TRW 500 Primärgehäuse

The best motorcycle in the world!

TRW 500 Primärgehäuse

Beitragvon Viertakter » Montag 26. März 2018, 12:06

Hallo zusammen,
bin hier seit kurzem Mitglied habe eine Frage an die Triumphler.
Möchte vorausschicken, das ich schon seit 20 Jahren eine Velocette Thruxton und eine Norton Commando Mk. II besitze sowie eine neuere Triumph
Sprint St (und ein paar andere Motorrädert)
Aber meine Liebe gehöurt dem Alteisen.
Habe Wochenende eine Triumph TRW 500 (Seitenventiler) in ganz erbärmlichen Zustand gekauft und möchte sie wieder aufbauen.
Da das innere und äußere Primärgehäuse unrettbar kaputt ist, würde ich gerne wissen, ob diese Gehäuse auch noch an anderen Modellen verbaut worden sind, was ich mir gut vorstellen könnte.
Würde mich freuen, wenn mir jemand eine befriedigende Auskunft erteielen könnte, vielleicht sogar ein Angebot. Es ist übrigends eine Baujahr 62.
Grüße an alle und danke für eure Mühe
Jürgen
Viertakter
Four Stroker
 
Beiträge: 12
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2017, 12:25

Re: TRW 500 Primärgehäuse

Beitragvon Martin » Montag 26. März 2018, 12:36

Hallo Jürgen

Leider kann ich aus der Teileliste die ich habe nichts erkennen, die militärischen Listen sind leider anders aufgebaut.
Wenn Du ein WHB und die Liste brauchst, melde Dich kurz. Dann schick ich es per Mail
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16266
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: TRW 500 Primärgehäuse

Beitragvon Viertakter » Montag 26. März 2018, 19:51

Hallo Martin,
danke für deine schnelle Antwort.
Gerne nehmen ich dein Angebot an.
Schicke dir meine private Mail-Adresse per PN
frdl. Gruß
Jürgen
Viertakter
Four Stroker
 
Beiträge: 12
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2017, 12:25

Re: TRW 500 Primärgehäuse

Beitragvon AHO » Montag 26. März 2018, 20:23

Frag da doch mal nach, den Aussendeckel haben die noch NOS:
https://burtonbikebits.net/chaincasecovers/

Gruß
Andreas
AHO
Manxman
 
Beiträge: 334
Registriert: Donnerstag 8. September 2011, 18:01
Wohnort: Wuppertal

Re: TRW 500 Primärgehäuse

Beitragvon Viertakter » Montag 26. März 2018, 20:58

Danke Andreas,
gute Adresse, da gibts ja fast alles noch, aber die Preise sind nicht ohne.
Gruß
Jürgen
Viertakter
Four Stroker
 
Beiträge: 12
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2017, 12:25

Re: TRW 500 Primärgehäuse

Beitragvon Rüdi » Montag 26. März 2018, 21:02

Gut und billig gibts nun mal nicht. Sei froh wenn es für den alten Hobel überhaupt noch Deckel in guter Qualität zu kriegen sind
Benutzeravatar
Rüdi
Manxman
 
Beiträge: 948
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 10:54
Wohnort: Niederrhein(NRW)

Re: TRW 500 Primärgehäuse

Beitragvon Viertakter » Mittwoch 4. April 2018, 15:32

Hallo Rüdi,
ja ich wäre froh, wenn ich noch ein primärgehäuse egal zu welchem Preis kaufen könnte.
Habe bei Burton bike bits in England angefragt, die haben Tonnen von TRW-Teilen....aber leider keine Primärgehäuse für die Generator-Lichtmaschine!
Ich habe bisher noch keine Antwort erhalten auf die Frage, ob dieses Gehäuse vielleicht noch anderen Modellen verbaut wurde, was ich mir eigentlich gut vorstellen könnte.
Vielleicht weiß das jemand, oder kennt einen, der einen kennt, der sowas noch rumliegen hat oder eine Adresse, wo sowas her zu kriegen ist.
Ich bedanke mich im voraus bei allen, die mir in Gedanken, Worten und Taten bei diesem Objekt behilflich sein können.
Als letzte Option und teuerste Option käme dann nur noch in Frage, ein Gehäuse aus Vollen fräsen zu lassen, aber wegen der Maße bräuchte man halt auch erstmal ein ganzes Gehäuse. Sowas macht z.B. der Chri Axtmann in Marxzell, der in meiner Nähe wohnt und viel an meiner Velocette gemacht hat. Ich habe jetzt schon soviel Geld in der alten Kiste investiert, da gibt es kein zurück mehr. Und bei mir endet nichts als "abgebrochene Restzauration" wie so häufig zu sehen.

Mit hoffnungsvollem Gruß
Jürgen
Viertakter
Four Stroker
 
Beiträge: 12
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2017, 12:25

Re: TRW 500 Primärgehäuse

Beitragvon Martin » Mittwoch 4. April 2018, 22:05

Frag mal Peter Long von Cornucopia Enterprises Guhgell hilft ;-)

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16266
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: TRW 500 Primärgehäuse

Beitragvon Viertakter » Donnerstag 5. April 2018, 08:37

Hallo,
danke an alle, die sich für mich bemüht haben. hab jetzt schon einige Adressen, die ich abklappern werde.
Weiß jemand, ob die Primärgehäuse für die Alternato-r und Generator- Lichtmaschinen unterschiedlich waren?
da tappe ich noch etwas im dunklen.
Grüße an alle
Jürrgen
Viertakter
Four Stroker
 
Beiträge: 12
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2017, 12:25


Zurück zu Triumph

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Phil und 1 Gast