starre 6T Thunderbird Bj. 57

Original ist langweilig? Alles zu Clip On´s, Hardtails und Tuning

starre 6T Thunderbird Bj. 57

Beitragvon Öko » Samstag 20. April 2013, 19:21

Start pre unit 26102011 (1).JPG
So...habe mich entschlossen trotz Neuerwerbung unseres Hauses mit weiter anstehenden Investitionen so langsam mein pre unit Projekt zu starten.
vor zwei Jahren mal angefangen zu sortieren. Bild Bild
Handtail aus den Staaten bestellt
Einzug 18.4.2013.jpg

Eben ein Hinterrad ersteigert und ein 68er Bonniemotor (Thx an Wusel) gesichert sowie ein 68er Amitank (Thx an Tommy und Martin)....aus praktischen Gründen dem pre unit vorgezogen, auch wegen besserer Verfügbarkeit.
Eine 8"TLS Duplex Trommel ( Thx an Wusel) liegt hier, wie auch ein 230er Grimecarad.
Sitzbankplatte aus VA und Messing liegt fertig hier.
Start pre unit 26102011 (1).JPG

Griffe werden aus Obstholz oder Altmessing
Öltank wollte ich um das Sattelrohr umbauen...zur Not wieder ein runden verwenden.....der Schwingenöltank passt ohne umschweißen nicht ins Handtail.
Boyer Zündanlage habe ich einige hier liegen...Laderegler noch besorgen

Dann sollte bis auch die Gabel und Elektrik (sehr überschaubar) zu 90% soweit schon da sein.

Wer wohnt in der Nähe von 66996 Schindhard ...liegt zwischen Karlsruhe, Saarbrücken Kaiserslautern, Heidelberg Mannheim und kann mir ein Hinterrad vom Verkäufer abholen und mir senden? :laola:
Der Motor muss geöffnet werden und ggf übergehont werden, da wohl die Kolbenringe festhängen.
Ne scharfe Ein und Auslassnockenwelle habe ich bereits liegen...Rollen gelagerte Gasschieber werden zu gegebener Zeit geordert.
Habe vor die Lackteile blank zu schleifen, anrosten zu lassen, my Airbrusch im Used look und dann matten Klarlack drauf.
Einige Parts werden aus Altmessing ran kommen

Geplant sind 18-24 Monate Ferigstellungszeit...habe ja noch zwei weitere englische Projekte, ein Nippon, eine MZ Komplettherrichtung sowie zwei große Motoreninstandsetzungen in dem Zeitfenster vor mir.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Öko am Freitag 7. März 2014, 19:25, insgesamt 2-mal geändert.
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4129
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: pre Unit 6T starrer Kopper

Beitragvon Wuselwahnwitz » Samstag 20. April 2013, 20:10

Eyh!
Da warste dann ja doch noch ein paar Minuten schneller als ich :halloatall:
Schicke Sitzpfanne! (Aber die Starrrahmenfahrer sind ja Kummer gewöhnt :mrgreen: )
Ein Bekannter von mir hat sich in seine (Messing?)Sitzpfanne mal ein Bild 'reinätzen lassen (war es Jesus???), fand' ich 'ne nette Idee..
Und:
Öko hat geschrieben:Griffe werden aus Obstholz oder Altmessing
...ist ja wohl totaaaal geil!

Und wegen Stuttgart und umzu: Falls alle Stricke reissen kann ich Andi anrufen (Der wohnt zwar in Mercedes-City downtown aber wer weiss???)

Weitermachen!!

Wu
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4451
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: pre Unit 6T starrer Kopper

Beitragvon Öko » Samstag 20. April 2013, 20:14

hatte ich doch dazu geschrieben, das die Sitzpfanne von Wernerson seine pre unit ist.
69€ für komplette Rad...ist doch o.K....finde ich... :mrgreen:
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4129
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: pre Unit 6T starrer Kopper

Beitragvon Wuselwahnwitz » Samstag 20. April 2013, 20:18

Öko hat geschrieben:as die Sitzpfanne von Wernerson seine pre unit ist.

Aaah ja, jetzt seh' ich's auch :facepalm2: Mann bin ich blind geworden :naja:
Und mit dem Rad: TOP! Graduiere! ääh... ;-D

W.
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4451
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: pre Unit 6T starrer Kopper

Beitragvon Öko » Sonntag 21. April 2013, 08:31

Bescheid, stell mal paar Bilder rein.
Ich wollte ggf. Auf ne Batterie verzichten und wenn das nicht klappt wegen starten mit der Sachse boyer oder pazon Zündung und dem Smith bzw motogadget ms vintage Tacho... Dann die Batterie möglichst kleine Zellen verstrecken.
Ach ja, Eddie werde ich ggf. Auch noch kontaktieren bezüglich magnetzündung.
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4129
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: pre Unit 6T starrer Kopper

Beitragvon Öko » Sonntag 21. April 2013, 19:17

Tommy...meinst so ein Öltank http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=& ... 2109,d.Yms
Der ist dem originalen pre unit ab 56 sehr ähnlich von der Form...den habe ich liegen.
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4129
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: pre Unit 6T starrer Kopper

Beitragvon Öko » Sonntag 21. April 2013, 19:36

Na dann versuche ich mir mal was in hübsch selbst zu bauen...
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4129
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: pre Unit 6T starrer Kopper

Beitragvon Uli » Montag 22. April 2013, 09:56

Öko hat geschrieben:Geplant sind 18-24 Monate Ferigstellungszeit...habe ja noch zwei weitere englische Projekte, ein Nippon, eine MZ Komplettherrichtung sowie zwei große Motoreninstandsetzungen in dem Zeitfenster vor mir.


:shock:
Geschlafen und brötchenverdient wird dann erst danach wieder? :-k
Ich habe manchmal den Eindruck, dass sich einige Leute auf einer komplett anderen Zeitebene bewegen als ich selbst.... ;-D

Ansonsten: :zustimm:
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 2545
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: "Einst ging ich am Ufer der Donau entlang, ohoooo..."

Re: pre Unit 6T starrer Kopper

Beitragvon Öko » Montag 22. April 2013, 16:26

Acht bis zehn Stunden auf Arbeit, jeden zweiten Samstag paar Stunden Dienst.
Davor und danach Familie, Haus , Garten , motorradverein, den gesamten Fuhrpark 4-9000 km pro Jahr bewegen…da fällt auch zeit für paar Projekte zeitgleich an. :yau:
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4129
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: pre Unit 6T starrer Kopper

Beitragvon Wuselwahnwitz » Montag 22. April 2013, 17:53

JAWOLL :yau: !

...ach, ich möcht' mal wieder 40 sein.....

W.
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4451
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: pre Unit 6T starrer Kopper

Beitragvon Öko » Montag 22. April 2013, 18:40

Mittdreißiger und gehe für Ende zwanzig durch.... :ideadev:
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4129
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: pre Unit 6T starrer Kopper

Beitragvon Martin » Montag 22. April 2013, 20:02

Öko hat geschrieben:Mittdreißiger und gehe für Ende zwanzig durch.... :ideadev:

:rofl:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16266
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: pre Unit 6T starrer Kopper

Beitragvon Öko » Dienstag 23. April 2013, 19:58

Heute den Perser verlegt in der Werkstatt...große Bodenfliesen oder Schichtholzplatten kommen noch an die Wände.
Donnerstag hole ich mir die beiden 1400er Suzimotore rein..dann mache ich Fotos.
Habe die Auswahl zwischen zwei Triumph 650er Unitmotore von Bj 67/68 oder ein Panther Einzylinder aus den 50er...welcher ein BSA Slopper und Norton Einzylinder aus den 40/50er Jahren sehr ähnelt. http://210277.homepagemodules.de/t600015…her-engine.html...dann muß jedoch ein pre unit Getriebe von Triumph, BSA, Norton oder einem anderen kompatiblen rein...was mir auch besser schmecken würde......passend zum Rahmenalter.

Freue mich echt riesig auf das Projekt ...könnte Purzelbäume schlagen.
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4129
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: pre Unit 6T starrer Kopper

Beitragvon Martin » Dienstag 23. April 2013, 20:34

MArio!
Das hört sich alles sehr schick an.
Also ich würde mir das sehr gerne mal ansehen.
Perserteppich ist ein Muss! Schließlich waren die Kolonialisten dort selbstredend auch politisch aktiv. (So ganz gereicht hat es nicht, aber der Versuch war ja da ;-) )
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16266
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: pre Unit 6T starrer Kopper

Beitragvon Öko » Dienstag 23. April 2013, 21:32

Können gerne mal n grillsamstag machen, hatte ich ja im Vorfeld schon mal blicken lassen.
Würde mich auch glücklich schätzen, euch auf meiner Range begrüßen zu dürfen.
Ab Samstag bin ich dann eingezogen… danach erst mal ankommen und setzen lassen.
Ich melde mich bei. Jedem dann persönlich per pn..; wenn meine bessere Hälfte auch grünes licht gibt( sollte aber glattgehen, Wehe nicht). Also ich halte mal grob ein Wochenende zwischen den 7-28.9.2013 fest.
Wir finden uns.
Allet wird jut. :loldev: :laola:
Der Panter steht in Ungarn
Panter oder Unit Antrieb.
Würde auch beide Motore nehmen, aufbauen und die Option des wechselseitigen Einbaus ( Panter mit Getriebe ezt. ) mir lassen bis der Rahmen sammt rostlack fertig ist.
Hat jemand noch ein pre Unit Getriebe rumfliegen?
Vielleicht lasse ich dann die primärkette offen laufen.
Datt wächst…
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4129
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Nächste

Zurück zu Specials, Café Racer, Chopper, Bobber

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast