T150 - Welche Fremdgabel passt?

Original ist langweilig? Alles zu Clip On´s, Hardtails und Tuning

Re: T150 - Welche Fremdgabel passt?

Beitragvon bwing » Montag 8. Dezember 2014, 19:36

.
Zuletzt geändert von bwing am Freitag 23. Januar 2015, 14:09, insgesamt 1-mal geändert.
bwing
Manxman
 
Beiträge: 33
Registriert: Freitag 5. Dezember 2014, 13:48
Wohnort: Bremen

Re: T150 - Welche Fremdgabel passt?

Beitragvon Wuselwahnwitz » Montag 8. Dezember 2014, 19:49

Moin!

Measure twice, cut once!

Egal WAS man macht, es sollte durchdacht sein....ich kenn' da was von :mrgreen: :mrgreen: :pfeiffen:
Sammle möglichst viele Informationen, sprech' mit "Deinem" Prüfer und schff' Dir die Möglichkeiten des bearbeitens an.

BTW:
...aber diese kleinen Proxxon-Drehbänke und vergleichbare dürften doch für solchen Kleinkram hinhauen oder?
Bist Du von der dunklen Seite der Macht...ääh....wiegingderSatzjetztweiter :gruebel: ?........ääähhh: besessen???

Nix da! Frag' mal hier im Forum nach Jungens mit 'ner ORDENTLICHEN Drehe (Norton Martin könnte da vielleicht helfen...oder ....)
Wenn's also hart auf hart kommt, einfach fragen.....mach' nicht den Fehler Dir so ein Gerümpel zu kaufen...

Vielleicht ist ja auch einer hier der so'n Komplettumbau schon mal gemacht hat......... :pfeiffen:

Cheers

Wu
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4490
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: T150 - Welche Fremdgabel passt?

Beitragvon Tim » Montag 8. Dezember 2014, 19:53

Wuselwahnwitz hat geschrieben:Nix da! Frag' mal hier im Forum nach Jungens mit 'ner ORDENTLICHEN Drehe (Norton Martin könnte da vielleicht helfen...oder ....)


Yep. China-Kracher regeln nicht so richtig (im wahrsten Sinne des Wortes). :pfeiffen:

Vielleicht ist ja auch einer hier der so'n Komplettumbau schon mal gemacht hat......... :pfeiffen:


:-k Meinste, die sind schon wieder raus aus' Bau? :mrgreen:


Tim
1956 Norton Dominator - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando - 1968 Lotus Elan +2 - 1999 Lotus Elise
Parts falling of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7798
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: T150 - Welche Fremdgabel passt?

Beitragvon Tim » Montag 8. Dezember 2014, 19:58

tommy hat geschrieben:Ich mag die :!: Aber ich glaub auch, dass die qualitativ nicht vergleichbar ist mit so nen Japanschleudern.


:-k Öhm, schomma mit einer WZM aus dem Lande Nippon zu tun gehabt? Ich sach nur Mori Seiki, frag mal die Jungs aus der Stadt, die es nicht gibt... :pfeiffen: Der billige Schrott kommt aus dem Land links daneben (und wenn man denen wiederum entsprechendes Geld gibt, bekommt man auch keinen Schrott....)


Tim
1956 Norton Dominator - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando - 1968 Lotus Elan +2 - 1999 Lotus Elise
Parts falling of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7798
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: T150 - Welche Fremdgabel passt?

Beitragvon Wuselwahnwitz » Montag 8. Dezember 2014, 20:14

ir haben in der Firma nur Maschinen von Miyano, die sind echt top.
Der Stadt heisse MILANO!!! Idiota!
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4490
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: T150 - Welche Fremdgabel passt?

Beitragvon Wuselwahnwitz » Montag 8. Dezember 2014, 20:20

:gut:
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4490
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: T150 - Welche Fremdgabel passt?

Beitragvon Ulmer » Montag 8. Dezember 2014, 20:34

...nur springergabel ca. 700bucks, all inklusiv gschlömpbömbel 1200-1300bucks. nur mal so ne hausnummer. von okianalen hd springergabeln mal ganz abgesehen :zwinker:

...ich pers. finde schmale telegabeln fetziger...
...fuck the factories, garage built...
Benutzeravatar
Ulmer
Manxman
 
Beiträge: 1136
Registriert: Samstag 24. Dezember 2011, 13:54

Re: T150 - Welche Fremdgabel passt?

Beitragvon Martin » Montag 8. Dezember 2014, 20:44

Tim hat geschrieben:
tommy hat geschrieben:Ich mag die :!: Aber ich glaub auch, dass die qualitativ nicht vergleichbar ist mit so nen Japanschleudern.


:-k Öhm, schomma mit einer WZM aus dem Lande Nippon zu tun gehabt? Ich sach nur Mori Seiki, frag mal die Jungs aus der Stadt, die es nicht gibt... :pfeiffen: Der billige Schrott kommt aus dem Land links daneben (und wenn man denen wiederum entsprechendes Geld gibt, bekommt man auch keinen Schrott....)


Tim

An Gildemeister fahr ich regelmäßig vorbei. Leider haben die nie was an der Straße stehen :mrgreen:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16314
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: T150 - Welche Fremdgabel passt?

Beitragvon Ulmer » Montag 8. Dezember 2014, 20:46

Martin hat geschrieben:An Gildemeister fahr ich regelmäßig vorbei. Leider haben die nie was an der Straße stehen :mrgreen:


...an gildemeister lauf ich jeden tag vorbei. nur steht keine davon bei mir in der werkstatt :mrgreen:
...fuck the factories, garage built...
Benutzeravatar
Ulmer
Manxman
 
Beiträge: 1136
Registriert: Samstag 24. Dezember 2011, 13:54

Re: T150 - Welche Fremdgabel passt?

Beitragvon bwing » Montag 8. Dezember 2014, 20:50

.
Zuletzt geändert von bwing am Freitag 23. Januar 2015, 14:11, insgesamt 1-mal geändert.
bwing
Manxman
 
Beiträge: 33
Registriert: Freitag 5. Dezember 2014, 13:48
Wohnort: Bremen

Re: T150 - Welche Fremdgabel passt?

Beitragvon Wuselwahnwitz » Montag 8. Dezember 2014, 20:57

Soll ich Dir eine zum (selber) Umbauen mitbringen? :egeek:
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4490
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: T150 - Welche Fremdgabel passt?

Beitragvon bwing » Montag 8. Dezember 2014, 21:04

.
Zuletzt geändert von bwing am Freitag 23. Januar 2015, 14:11, insgesamt 1-mal geändert.
bwing
Manxman
 
Beiträge: 33
Registriert: Freitag 5. Dezember 2014, 13:48
Wohnort: Bremen

Re: T150 - Welche Fremdgabel passt?

Beitragvon Wuselwahnwitz » Montag 8. Dezember 2014, 21:14

Haha!!

Es bezieht sich auf 'ne Gaffel min Jung! :mrgreen:
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4490
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: T150 - Welche Fremdgabel passt?

Beitragvon bwing » Montag 8. Dezember 2014, 21:19

.
Zuletzt geändert von bwing am Freitag 23. Januar 2015, 14:11, insgesamt 1-mal geändert.
bwing
Manxman
 
Beiträge: 33
Registriert: Freitag 5. Dezember 2014, 13:48
Wohnort: Bremen

Re: T150 - Welche Fremdgabel passt?

Beitragvon Ulmer » Montag 8. Dezember 2014, 21:25

bwing hat geschrieben:
Du hast auch recht.
Schmale Telegabeln finde ich auch sehr schick, allerdings hätt ich da dann gern zumindest nen leichten "Triple Tree Angle" mit drin, so um die 5-6°, weil ich auf diese schlanke lange Linie stehe.
Auch würde ich da niemals breite Reifen reinkloppen, dadurch würde ich mein Ziel verfehlen.


Gruß,
bwing


...guggst duhttp://mullinschaindrive.bigcartel.com/product/mullins-super-narrow-tree-sets....seeehr schmal! da bekommste aber keine tls oder ähnliches dazwischen, mußt dir dann was passendes suchen. mit dem rake wart mal ab, ich komm die woch mal bei nen kumpel durch. der hat das mit dem rake anderst gelöst, allerdings ohne tüv, aber elegant :mrgreen: wenn ich es nicht vergesse (was oft passiert) mach ich mal ein foddo...

gruß ruschie
...fuck the factories, garage built...
Benutzeravatar
Ulmer
Manxman
 
Beiträge: 1136
Registriert: Samstag 24. Dezember 2011, 13:54

VorherigeNächste

Zurück zu Specials, Café Racer, Chopper, Bobber

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast