleyMotor im Federbettrahmen oder so....wär doch was!!!!)
:mrgreen:
LG

Markus
BSA A65 Lightning-A65 Hornet-Bantam D7-M21-Triumph T160-Laverda Jota-MG 1000 SP1-Ducati M900S i.e.-Benelli 650 Tornado - MZ ETZ/TS 250 -Honda CBR 1000F/CB500S-Suzuki SV1000-Montesa Cota 172
Benutzeravatar
guzzimk
Manxman
 
Beiträge: 592
Registriert: Samstag 13. Januar 2007, 17:10
Wohnort: 63110 "An Englishmans home is his castle, but his garage is his sanctuary"


Re: Mal was aus der anderen Welt zur Horizonterweiterung

Beitragvon guzzimk » Freitag 6. Februar 2015, 14:19

BSA A65 Lightning-A65 Hornet-Bantam D7-M21-Triumph T160-Laverda Jota-MG 1000 SP1-Ducati M900S i.e.-Benelli 650 Tornado - MZ ETZ/TS 250 -Honda CBR 1000F/CB500S-Suzuki SV1000-Montesa Cota 172
Benutzeravatar
guzzimk
Manxman
 
Beiträge: 592
Registriert: Samstag 13. Januar 2007, 17:10
Wohnort: 63110 "An Englishmans home is his castle, but his garage is his sanctuary"

Re: Mal was aus der anderen Welt zur Horizonterweiterung

Beitragvon holsteiner » Freitag 6. Februar 2015, 14:48

Ich habe so eine "Iron Head" Sporty in den 80er Jahren mal zwei Jahre lang gefahren. Ein sehr archaisches Krad das extrem viel Spaß gemacht hatte.
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2089
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: Mal was aus der anderen Welt zur Horizonterweiterung

Beitragvon Klaus Thoms » Freitag 6. Februar 2015, 16:38

Komische Leute hier ... ( oK , das wusste ich ... :mrgreen: )
Da zeig ich ein 95% serienmäßiges Krad , und ihr nölt rum .

Die Sitzbank u. der Tank gehören so bei diesem Modell , sind aber wirkl. gewöhnungsbedürftig .
Die komische Bremse ist immerhin besser als die originale Simplex , und sieht auch viel besser aus .
Lenker u. Blinker sind Kundenwunsch , ist aber viel zu breit für das schlanke Teil , das stimmt.
Aber hier auf eine Caferacer anzuspielen , ist ja völlig daneben .

Mal grämt ihr euch , weil bei eurem Goldstück nicht mehr die originale Luft in den Reifen ist , und dann so was :facepalm:
Gott schütze mich vor meinen Freunden , mit meinen Feinden werde ich schon allein fertig .
Benutzeravatar
Klaus Thoms
Zündkontakt Ayatollah
 
Beiträge: 1291
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2008, 11:34
Wohnort: Hedwig-Holzbein

Re: Mal was aus der anderen Welt zur Horizonterweiterung

Beitragvon Martin » Freitag 6. Februar 2015, 16:51

Klaus Thoms hat geschrieben:
Mal grämt ihr euch , weil bei eurem Goldstück nicht mehr die originale Luft in den Reifen ist , und dann so was :facepalm:

Du hast es richtig beschriben. Bei einem GOLDSTÜCK :mrgreen:

Ernsthaft: DIE Bank ist oiginal? Ist ja fürchterlich! :shock:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 15941
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Mal was aus der anderen Welt zur Horizonterweiterung

Beitragvon speedtwin » Freitag 6. Februar 2015, 21:20

Martin hat geschrieben:
Klaus Thoms hat geschrieben:
Mal grämt ihr euch , weil bei eurem Goldstück nicht mehr die originale Luft in den Reifen ist , und dann so was :facepalm:

Du hast es richtig beschriben. Bei einem GOLDSTÜCK :mrgreen:

Ernsthaft: DIE Bank ist oiginal? Ist ja fürchterlich! :shock:



Stell sie Dir mal in braun vor :mrgreen: :facepalm2:
Benutzeravatar
speedtwin
Flipperkönig
 
Beiträge: 3779
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 19:54
Wohnort: im Bergischen Kleinod

Re: Mal was aus der anderen Welt zur Horizonterweiterung

Beitragvon chinakohl » Freitag 6. Februar 2015, 21:34

Harley is`cool (Sporty´s sowieso - für mich besser (weil "leichter") als`n Big-Twin).
Bring`die nutzbare Motorcharakteristik in einen möglichst leichten und kurzen Rahmen (hinsichtlich Nachlaufwinkel) und du erhälst? ........


Natürlich: Ein (relativ) hubraumstarkes und potentes Brit- Bike a`la Norton Commie, Trumpf Bonnie oder BSA A70......

"Kleiner" (leichter) ist manchmal wirklich "besser".

MfG
Arvid
Ich fühl`mich wie ein Gallier ........ umgeben von Weißnix, Kannnix und Machtnix
chinakohl
Buchstabenverbraucher
 
Beiträge: 2640
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 08:46

Re: Mal was aus der anderen Welt zur Horizonterweiterung

Beitragvon Klaus Thoms » Freitag 6. Februar 2015, 21:57

speedtwin hat geschrieben:
Martin hat geschrieben:
Klaus Thoms hat geschrieben:
Mal grämt ihr euch , weil bei eurem Goldstück nicht mehr die originale Luft in den Reifen ist , und dann so was :facepalm:

Du hast es richtig beschriben. Bei einem GOLDSTÜCK :mrgreen:

Ernsthaft: DIE Bank ist oiginal? Ist ja fürchterlich! :shock:



Stell sie Dir mal in braun vor :mrgreen: :facepalm2:


es geht noch schlimmer ....

xlch 1967 1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gott schütze mich vor meinen Freunden , mit meinen Feinden werde ich schon allein fertig .
Benutzeravatar
Klaus Thoms
Zündkontakt Ayatollah
 
Beiträge: 1291
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2008, 11:34
Wohnort: Hedwig-Holzbein

Re: Mal was aus der anderen Welt zur Horizonterweiterung

Beitragvon Volker Koch » Freitag 6. Februar 2015, 22:41

... mir gefällt die geänderte Karre ausgesprochen gut!
Endlich mal ´ne Harley, die nach ´nem Motorrad aussieht, schickes Ding! Gefällt mir sehr.
CU
Volker
Benutzeravatar
Volker Koch
Die allwissende Forumsmüllhalde
 
Beiträge: 1881
Registriert: Freitag 11. August 2006, 09:12
Wohnort: 31134 Hildesheim

Re: Mal was aus der anderen Welt zur Horizonterweiterung

Beitragvon Norton » Samstag 7. Februar 2015, 12:44

Sorry, aber ich finde diese Dinger einfach gräßlich und ich kann den Zusammenhang mit unseren englischen Schätzchen überhaupt nicht erkennen. Da haben doch eher noch die Italiener in eine ähnliche Richtung Motorräder gebaut. Diese Motorräder sind für eine ganz andre Welt gebaut, als all die Motorradhersteller in der alten Welt gedacht und gehandelt haben. Schließlich hat es in der neuen Welt auch genug Kundschaft für die Fahrzeuge aus der alten Welt gegeben, die sich das bewußt gekauft haben, weil sie mit den eigenen Fahrzeugen nicht recht was anzufangen wußten.

Amerika ist auch nicht DAS Land zum Motorradfahren. Einfach zu groß, in weiten Teilen zu flach und zu monoton. Unser Europa bietet da einfach mehr. Und für diesen europäischen Kontinent haben die europäischen Motorradhersteller auch ihre Motorräder gebaut. Und hier zeigen sie allesamt auch immer wieder, selbst in hohem Alter, noch ihre Stärken.

Gruß. Martin.
Jung sein ist keine Frage des Alters.
Norton
Jehooova!!!
 
Beiträge: 2782
Registriert: Freitag 13. Juli 2007, 00:35
Wohnort: Großhabersdorf

Re: Mal was aus der anderen Welt zur Horizonterweiterung

Beitragvon Phil » Samstag 7. Februar 2015, 18:07

Norton hat geschrieben:....die europäischen Motorradhersteller auch ihre Motorräder gebaut. Und hier zeigen sie allesamt auch immer wieder, selbst in hohem Alter, noch ihre Stärken.

Hahahahaha, meine Möhren zeigen allzu oft ihre Schwächen..... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Und, ich hab' es echt nicht so mit die Harleys, aber das von Klaus gezeigte Moped, das hat was. Die könnte mir gefallen... Selbst die mit der weißen Bank hat ihren Charme, und sie ist sogar noch rechts geschaltet. :gut:

Beste Grüße

Ph.
Benutzeravatar
Phil
Su-Fu Fetischist
 
Beiträge: 3773
Registriert: Samstag 5. August 2006, 15:20
Wohnort: Düsseldorf

Re: Mal was aus der anderen Welt zur Horizonterweiterung

Beitragvon Volker Koch » Samstag 7. Februar 2015, 18:36

Jou genau ... meine Rede!
Benutzeravatar
Volker Koch
Die allwissende Forumsmüllhalde
 
Beiträge: 1881
Registriert: Freitag 11. August 2006, 09:12
Wohnort: 31134 Hildesheim

Nächste

Zurück zu Specials, Café Racer, Chopper, Bobber

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron