Rickman CR900

Original ist langweilig? Alles zu Clip On´s, Hardtails und Tuning

Re: Rickman CR900

Beitragvon bos´n » Donnerstag 5. Oktober 2017, 15:29

jahaaa... :halloatall:
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 4867
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Rickman CR900

Beitragvon Udo Z1R » Donnerstag 5. Oktober 2017, 18:17

Na logisch :halloatall:
Gruß Udo


Motorräder werden mit Werkzeug und nicht mit der Kreditkarte repariert :bia:
Udo Z1R
Manxman
 
Beiträge: 231
Registriert: Donnerstag 7. Mai 2015, 20:25
Wohnort: Essen

Re: Rickman CR900

Beitragvon Hanni » Donnerstag 5. Oktober 2017, 18:19

Martin hat geschrieben:Schick mir mal ne PN.
Ich hab einen sehr guten Freund, der eben so ein Ding hat, fährt und pflegt und über massig Unterlagen verfügt.


:surpris: :surpris: soso war da nicht mal was ?? :?: :?:
Hanni

BSA what else .... ??
Benutzeravatar
Hanni
Manxman
 
Beiträge: 607
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 15:13
Wohnort: Nordbayern

Re: Rickman CR900

Beitragvon Martin » Donnerstag 5. Oktober 2017, 18:19

Hanni hat geschrieben:
Martin hat geschrieben:Schick mir mal ne PN.
Ich hab einen sehr guten Freund, der eben so ein Ding hat, fährt und pflegt und über massig Unterlagen verfügt.


:surpris: :surpris: soso war da nicht mal was ?? :?: :?:
Bei Dir mit Triple ;-)

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 15734
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Rickman CR900

Beitragvon jan » Freitag 6. Oktober 2017, 11:52

fasthanz hat geschrieben:Soll ich ma zeiggn...?

Und - wo bleiben die Bilder?!!
Erst hier die Freier heißmachen und dann nix nachlegen, geht gar nicht! :abgelehnt: :mrgreen:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 7811
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Rickman CR900

Beitragvon fasthanz » Freitag 6. Oktober 2017, 14:13

ruhig Brauner.
Benutzeravatar
fasthanz
Manxman
 
Beiträge: 48
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2015, 10:02
Wohnort: Stuttgart

Re: Rickman CR900

Beitragvon fasthanz » Freitag 6. Oktober 2017, 14:36

aus einer CR900 ist eine CR1000 geworden.
78er Rahmen mit MK2 Motor von 1980.
WBO Alu-Tank, Borrani Räder, Betor Gabel und selbstgedengelter Puff
...und die Farbe :roll: muss ich nochmal drüber nachdenken.
Bild

Schnellster Tacho der Welt!! Musste damals der Angeber, der was auf sich hielt unbedingt haben.
Bild

Noch ein Angeber-Detail
Bild

Aktuell feile ich an einer Fokuhila Frise- Mann soll ja korrekt frisiert mit so nem Einer unterwegs sein.
Benutzeravatar
fasthanz
Manxman
 
Beiträge: 48
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2015, 10:02
Wohnort: Stuttgart

Re: Rickman CR900

Beitragvon jan » Freitag 6. Oktober 2017, 16:46

Schick! :gut:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 7811
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Rickman CR900

Beitragvon Gerd » Freitag 6. Oktober 2017, 17:02

Sehr optimistischer Tacho... :mrgreen:
Benutzeravatar
Gerd
P11-Ranger
 
Beiträge: 1592
Registriert: Samstag 5. August 2006, 06:38

Vorherige

Zurück zu Specials, Café Racer, Chopper, Bobber

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast