M.A.P´s new Hot steel rod

The best motorcycle in the world!

M.A.P´s new Hot steel rod

Beitragvon bos´n » Samstag 30. September 2017, 18:56

Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 4867
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: M.A.P´s new Hot steel rod

Beitragvon Wuselwahnwitz » Samstag 30. September 2017, 20:00

OMG!
Mit "Solid works" gemalt?? DAS KANN NIX SEIN!!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :pfeiffen:
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4154
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: M.A.P´s new Hot steel rod

Beitragvon Martin » Samstag 30. September 2017, 20:37

Other oiling system? Ölbohrung der Wurbelkelle nicht mehr nötig? HÄH?

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 15734
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: M.A.P´s new Hot steel rod

Beitragvon Hanni » Samstag 30. September 2017, 21:09

:schaf:
Wuselwahnwitz hat geschrieben:OMG!
Mit "Solid works" gemalt?? DAS KANN NIX SEIN!!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :pfeiffen:


Und hier ein kleiner Auszug aus der laufenden Fertigung........
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hanni

BSA what else .... ??
Benutzeravatar
Hanni
Manxman
 
Beiträge: 607
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 15:13
Wohnort: Nordbayern

Re: M.A.P´s new Hot steel rod

Beitragvon bos´n » Samstag 30. September 2017, 21:24

:lach: :lach: :lach:
:top: :top: :top:

Hauptsache du bekommst auch 650er im Programm :mrgreen:


HOR....Hanni´s Oberpfälzer Rods....(benötigst du noch 650er Muster ? :P )
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 4867
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: M.A.P´s new Hot steel rod

Beitragvon Hanni » Samstag 30. September 2017, 22:31

bos´n hat geschrieben::lach: :lach: :lach:
:top: :top: :top:

Hauptsache du bekommst auch 650er im Programm :mrgreen:


HOR....Hanni´s Oberpfälzer Rods....(benötigst du noch 650er Muster ? :P )



Das müssma nächstes WE bequatschen, bin mit den T140 Dingers schon ziemlich weit. (Die T150 sind fertig bis auf das Honen und Strahlen)
Is immer ne ziemliche Äktschn die Unterteile anzufertigen. Die müssen als erstes vorgefertigt und geschliffen werden.
( Übrigens, habe hierbei zufällig festgestellt daß die T140 Pleuels exakt gleich lang wie die A65 Pleuels sind. Die A65 haben jedoch einen dickeren Hubzapfen.) Hat mir einiges an Zeit gespart, da ich hier die A65 Vorrichtung verwenden konnte. )
Als allererstes brauch ich natürlich Muster oder noch besser Original Daten, dann werden die Dingers erst mal gemalt, um später die CNC füttern zu können.
Ja und dann gehts los, ....

Also bis kommendes WE ... ( komme voraussichtlich erst Samstag ) ( *Dr. Wu* Stefanowitsch is natürlich auch mit dabei . )

Also, bis dann ( Große Klappe langer ..... )

Hanni
Hanni

BSA what else .... ??
Benutzeravatar
Hanni
Manxman
 
Beiträge: 607
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 15:13
Wohnort: Nordbayern

Re: M.A.P´s new Hot steel rod

Beitragvon Öko » Sonntag 1. Oktober 2017, 06:01

Sach mal Hanni...hast du noch paar Pleuele von den 650er, 750er Twins &Triple zufällig liegen.
Paar Motore habe ich ja noch offen
Die MAP Pleule sind schon sehr lecker anzusehen...nur für paar Karren bin ich locker über anderthalb Kilo Metall und Kohle....zuzüglich Kolben, Ventiltrieb und optimierte NW, wenn die Aktion was bringen soll.
22.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 10.-12.August 2018 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 3898
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: M.A.P´s new Hot steel rod

Beitragvon Phil » Dienstag 3. Oktober 2017, 22:57

bos´n hat geschrieben:http://www.ebay.de/itm/Triumph-T120-TR6-T110-Connecting-Rods-Conrods-Steel-4340-Forged-H-Beam-MAP7061-/262330433248?fits=Make%3ATriumph&hash=item3d141cbee0:g:3ewAAOSwmmxW4vbf

Hmmmmm, die hatten wir doch schon mal hier bebildert und erwähnt.

Hat der gute Martin die jetzt eigentlich schon verbaut, oder gammeln die noch in der Martin'schen Werkstatt vor sich hin? :-k :-k

Grüße

Ph.
Benutzeravatar
Phil
Su-Fu Fetischist
 
Beiträge: 3615
Registriert: Samstag 5. August 2006, 15:20
Wohnort: Düsseldorf

Re: M.A.P´s new Hot steel rod

Beitragvon bos´n » Mittwoch 4. Oktober 2017, 14:41

Ja,richtig.
Mir war aber in Erinnerung...das wir die nicht richtig durchgesprohen hatten.

Stimmt... :mrgreen:
Anderherum...der normale (Forums-)Gang ging seinen Lauf...

und wie immer...nix... :lach: :lach: :lach:
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 4867
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup


Zurück zu Triumph

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast