Äquivalentteile

The best motorcycle in the world!

Re: Äquivalentteile

Beitragvon Martin » Donnerstag 20. November 2014, 22:10

bad_friday hat geschrieben:Kennt Ihr das schon: http://stainlessbits.com/link12.html?
Fritz

Ja. Wurde auch mehrfach hier gepostet.
Allerdings auch eine Warnung: Nicht alles was drin steht ist auch richtig! Eigene Erfahrung! :schlaumeier:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16262
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Äquivalentteile

Beitragvon bos´n » Freitag 30. Januar 2015, 18:56

Norton
06-5541
06-5542 = 6203 2RS
06-7688 = 4203 polykäfig
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5234
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Äquivalentteile

Beitragvon bos´n » Freitag 30. Januar 2015, 18:59

Männers datt muss mal vernünftig angegangen werden !

Sprich so´n grunzender Compu-Legasteniker wie ich ...scheidet aus.

Vernünftig angelegete Tabellen,nach Marke etc.

Nima...niiiiimmmmaaaa? :mrgreen:
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5234
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Äquivalentteile

Beitragvon Wuselwahnwitz » Freitag 30. Januar 2015, 20:05

Kann doch wohl nich' so schwer sein, oder???
Entwurf OEM.xls


Du Nieter!!..........öööhmmm...LKW Aufbauten werden doch genietet, oder? :lach: :kuss:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4448
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: Äquivalentteile

Beitragvon speedtwin » Freitag 30. Januar 2015, 20:10

Wuselwahnwitz hat geschrieben:Kann doch wohl nich' so schwer sein, oder???
Entwurf OEM.xls


Du Nieter!!..........öööhmmm...LKW Aufbauten werden doch genietet, oder? :lach: :kuss:


Hehe, hatte ich auch gerade dran gefummelt :halloatall:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
speedtwin
Flipperkönig
 
Beiträge: 3876
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 19:54
Wohnort: im Bergischen Kleinod

Re: Äquivalentteile

Beitragvon Wuselwahnwitz » Freitag 30. Januar 2015, 20:19

Höhö, Kühl!!!

Aber ich würde die Marken auf verschiedene Blätter verteilen. Bei Bedarf (und das kommt vor) noch ein Feld mit "Querverweis" 'dran- oder 'drunternageln (Siehe: "Stihl"...das tut in meinem Getriebe irgendwo Dienst, hab vergessen wo), weil: Der freundliche Rasenmähermann/Klempner/"Kabaret"Besitzer um die Ecke könnte ja ein Standardteil vorrätig haben...(wenn's mal schnell gehen muss..

D'accord? :mrgreen: :mrgreen: (Isch läääääärne ;-D )

W.
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4448
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: Äquivalentteile

Beitragvon bos´n » Freitag 30. Januar 2015, 20:23

Kann irgendein Mod das nicht hier festnageln ? :-k
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5234
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Äquivalentteile

Beitragvon Wuselwahnwitz » Freitag 30. Januar 2015, 20:40

NEIN!

Aber irgenwer aus Wu-City (Doppeldeutichkeit) könnte das ja mit irgendwem aus Wu-City (Doppeldeutichkeit) mal "hübsch" machen und DANN in eine Liste hacken, welche DANN erst nach PRÜFUNG eingestellt wird.
Vorschläge werden dann berücksichtigt, geprüft und eingepflegt.
Also nur EINE von wenigen EDITIERBARE Liste (wegen "Wildwuchs") irgendwo fest installieren.

Aaaaber: Was ist wenn's dann doch nicht passt??? Watt dann??

W.
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4448
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: Äquivalentteile

Beitragvon bos´n » Freitag 30. Januar 2015, 20:55

:stupid:
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5234
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Äquivalentteile

Beitragvon Wuselwahnwitz » Freitag 30. Januar 2015, 21:05

bos´n hat geschrieben::stupid:

???
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4448
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: Äquivalentteile

Beitragvon speedtwin » Freitag 30. Januar 2015, 21:36

Wuselwahnwitz hat geschrieben:Höhö, Kühl!!!

Aber ich würde die Marken auf verschiedene Blätter verteilen.

W.


Äähm, nein, würde ich nicht machen, viele Teile passen ja auf verschiedene Marken. Wenn man alles in einer Liste hätte, könnte man nach Marken filtern, wenn man was sucht, oder nach Teilen filtern, wenn man wissen will, wo das überall passt.
Benutzeravatar
speedtwin
Flipperkönig
 
Beiträge: 3876
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 19:54
Wohnort: im Bergischen Kleinod

Re: Äquivalentteile

Beitragvon Wuselwahnwitz » Samstag 31. Januar 2015, 15:05

Entwurf OEM.xls

Ich glaub' ich denk' ich würd' das so tun, weil:

Der Triumph Pfarrer sucht ja nach "seinem" Lager, schaut also zuerst unter der Seite Triumph.
Sucht dort nach der durch "sortieren" sortierten Teilenummer von 00-0001 bis 99-9999 und findet was? Rööchtöööööch, sein Teil.
Sucht er nach "Motor" oder "Getriebe" oder "Gabel" oder "Räder/Schwinge" kann er auch die einzelnen Zeilen mal eben 'runterscrollen.

Wenn man dann noch die Seiten noch erweitert, in von mir aus Pre unit/unit/500er/650er, wird das suchen und finden noch einfacher.

Ich meine:
- Man weiß doch was für 'nen Untersatz man da hat
- Viele wissen die Teilenummer (Teilekataloge gibbet online)
- Wer keinen Teilekatalog hat, muss eben die Bezeichnungen durchsrollen,
- oder fix nach Maßen sortieren

Oder?

W.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4448
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: Äquivalentteile

Beitragvon speedtwin » Samstag 31. Januar 2015, 17:17

Wuselwahnwitz hat geschrieben:
Entwurf OEM.xls

Ich glaub' ich denk' ich würd' das so tun, weil:

Ich meine:
- Man weiß doch was für 'nen Untersatz man da hat

W.


Manche haben ja auch mehrere, auch von verschiedenen Marken. Da fände ich es praktischer, man halt alles in einer Liste und klickt auf Autofilter, wenn man nur seine Marke sehen will. Wenn man gleichzeitig sehen kann (und das geht eben nicht, wenn die Liste auf verschiedene Blätter verteilt ist) das ein Lager nicht nur in die Triumph, sondern auch in die BMW und Vespa passt, fände ich das ganz praktisch. Aber egal, Hauptsache erstmal anfangen, das ergibt sich schon.

auch W.
Benutzeravatar
speedtwin
Flipperkönig
 
Beiträge: 3876
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 19:54
Wohnort: im Bergischen Kleinod

Re: Äquivalentteile

Beitragvon Moppedmessi » Samstag 31. Januar 2015, 22:19

Ich vermute mal, Wolfram meint das in der Art.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3343
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

Re: Äquivalentteile

Beitragvon Moppedmessi » Samstag 31. Januar 2015, 22:23

Sobald man sich auf ein Format geeinigt hat, pflege ich das gerne ein. Wobei ich mich da nicht vordrängeln möchte.
Ich habe aktuell ein gewisses Zeitfenster über. :mrgreen:
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3343
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

VorherigeNächste

Zurück zu Triumph

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste