Motor TR7

The best motorcycle in the world!

Motor TR7

Beitragvon Goldstar » Freitag 3. November 2017, 08:29

If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3797
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: Motor TR7

Beitragvon bos´n » Freitag 3. November 2017, 09:11

Hi Klaus !

Das ist ja schön,allerdingsbums muss man sich da registrieren (was ich jetzt noch einmal versuche...)

hast du ein paar mehr Info´s ?

:halloatall:
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5197
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Motor TR7

Beitragvon Goldstar » Freitag 3. November 2017, 09:22

bos´n hat geschrieben:Hi Klaus !

Das ist ja schön,allerdingsbums muss man sich da registrieren (was ich jetzt noch einmal versuche...)

hast du ein paar mehr Info´s ?

:halloatall:



Oh sorry hatte ich nicht auf demSchirm :facepalm2:

Biete eine englischen Triumph Motor mir 5 Ganggetriebe, Flansch für Anlasser, Einvergaserkopf, Schaltung links am Kettenkasten.
Sollte eines der letzten Modelle sein.
Optisch sehr guter Zustand aber die Innereien liegen in Kisten. Vollständigkeit kann nicht garantiert werden. Der Vorbesitzer bekam dieses Konvolut mit einem ganzen Motorrad.
Früher mal ungeliebt und heute für die älteren Semester gefragtes Modell mit Anlasser.
Motor und Getriebe 1250€
Bilder auf Anfrage.

Nachlassauflösungen von Motorrädern und Teilen
Suche privat Norton: Teileträger, Teile
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3797
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: Motor TR7

Beitragvon Öko » Freitag 3. November 2017, 21:02

Ist jetzt auch in der E-Bucht..für noch mehr Kohle. https://www.ebay.de/itm/Triumph-1979-Mo ... Swke9Z~Dhd
Habe mit Thomas vorhin telefoniert...hat ja auch andere sehr ambitionierte Kurse für seine Parts auf verschiedensten Plattformen.
Er peilt den Kurs bei e-bay an...weil er der Meinung ist...das ein Fünfgang Getriebe in den Staaten mal 1300€ gebracht hat-----Ähhhh...wir haben zwar Vollmond...besoffen bin ich nicht...kostet der Kram nicht mal neu.
KW primär Lagersitz Unterrostung...Pleuele schlackern lieblos an der KW.
Habe um weitere Detailfotos gebeten....

Der Hinckley Aufkleber aus dem Timingdeckel reißt natürlich alles raus.

Ich bin dran, jedoch zwei 750er revidierfähige Reservemotor zerlegt und von den Verschleißteilen aufgenommen im Regal zu liegen.
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4116
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Motor TR7

Beitragvon Goldstar » Freitag 3. November 2017, 23:00

Ich war mal auf der Seite von seinem Shop. Jau also die Peise sind schon hoch angesetzt. Ich hab ja keine Ahnung von den Triumphen, aber 1200 wie er im VFV Forum angegeben hat, finde ich für einen Motor nicht so teuer. Zumal er ja auch explizit anbietet vor Ort den Motor auf zu machen. Er weiss also auch nicht wie er innen aussieht. Jedenfalls ist das ein faires Verhalten.

Naja manchmal macht man auch ein Schnäppchen A7 Motor total verölt und komplett, dazu zwei Alukpöfe einmal normal und dann Twincarb 2 fast neue A10 Kolben und noch Kleinkram für 700 Euro. Ne kleine Überrraschung gabs dann zuhause SRM Umbau auf Nadellager. Dafür hat aber auch der Drehschieberfür die Entlüftung gefehlt. Vermutlich war er deswegen so verölt :mrgreen:

Na und vorgestern Zwei Amal GP2 Vergaser mit Matchbox komplett mit allen Zügen ready to fit also für 360 Eus.
Danach hab ich schon lange gesucht :halloatall:
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3797
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: Motor TR7

Beitragvon Öko » Samstag 4. November 2017, 07:14

Der Motor ist hohl zusammengesteckt...die KW hat auf der Timing und Primärseite Unterrostungen im Lagersitz
Das öffnen des Motors hat er mir auch vor Ort angeboten...sind nur mal eben 550km one way...an nem kurzem Wochenende so kaum zu schaffen mit Familie.
Telefoniere mit Ihm noch mal Montag Abend...wenn er mir Detailfotos von den Keilsitzen der KW und beider Getriebewellen sammt Räder gesendet hat.

Klaus...ich bringe meine A10 hoffentlich im April auf die Straße...mit Aluzweivergaserkopf bekommt der Motor dann Anschub....wenn den Kopf loswerden könntest...
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4116
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Motor TR7

Beitragvon Goldstar » Samstag 4. November 2017, 10:12

Öko hat geschrieben:Klaus...ich bringe meine A10 hoffentlich im April auf die Straße...mit Aluzweivergaserkopf bekommt der Motor dann Anschub....wenn den Kopf loswerden könntest...



Ich hab einen Twin Carbkopf auf dem Renner, weil ich dachte er geht oberum besser und dreht etwas höher :facepalm2:
Vergiss es, es macht keinen Unterschied zu Einvergaser, zumindest merke ich keinen. Gegenüber dem Eisenkopf ist so ein Alukopf schon ein Novum.
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3797
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: Motor TR7

Beitragvon bos´n » Samstag 4. November 2017, 11:32

Mensch,Loide...

Thomas ist doch Händler !

Verrückt ist - über E-bay zahlen Leute aus anderswo irgendwo wenn Sie dasTeil benötigen.

Vielleicht .... :mrgreen:

Ein netter Kerl ist er auf jeden Fall !
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5197
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Motor TR7

Beitragvon Wuselwahnwitz » Samstag 4. November 2017, 13:24

Je nachdem wie komplett der Motor ist, isser das Geld auf jeden Fall wert.
Händler oder nicht.

'N pieksnormaler 650er, komplett, wird mit 1000 gehandelt.
DAS da ist ein Sahnestück (Ob der Anlasser jetzt dauerhaft funktioniert oder nich'.... :mrgreen: )
ENDE
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4413
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: Motor TR7

Beitragvon Öko » Samstag 4. November 2017, 14:06

Habe mit unterrostetem Lagersitzen auf der Kw echt Bauchschmerzen...gebrauchter ggf. Revidierfähiger Ersatz kommt auch mindestens 300-800€...
Die Vollständigkeit aller Teile ist fraglich...ebenso die Laufleistung und Zustand der laufbuchsen
Ein passender Anlasser ist auch nicht für Umme zu bekommen.
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4116
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Motor TR7

Beitragvon Martin » Samstag 4. November 2017, 14:51

bos´n hat geschrieben:
Verrückt ist - über E-bay zahlen Leute aus anderswo irgendwo wenn Sie dasTeil benötigen.

Vielleicht .... :mrgreen:


Ich hab das jetzt in meinem Langenscheidt Deutsch - Münsterländisch/Münsterländisch - Deutsch nachgeschlagen, es aber leider nicht gefunden :nixweiss:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16216
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Motor TR7

Beitragvon bos´n » Samstag 4. November 2017, 19:10

Lieber Martin ,

es ist verrückt ,was manche Menschen für so manches bezahlen.

Und E-bay ist halt weltweit.

Ein Umstand ,der manchem Händler gern entgegenkommt.

Man(n) muss halt die Zeit haben , oder es in die Zeit setzen.

Also : nix neues ,nicht...


:halloatall:
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5197
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Motor TR7

Beitragvon Öko » Sonntag 5. November 2017, 11:32

eben...wir haben Zeit :mrgreen: und Britbikes die Strecken erprobt und Drehzahl fest sind
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4116
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim


Zurück zu Triumph

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste